#1  (Permalink
Alt 16.05.2018, 04:48
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.555
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Hi!

Habe nur eine kurze Frage: Gibt es mittlerweile schon einen Vertrag zwischen der Telekom und den großen Resellern (z.B. 1&1 sowie deren Ableger wie GMX, Vodafone, O2 etc.) Glasfaseranschlüsse (FTTH) betreffend? - So, daß ich z.B. auch einen FTTH-Anschluß über 1&1 bestellen kann?

Falls noch nicht, und in Zukunft eine Vereinbarung bekannt wird, bitte hier in diesem Thread reinschreiben.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.8 (18-12/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.05.2018, 07:31
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.541
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Habe nur eine kurze Frage: Gibt es mittlerweile schon einen Vertrag zwischen der Telekom und den großen Resellern (z.B. 1&1 sowie deren Ableger wie GMX, Vodafone, O2 etc.) Glasfaseranschlüsse (FTTH) betreffend? - So, daß ich z.B. auch einen FTTH-Anschluß über 1&1 bestellen kann?
Nein.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.05.2018, 23:21
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.296
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Gibt es mittlerweile schon einen Vertrag zwischen der Telekom und den großen Resellern
Bis jetzt gibt es wohl nur bei einem kleinen Anbieter FTTH-Anschlüsse der Telekom:
https://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?p=2408180
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.05.2018, 00:52
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.555
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:

Echte Glasfaser im geförderten Gebiet auch mit VULA*

Nach Angaben von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner habe die EU-Kommisson zudem klar gestellt, das bei einem geförderten FTTB/H-Ausbau - also der Glasfaserleitung bis in die Wohnung bzw. das Haus - ein VULA-Produkt ähnlicher Güte angeboten werden muss. Brüssel sehe "klar eine Entbündelung auch beim FTTB/H-Ausbau vor und hat darauf gedrungen, dass die Anbieter sich auf eine 'VULA-Produktfamilie' verpflichten". Die VULA ist ein nicht physisch entbündeltes Zugangsprodukt zu einem Teil einer Telekommunikationsinfrastruktur, die Provider als Vorleistung beauftragen können.

* = VULA bedeutet "lokales virtuell entbündeltes Zugangsprodukt"
Quelle: Teltarif-Meldung vom 14.08.2017
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.8 (18-12/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.

Geändert von revoluzzer (28.05.2018 um 00:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.05.2019, 05:09
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.555
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Tja, ein weiteres Jahr ist ins Land gezogen, und noch immer ist kein Resale von Telekom-FTTH-Anschluessen in Sicht.

Die Vorgabe der EU-Kommission ist sogar mittlerweile schon fast 2 Jahre alt, und wohl immer noch nicht in der Praxis umgesetzt.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.8 (18-12/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.05.2019, 05:30
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.028
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Bei Bundesförderung müssen doch eh genügend Fasern verlegt werden, daß man einzelne Fasern vollständig entbündelt vermieten kann, oder?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.05.2019, 07:23
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.272
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Es muss ja uach grundsätzlich überhaupt ein Interesse an der Vermarktung seitens der Reseller bestehen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.05.2019, 08:19
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.541
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Die Vorgabe beinhaltet nicht, dass sich ein anderer überregionaler Anbieter (1&1, o2, Vodafone, ...) einmieten muss.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.05.2019, 18:33
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.463
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Bei Bundesförderung müssen doch eh genügend Fasern verlegt werden, daß man einzelne Fasern vollständig entbündelt vermieten kann, oder?
Ja, aber erst ab dem NVt bzw. bei Häusern größer 17WE sogar erst ab APL.

Wobei die ganze Bundesförderung eh völlig übertrieben ist. 4 Fasern pro WE sind in der NE3 vorzusehen, aber weil NE4 nicht gefördert wird werden im Haus nur 1 oder 2 Fasern zur Wohnung verlegt...
__________________
Ein kluger Mann hat einmal gesagt: "Die Hölle, das sind die anderen."

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.05.2019, 18:49
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.028
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Ja, aber erst ab dem NVt bzw. bei Häusern größer 17WE sogar erst ab APL.
Vectoring-VULA ist doch auch am DSLAM, d.h. in der Regel Outdoor?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glasfaseranschluß in Ingolstadt skandler Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 184 31.07.2020 15:16
FTTH-Anschluß von der Telekom - welche Reseller gibt es dafür? revoluzzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 23 01.11.2017 15:20
Ist für einen Glasfaseranschluß ein spezielles Modem nötig? revoluzzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 49 27.04.2017 21:48
Von Reseller zu Reseller wechseln Bandicoot Sonstige Anbieter und Archiv 0 20.03.2008 14:56
wann DSL äquivalent per Glasfaseranschluß? nw42 Sonstige Anbieter und Archiv 7 12.12.2001 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.