#1  (Permalink
Alt 29.01.2019, 17:47
Benutzerbild von DummFrager
DummFrager DummFrager ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2003
Ort: München
Beiträge: 2.219
Provider: Telekom
Bandbreite: 292/46
Standard IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Hallo zusammen,
ich überlege einen 250MBit VVDSL Anschluss von Vodafone zu bestellen. Kann mir jemand sagen, ob der Anschluss im DualStack (IPv4 / IPv6) laufen wird? Beim HFC Anschluss geht das ja afaik nicht mehr. Ist hier der Vorleister komplett Telekom, oder habe ich dann auch ein Vodafone Routing?

Wer hat Erfahrung damit?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 29.01.2019, 17:59
TSMusik TSMusik ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2018
Beiträge: 37
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Aktuell IPv4-only, kein DualStack.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.01.2019, 18:33
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.329
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Vodafone Germany (AS3209) hat nicht viel mit der Vodafone Kabel Deutschland GmbH (AS31334) zu tun. Die xDSL- und Mobilfunk-Sparte hängt hinterher und hat die IPv6-Einführung mehrfach verschoben. Die Telekom übergibt den Verkehr am BNG (L2-BSA, 899 Standorte) oder BB-PoP (L3-BSA, 73 Standorte) an Vodafone.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 29.01.2019, 18:53
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.011
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Ipv6 kommt nicht vor Ende 2019, rechne eher mit 2Q 2020.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.01.2019, 20:28
Benutzerbild von DummFrager
DummFrager DummFrager ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2003
Ort: München
Beiträge: 2.219
Provider: Telekom
Bandbreite: 292/46
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Wow ... mit einer kompletten Abwesenheit von IPv6 hätte ich nicht gerechnet.

Ist jemand aus München und hat eine Traceroute für mich? Heise.de reicht zum Anfang.

Gibt es eine tägliche Zwangstrennung oder ist das seltener wie bei der Telekom?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 29.01.2019, 20:58
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.329
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Die Zwangstrennung gibt es bei neuen Telekom Anschlüssen nur alle 180 Tage.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 29.01.2019, 22:06
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 603
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

## löschen ##

Geändert von f1d1l1ty (29.01.2019 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 29.01.2019, 22:32
Benutzerbild von DummFrager
DummFrager DummFrager ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2003
Ort: München
Beiträge: 2.219
Provider: Telekom
Bandbreite: 292/46
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Zwangstrennung gibt es bei neuen Telekom Anschlüssen nur alle 180 Tage.
Das gilt dann also auch für einen über Vodafone gebuchten SVVDSL Anschluss?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 30.01.2019, 00:22
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.011
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Bei Vodafone gibt es keine Zwangstrennung. Je nachdem aber öfters ppoe disconnects. Habe ich alle paar Tage /Wochen für mehrere Stunden, hauptsächlich nachts außer die bras server sind mal wieder vollständig down, kommt leider öfters vor bei Vodafone wieso auch immer.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 30.01.2019, 00:41
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.011
Standard AW: IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL

Zitat:
Zitat von DummFrager Beitrag anzeigen
Wow ... mit einer kompletten Abwesenheit von IPv6 hätte ich nicht gerechnet.

Ist jemand aus München und hat eine Traceroute für mich? Heise.de reicht zum Anfang.

Gibt es eine tägliche Zwangstrennung oder ist das seltener wie bei der Telekom?
Schau mal hier, heise müsste dabei sein.

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=151327
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dualstack, fttc, svvdsl, telekom, vodafone


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DualStack vs. DualStack-Lite Erik.S Vodafone 4 15.09.2016 20:59
Dual-IPv4 bei EWETel Lebedev Regionale Provider 6 05.02.2015 01:04
Da kann sich unitymedia ipv4 ips besorgen ! ministah Newskommentare 1 30.04.2013 13:04
Provider mit IPv4 +(!!) IPv6 Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 3 19.09.2004 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.