#1  (Permalink
Alt 12.02.2009, 13:52
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.574
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard Bitte mehr Qualität

Zitat:
Durch die Umstellung auf MPEG4 lässt sich die Zahl der nutzbaren Programmplätze verdoppeln.
Was will ich mit doppelt soviel Programmplätzen?
Noch mehr Schrottsender will ich nicht, ich hoffe die nutzen MPEG4 dazu, dass die Bildqualität erhöht wird und Dolby Digital 5.1 wieder Einzug findet.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.

Geändert von Semmel (12.02.2009 um 14:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.02.2009, 19:38
bigredmach1ne bigredmach1ne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Ort: Erde
Beiträge: 304
Bandbreite: ram@15391+fp@21db
Standard AW: Bitte mehr Qualität

Zitat:
Zitat von Semmel Beitrag anzeigen
Was will ich mit doppelt soviel Programmplätzen?
Noch mehr Schrottsender will ich nicht, ich hoffe die nutzen MPEG4 dazu, dass die Bildqualität erhöht wird und Dolby Digital 5.1 wieder Einzug findet.
Das ist richtig, wie wärs mit 50% der aktuellen Sender einstampfen und mal wieder orderntliches Fernsehn produzieren. Aber bitte in 1080p und nicht diesen PAL Matsch. Deutschland HDTV Wüste

mfg
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.02.2009, 20:21
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.574
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Bitte mehr Qualität

Ich wäre ja schonfroh, wenns einwandfreie PAL-Qulität (auf DVD-Niveau!) wäre, aber nicht mal das ist es, nicht mal annähernd.

Die Bitrate von DVB-T pro Kanal unter MPEG2 ist einfach viel zu gering und die Qualität ist unter aller Sau.

DVD-Qualität wäre ja schonmal ein Fortschritt.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.02.2009, 21:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bitte mehr Qualität

DVB-T ist nach wie vor eine Totgeburt und nur für die wirklich von Interesse, wo gar nichts anderes geht ... außer natürlich, man ist mit dem zufrieden, was dort geboten wird.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.02.2009, 21:12
Benutzerbild von Tobias Claren
Tobias Claren Tobias Claren ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.151
Tobias Claren eine Nachricht über ICQ schicken Tobias Claren eine Nachricht über Yahoo! schicken
Pfeil AW: Bitte mehr Qualität

@ bigredmach1ne

1080p ist nicht vorgesehen..... ISt nicht bestandteil der HDTV-Standards. Und die HDTV-Receiver können es oft auch nicht darfstellen.
AUch wenn der Hersteller die Firmware anpassen wollte, die Chips zur Decodierung sind oft nur fähifg 1080i zu decodieren.
Geräte wie der Humax iCordHD haben hingegen eine moderne Chipgeneration. Der gleiche Chip wird auch in irgendeinem Standalonegerät zur Wiedergabe von diversen Videoformaten bis 1080p eingesetzt. Könnte der gleiche wie im "Popcorn Player" sein.
Wenn Humax wollte, deren Satreceiver mit dem Chip könnte es wiedergeben.
Und auch wenn 1080p nicht im DVB-s2-Standard vorgesehen ist, so müsste es dennoch möglich sein es einfach zu senden.

Für DVB-t2 sollte nichts anderes gelten.


P.S.: Egal wie man dazu steht, gerade GigaTV könnte von HDTV sehr profitieren.
Dann wären Bildschirmlupen nicht mehr nötig, SPiele würden in 1:1-Qualität übertragen und beurteilt werden können, und die Zielgruppe der Zuschauer dürfte leichter von HDTV zu überzeugen sein, als die schwierigere Allgemeinheit.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.05.2009, 11:24
StonedZG StonedZG ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2006
Beiträge: 157
Provider: Telekom
Bandbreite: vvdsl Hybrid 100/20
Standard AW: Bitte mehr Qualität

ich verstehe nicht warum dsa Volk noch immer nicht von HDTV überzeugt ist. Spätestens dann wenn man Fußball oder ein ordenltliche Doku z.b. "Unsere Erde" in HD gesehen hat, weiss man doch was PAL für ein großer "Rückschritt" ist.

