#1  (Permalink
Alt 10.05.2018, 08:28
Udo LInde Udo LInde ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 4
Standard Easybell seltsam ....

Die Verfügbarkeitsabfrage ergab , dass für meinen Wohnort DSL von Easybell in voller Stärke verfügbar ist. Die Bestellung verlief ohne Probleme. Doch am nächsten Tag erhielt ich eine Mail , der Vertrag müsse storniert werden , da kein Port verfügbar sei. 5 Minuten später erreicht mich eine Mail , der Anschluss werde doch wie bestellt geschaltet. Der Account bleibt jedoch gesperrt. Auf Rückfrage teilt man mir mit , er werde wohl am nächsten Tag freigegeben. Doch das passiert nicht. Auf erneute Rückfrage teilt Easybell mir mit , der Storno sei nun doch wirksam.
Zeitgleich ruft mich ein Telekom Mitarbeiter an , und sagt mein Telefon sei gekündigt, und versucht mich zu einem Abschluss dort zu bequatschen.
Selten so eine Chaos erlebt. Was ist dort schiefgelaufen ? Lässt Easybell sich von der Telekom ins Bockshorn jagen ? Auf jeden Fall war die Verfügbarkeitsabfrage falsch - kein POrt - kein DSL. Ein Provider sollte in einem solchen Fall vielleicht Ports dazukaufen /-mieten.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.05.2018, 08:36
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.869
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: Easybell seltsam ....

Was für ein Easybell-Produkt hast du denn bestellt? Mit VDSL? Und was genau wirft die Verfügbarkeitsprüfung für einen Text aus?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.05.2018, 09:22
Udo LInde Udo LInde ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Easybell seltsam ....

Der Text Lautet :Herzlichen Glückwunsch , folgende Anschlusstechnologien sind verfügbar : ADSL+ bis 16000Kbit/s und VDSL bis 50000 Kbit/sek.
Ich habe 16000 Kbit/s bestellt also vermutlich ADSL
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.05.2018, 09:50
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.869
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: Easybell seltsam ....

Dann gibt es unterschiedliche Vorleister für ADSL und VDSL und der Vorleister für ADSL (meist QSC) hat gerade keine Ports frei. Was kein Wunder ist, denn die ADSL-Ports sind nur noch Resteverwertung.

Lösung: Bestelle VDSL50 bei Easybell, dann bekommst du einen Port von der Telekom und darüber den Internetzugang von Easybell geschaltet.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.05.2018, 15:04
Udo LInde Udo LInde ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Easybell seltsam ....

Ich weiss nicht , ob ich nochmal easybell versuche.
All dies hickhack , da hätte ich mir eine klarere Linie gewünscht.:-(
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.05.2018, 11:29
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.934
Standard AW: Easybell seltsam ....

Hallo Udo LInde.

Zitat:
Ich weiss nicht , ob ich nochmal easybell versuche.
Alternativ mache ich dir natürlich auch gerne ein Angebot, wenn du mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team ausfüllst.

Ich wünsche noch einen angenehmen Tag.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.05.2018, 10:30
Udo LInde Udo LInde ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Easybell seltsam ....

Telekom Werber an der Tür , Telekom Werber am Telefon und nun auch in Foren ( obwohl ich der Werbung durch die Telekom widersprochen habe).
Wenn die Telekom das Geld , das sie in aggressive Werbung steckt, mal in ein gutes Angebot stecken würde - z.B. günstigere Preise mit monatlicher Kündigung....
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.05.2018, 11:29
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.511
Standard AW: Easybell seltsam ....

Zitat:
Zitat von Udo LInde Beitrag anzeigen
Telekom Werber an der Tür , Telekom Werber am Telefon und nun auch in Foren ( obwohl ich der Werbung durch die Telekom widersprochen habe).
Wenn die Telekom das Geld , das sie in aggressive Werbung steckt, mal in ein gutes Angebot stecken würde - z.B. günstigere Preise mit monatlicher Kündigung....
Ja, Schweinerei das ein Anbieter versucht Kunden zu halten.

Im Übrigen kann die Telekom nicht frei entscheiden, welche Preise sie machen darf. Stichwort Regulierung.

Aber es zwingt dich ja Niemand auf Angebote einzugehen, das ist ja das Schöne
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 12.05.2018, 12:44
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 531
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Easybell seltsam ....

Biste einmal Bestandskunde, "pflegen" dich die Provider sowieso nicht mehr . Für die zählt nur Neukunden-Gewinnung. Das Nadine mal wegen Angebot nachgefragt hat, finde ich jetzt aber auch nicht dramatisch.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort (Plus)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 28.05.2018, 22:34
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 50
Beiträge: 3.928
Provider: Telekom-Hybrid S+Opt."L"
Bandbreite: 7000-10000DL/14000UL
Standard AW: Easybell seltsam ....

Warum nicht VDSL von Easybell? - Schließlich hast du keine Mindestvertragslaufzeit, und somit nicht so viel zu verlieren, sollte der Anschluß nicht nach deinen Vorstellungen laufen.
__________________
ISP seit 13.08.2016: Telekom Hybrid S + Speedoption "L" + Basis DSL-2000 Annex-J. Funkmast: LTE-800. Antenne: intern. Speed tagsüber: 7-12 MBit Down / 14-16 MBit Up, nachts 16-24 MBit Down / 16-18 MBit Up. LTE-Modem: Speedport Hybrid. SIP-Provider ab 01.11.2012: Sipgate Basic-Tarif (eingehend) mit ONKZ + DialNow (abgehend), Mobilfunk 2 ct./Min.. VoIP-Telefon: Siemens Gigaset C475IP. - Coming soon: FTTH
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybell schaltet RAM?! Hat jemand Erfahrung mit easybell? gizmo07 Sonstige Anbieter 18 22.06.2010 12:12
Seltsam, seltsam... Michael Newskommentare 9 12.08.2008 03:18
Seltsam: Die Anschläge von NY und Microsoft Athlon Small Talk 5 25.09.2001 19:30
Seltsam AOL und onlinekosten.de Zorin Alice / AOL [Archiv] 24 20.09.2001 09:42
Seltsam: Notebook und PC verhalten sich verschieden Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 4 13.05.2001 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.