#1  (Permalink
Alt 12.08.2018, 16:39
Omeralex Omeralex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2018
Beiträge: 6
Standard Vodafone endleitung

Guten Tag liebe Community,

Ich habe letzt bei der Vodafone ein Vertrag abgeschlossen und die Techniker waren 1 Tag danach bei mir. Sie haben alles überprüft und wollten die Leitung freischalten. Dabei ist Ihnen aufgefallen das die endleitung defekt ist und eine neue verlegt werden muss. Ich wollte mich jetzt mal informieren und ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe ein paar Fragen an euch:

- Hat jemand schon mal die gleiche Erfahrung gemacht ?
- wer musste es zahlen ?
- bis zu welchen Aufwand bezahlt es die Vodafone ? Wir haben Angst das der Vermieter es nicht bezahlen muss.
- gibt es andere Alternativen als eine neue endleitung ? (Z.B. Kabellos)
- muss der Vermieter es bezahlen?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.08.2018, 17:27
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.129
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Vodafone endleitung

DSL oder Kabel?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.08.2018, 17:35
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
DSL oder Kabel?
Zitat:
Zitat von Omeralex Beitrag anzeigen
Ich habe letzt bei der Vodafone ein Vertrag abgeschlossen und die Techniker waren 1 Tag danach bei mir.
Ich tippe da auf Kabel .
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.08.2018, 17:36
Omeralex Omeralex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2018
Beiträge: 6
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
DSL oder Kabel?



Kabel
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.08.2018, 18:20
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.129
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Vodafone endleitung

Was meinst du eigentlich mit Endleitung?
Die Antennenleitung zur Dose oder die von der Straße ins Haus?
Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus?
Ob es der Vermieter zahlen muß hängt von em Vertrag ab, den er mit Vodafone Kabel Deutschland geschlossen hat
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.08.2018, 18:49
Omeralex Omeralex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2018
Beiträge: 6
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
Was meinst du eigentlich mit Endleitung?
Die Antennenleitung zur Dose oder die von der Straße ins Haus?
Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus?
Ob es der Vermieter zahlen muß hängt von em Vertrag ab, den er mit Vodafone Kabel Deutschland geschlossen hat
Mit der endleitung meine ich die Leitung von Keller bis in unsere Wohnung.
Es ist ein Mehrfamilienhaus Haus.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.08.2018, 19:28
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 63
Beiträge: 1.549
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von Omeralex Beitrag anzeigen
Mit der endleitung meine ich die Leitung von Keller bis in unsere Wohnung.
Es ist ein Mehrfamilienhaus Haus.

Vermietersache!
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.08.2018, 19:37
Omeralex Omeralex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2018
Beiträge: 6
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Vermietersache!
Muss es der Vermieter bezahlen oder kann der sagen nö ich habe kein Bock ?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.08.2018, 19:40
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.129
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Vermietersache!
Es kommt auf den Vertrag an, den der Vermieter mit Kabel Deutschland abgeschlossen hat.

Und an den TE: ja, kann er.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.08.2018, 19:40
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 63
Beiträge: 1.549
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Vodafone endleitung

Zitat:
Zitat von Omeralex Beitrag anzeigen
Muss es der Vermieter bezahlen oder kann der sagen nö ich habe kein Bock ?

Das hängt von Deinem Mietvertrag ab, ob ein funktionierender Kabelanschluss enthalten ist.
Einfach sonst freundlich den Vermieter bitten, das Kabel reparieren zu lassen oder im Notfall anbieten, sich an den Kosten zu beteiligen.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rat Gesucht - Telefonleitung Def. - Problem mit Endleitung - Telekom kann nichts tun Knight Rider Telekom 11 25.12.2013 21:36
Endleitung(?) - Störung - Kabelerneuerung, wer ist zuständig? Baghira1986 ADSL und ADSL2+ 6 20.09.2013 20:00
Bau der Endleitung Teil 2 (total verzweifelt) Nicole M 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 21.03.2010 09:04
Bau der Endleitung Nicole M 1&1 Internet AG (United Internet AG) 13 10.03.2010 15:21
TAL: Bereitstellung Anschluss bei fehlender Endleitung zukünftig kostenpflichtig rannseier Festnetz: Anbieter und deren Tarife 15 06.10.2008 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.