Es lebe HD, wird zeit das die FREE-TV Sparte und auch Premiere endlich mal loslegen!

"Pro - HDTV" !!!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.05.2009, 11:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bitte mehr Qualität

Zitat:
Spätestens dann wenn man Fußball oder ein ordenltliche Doku z.b. "Unsere Erde" in HD gesehen hat, weiss man doch was PAL für ein großer "Rückschritt" ist.
Und spätestens, wenn man sich anschaut, dass man für den HDTV-Genuss erstmal neue Geräte kaufen muss, kommen viele zu dem Schluss, das Fernsehen gar nicht so wichtig ist. Oder anders ausgedrückt: Das Bild ist mit HDTV für sehr viele nicht so viel besser, dass es sich lohnt, dafür mehr zu bezahlen. Und ehrlich gesagt, kann ich das verstehen, denn auch das normale TV-Bild kann man bei digitalem Empfang auch nicht als wirklich schlecht bezeichnen.
Ein weiteres Problem sind eben, wie schon angesprochen, die nicht vorhandenen HDTV-Inhalte. Und solange es auf PayTV beschränkt bleibt (was man noch dazu nicht einzeln, sondern nur zusammen mit anderen Paketen buchen kann, was es wieder deutlich zu teuer macht), wird sich das auch nicht in den Haushalten durchsetzen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.05.2009, 13:26
sinus61 sinus61 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 888
Standard AW: Bitte mehr Qualität

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
DVB-T ist nach wie vor eine Totgeburt und nur für die wirklich von Interesse, wo gar nichts anderes geht ... außer natürlich, man ist mit dem zufrieden, was dort geboten wird.
Ich bin mit DVB-T zufrieden. Bis auf DSF und ein paar Shopping-Sender gibt es hier über DVB-T alles was auch im analogen Kabel ist. Reicht mir völlig aus.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.05.2009, 15:46
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bitte mehr Qualität

Nun ja, einem Vergleich mit dem analogen Kabel mag selbst DVB-T standhalten und hat dabei auch noch den Vorteil, keine mtl. Kosten zu verursachen.
Wer damit zufrieden ist, dem will ich das nicht ausreden. Aber vernünftig TV schauen ist dann doch was anderes ... aber das ist sicher auch, wie so vieles, eine Frage des persönlichen Geschmacks ...
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.05.2009, 18:25
Benutzerbild von Tobias Claren
Tobias Claren Tobias Claren ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.151
Tobias Claren eine Nachricht über ICQ schicken Tobias Claren eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Bitte mehr Qualität

Das "Volk" kauft HD-Fernseher und glaubt nun HD-Fernsehen zu haben.
Dazu nutzen sie dann auch noch "DVB-t".
Echt traurig.....
HD-Fernseher + HD-Receiver + Sat-Paket (die Hardware) ab 750 Euro.
Mit Installation sollte das nicht über 1000 Euro kosten.
Dann schon mit 4 bis 8 Anschlüssen, ohne weitere Receiver oder HD-TVs.
Für die Nebenstellen sind ja wohl noch TVs vorhganden, und es gibt einfache Satreceiver ab 25 Euro und gebraucht intakt und digital ab 1 Euro.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Qualität mehr als bescheiden... kleinanz Newskommentare 1 16.05.2008 18:32
Keine Verbindung mehr in Holland!!! Bitte Hilfe!! Sammy* Sonstige Anbieter und Archiv 0 12.05.2008 21:51
Bitte um Rat!Kein Surfen mehr möglich... MaraJade Arcor [Archiv] 6 22.01.2006 14:32
Bitte bitte helfen, ich kann nicht mehr , Fehler mit Java ! zladi Sonstiges 0 05.10.2003 18:07
Bitte Hilfe - Keine Kontrolle mehr über WinME Espega Microsoft Windows 4 06.06.2002 07:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.