#2221  (Permalink
Alt 03.12.2019, 10:06
frid0lin frid0lin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2019
Ort: Familie Münster, selber Hannover
Beiträge: 81
Provider: Telekom
Bandbreite: 150 down, 40 up VDSL
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Nein, leider wurde es an unseren Firmenanchlüssen in Hannover bestätigt. Assia betrachtet beide Richtungen in einem Rutsch. Also kann ein Problem im Download sehr wohl den Upload beeinträchtigen. Und durch das SNR Tuning macht man sich ja quasi potenziell selbst ein Problem. Da wir aber einen 1 und 1 Business Vertrag haben, haben sie erreicht, dass an den betroffenen Anschlüssen DLM deaktiviert wurde. Dort haben sporadische FEC Bursts, wo ach CRC Fehler durchkamen, via Assia Down und Upload beeinträchtigt. Das Problem haben wir dann so gelöst: Assia wurde deaktiviert (das geht bei 1 und 1) und für den Downstream haben wir manuell ins Modem den von Assia vorgeschlagenen Sync Wert eingetragen, der Upstream läuft wiede mit Vollsync. Das geht nämlich bei einigen Broadcom basierten Modems bootfest.
Mit Zitat antworten
  #2222  (Permalink
Alt 03.12.2019, 10:30
frid0lin frid0lin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2019
Ort: Familie Münster, selber Hannover
Beiträge: 81
Provider: Telekom
Bandbreite: 150 down, 40 up VDSL
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Das Kommando dazu heißt: xdslctl configure --maxDataRate <maxDsDataRateKbps maxUsDataRateKbps maxAggrDataRateKbps >

Danach mit xdslctl profile --save sichern.

Bei Fritzboxen geht das leider nicht, dieser neue Punkt mit der Datenrate bezieht sich leider nicht auf den Sync, man hat nur die groben Schieberegler für die Stabilität.
Mit Zitat antworten
  #2223  (Permalink
Alt 03.12.2019, 14:47
schrej schrej ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 59
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Hallo,
bei mir meldet sich seit gestern eine Adtran Broadcom 11.4.5.
Darüber habe ich jetzt noch garnichts gefunden.
Weiß da jemand mehr?

Danke Jörg
Mit Zitat antworten
  #2224  (Permalink
Alt 03.12.2019, 15:03
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.097
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Ja du hast eine Labor Version installiert die neuste Da hat AVM etwas an der Anzeige des Treiber gefummelt

Wäre ein 176.69
Mit Zitat antworten
  #2225  (Permalink
Alt 11.12.2019, 05:12
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 108
Provider: Vodafone / FritzBox 7590
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Adtran Broadcom 178.5 und Fritz 7.12 laufen schlecht und verursachen pro Woche mehrere Resyncs.
Auch die Leitungskapazität-Werte sind zudem viel niedriger.


Adtran Broadcom 177.191 und Fritz 7.01 war ein Traum, es gab so gut wie keine Resyncs und die Leitungskapazität-Werte waren sehr gut/hoch.


Ich bin wieder zurück zur Fritz OS 7.01 und hoffe dass die Resyncs mit dem beschi**enen Adtran Broadcom 178.5 aufhören.
Die Leitungskapazität-Werte sind schonmal sehr gut, das macht Hoffnung.
Mit Zitat antworten
  #2226  (Permalink
Alt 11.12.2019, 07:42
HO_Photo HO_Photo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2017
Beiträge: 210
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Der DSL Treiber bei den FW 7.11 und 7.12 waren bei vielen Kombinationen vermurkst. Die neuen Labor FW scheinen wieder bessere Treiber zu haben.
Mit Zitat antworten
  #2227  (Permalink
Alt 11.12.2019, 08:22
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.332
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von markchess Beitrag anzeigen
Adtran Broadcom 178.5 und Fritz 7.12 laufen schlecht und verursachen pro Woche mehrere Resyncs. Auch die Leitungskapazität-Werte sind zudem viel niedriger.
Bei der 7490 läuft die gleiche Kombination bei mir problemlos.
Mit Zitat antworten
  #2228  (Permalink
Alt 11.12.2019, 08:47
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, Münster Innenstadt
Beiträge: 1.036
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 175 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Ich hoffe, die 194.105 auf Nokia (Supervectoring Linecard) wird niemals aktualisiert. Sowas Stabiles habe ich noch nie gesehen, und das bei ca 460 m Kabellänge, 0,5 Querschnitt. Sowohl an Broadcom Router DGA4132 als am Lantiq basierten Draytek Vigor 165, wo nun sogar ein Sync von 185 nach der nächsten Hochstufung möglich sein müsste, noch limitiert Assia auf 175 bei 8dB SNR Margin down /42,5 bei 9dB up, aber der Draytek erreicht eine Leitungskapazität von 194. Nach einem Atomkrieg, wenn nichts mehr geht, steht vermutlich der Sync immer noch .

Geändert von Tacitus-NRW (11.12.2019 um 08:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2229  (Permalink
Alt Gestern, 11:01
Vector Vector ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2019
Beiträge: 17
Provider: 1&1
Bandbreite: 102.600/37.645
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von markchess Beitrag anzeigen
Adtran Broadcom 178.5 und Fritz 7.12 laufen schlecht und verursachen pro Woche mehrere Resyncs.
Auch die Leitungskapazität-Werte sind zudem viel niedriger.
...
Die Leitungskapazität-Werte sind schonmal sehr gut, das macht Hoffnung.
Dies kann ich an meinem Anschluss 178.5 mit Profil 116,8 so nicht bestätigen.

Anschluss Läuft ohne Resyncs o.ä..

Dafür ärgert es mich masslos, dass im US immer weiter heruntergeregelt wird. Anfang 2019 hatte ich um 39 Mbit/s und mit 178.5 gerade noch max. 37, wobei beim Datendurchsatz nie mehr als 34 rauskommen.
Mit Zitat antworten
  #2230  (Permalink
Alt Gestern, 11:18
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, Münster Innenstadt
Beiträge: 1.036
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 175 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Dies kann ich an meinem Anschluss 178.5 mit Profil 116,8 so nicht bestätigen.

Anschluss Läuft ohne Resyncs o.ä..

Dafür ärgert es mich masslos, dass im US immer weiter heruntergeregelt wird. Anfang 2019 hatte ich um 39 Mbit/s und mit 178.5 gerade noch max. 37, wobei beim Datendurchsatz nie mehr als 34 rauskommen.
Falls das kein DLM Problem ist, mit zunehmender Beschaltung sinkt gerade der Upload doch etwas. Der Vectoring Effekt ist beim Upload schwächer als beim Download. Bei mir sank die Datenrate auch kontinuierlich auf dann ca 38 von ursprünglich 42, erst mit der neuen Supervectoring Linecard waren dann trotz 9dB SNR Margin wieder 42 drin. Mit 6dB SNR Margin hättest du vermutlich auch fast 42 Mbit Upload gehabt, aber das Wiederinführen der 6dB, was ja nach der Einführung von Assia DLM möglich sein müsste, da 9dB aus Sicherheit pauschal damit obsolet geworden sein muss, scheint im Profil Choas untergegangen zu sein.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersicht Vermitlungsstelle SohnMannheims VDSL und Glasfaser 21 23.04.2011 06:31
Übersicht LineCard Chipsätze Nero FX ADSL und ADSL2+ 359 31.07.2008 20:58
Dslam Atu-c Linecard Portreset connection ADSL und ADSL2+ 5 05.12.2007 15:36
Provider Übersicht hillimollo Sonstige Anbieter 1 27.03.2002 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.