#101  (Permalink
Alt 18.03.2020, 09:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.575
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

An seiner Adresse weiss ich es natürlich nicht, aber an anderen: Ja
Mit Zitat antworten
  #102  (Permalink
Alt 18.03.2020, 10:21
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.310
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Ja und das ist egal wo ich teste. Wie erwähnt. Nur weil es bei dir nicht Verfügbar ist, ist es nicht auch so woanders. Man bekommt, wenn Technisch möglich, weiterhin Hybrid 100
Mit Zitat antworten
  #103  (Permalink
Alt 19.03.2020, 00:55
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.113
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 250/40 | 400/12
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Und die Bündelung geht heute auch einfacher.

https://www.amazon.de/Ubiquiti-USG-N...575722&sr=8-15
__________________
Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #104  (Permalink
Alt 19.03.2020, 08:14
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 64
Beiträge: 1.626
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Und die Bündelung geht heute auch einfacher.

https://www.amazon.de/Ubiquiti-USG-N...575722&sr=8-15

Aber nur per LAN. Wer über WLAN seine Daten saugen muss, hat nichts davon.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #105  (Permalink
Alt 19.03.2020, 20:20
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.646
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Und die Bündelung geht heute auch einfacher.
Die Ubiquiti Geräte können im Gegensatz zum Speedport Hybrid keine Bündelung, sondern nur Lastverteilung.

https://help.ubnt.com/hc/en-us/artic...Load-Balancing
Mit Zitat antworten
  #106  (Permalink
Alt 23.03.2020, 20:00
stev96 stev96 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 6
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

also Ich hätte jetzt einen Server in einem Rechenzentrum den Ich mit Openvpn austatten könnte. bringt mich das irgendwie weiter?


mfg
steven
Mit Zitat antworten
  #107  (Permalink
Alt 23.03.2020, 20:19
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.646
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Du kannst versuchen über xDSL und LTE einen OpenVPN Tunnel aufzubauen und beide zu bündeln. Wird nur mäßig funktionieren, da sich die Übertragungsrate und Latenz der stark voneinander unterscheidet. Ich würde zu Telekom Hybrid oder Viprinet greifen.
Mit Zitat antworten
  #108  (Permalink
Alt 23.03.2020, 20:39
stev96 stev96 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 6
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Sollte Ich Rumänische Seiten angezeigt bekommen wenn Ich nach Viprent suche?


mfg
steven
Mit Zitat antworten
  #109  (Permalink
Alt 23.03.2020, 20:50
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.646
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

https://www.viprinet.com/de
Mit Zitat antworten
  #110  (Permalink
Alt 23.03.2020, 22:21
stev96 stev96 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 6
Standard AW: Funktionierende Bündelung zweier DSL-Leitungen (Dual-WAN) mittels Router

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen



und wie funktioniert das jetzt? Zugriff aus dem rechenzentrum habe Ich nicht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bündelung von 2 umts Leitungen ? bemban UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 21 28.07.2011 07:27
2 DSL Leitungen bündeln mit LanCom Router TheRealBuergy ADSL und ADSL2+ 8 21.05.2007 15:55
Verbindung zweier Haushalte via Router? KVLFliege Arcor [Archiv] 9 17.09.2006 14:02
dual wan router mit hohem wan throughput Wisi ADSL und ADSL2+ 4 22.08.2006 16:21
Router mit 2 WAN Anschlüssen um 2 x DSL zu bündeln? n0 c@rrier Sonstiges 24 11.09.2005 15:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.