#1  (Permalink
Alt 03.12.2019, 07:05
ramirez2013 ramirez2013 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 281
Standard Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Hallo,
am 10.07.2019 wurde ich auf MagentaZuhause L mit MagentaTV umgestellt und hatte damals eine Gutschrift von 119,00 Euro bekommen.

Bei den folgenden monatlichen Rechnung (die von meinem Konto abgebucht wurden sind) wurde das Guthaben bzw. die Gutschrift immer mit berücksichtigt.

Heute morgen (03.12.2019) hatte ich nun eine Schreiben von der Telekom (Schreiben mit Datum vom 29.11.2019) im Postkasten. Dort stand drin, dass noch 49,22 Euro offen sind und der Betrag am 03.12.2019 von meinem Konto abgebucht wird. Und laut Onlinebanking war dies heute morgen auch schon der Fall.



Bin seit 35 min. in der Warteschleife bei der Telekomhotline.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.12.2019, 07:33
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.097
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Die Rechnungen werden doch im Kundencenter hinterlegt. Kann man bei den Rechnungen nicht ersehen/einsehen woher dieser Betrag kommen soll?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.12.2019, 08:15
ramirez2013 ramirez2013 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 281
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Die Rechnungen werden doch im Kundencenter hinterlegt. Kann man bei den Rechnungen nicht ersehen/einsehen woher dieser Betrag kommen soll?
Es handelt sich um die Rechnung für November 2019, im Kundencenter steht das mein Konto ausgeglichen ist. Und wie schon geschrieben, wurde der Betrag heute abgebucht.

Weis das die Telekom nicht was sie macht?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.12.2019, 08:39
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.332
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Was genau ist deine Frage? Das Guthaben von 119 € wird einfach aufgebraucht sein.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.12.2019, 08:54
ramirez2013 ramirez2013 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 281
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Was genau ist deine Frage? Das Guthaben von 119 € wird einfach aufgebraucht sein.
Ja stimmt.
Aber warum bekommt man dann ein Schreiben mit einer Forderung hinsichtlich es angeblich offenen Betrages?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.12.2019, 09:04
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.332
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Vielleicht kommt das immer, wenn einige Monate wegen Guthaben nichts abgebucht wurde. Quasi als Hinweis, jetzt für Deckung zu sorgen?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.12.2019, 09:39
ramirez2013 ramirez2013 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 281
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Vielleicht kommt das immer, wenn einige Monate wegen Guthaben nichts abgebucht wurde. Quasi als Hinweis, jetzt für Deckung zu sorgen?
Ist eventuell möglich. Nur eben blöd, dass man nach ca. 45 min Warteschleife bei der Telekomhotline rausfliegt.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.12.2019, 14:23
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 363
Provider: Telelag Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Zitat:
Zitat von ramirez2013 Beitrag anzeigen
Ist eventuell möglich. Nur eben blöd, dass man nach ca. 45 min Warteschleife bei der Telekomhotline rausfliegt.
Das ist neu, früher durfte man stundenlang warten bis sich jemand meldet. "Erreichbarer Support" ist aber anders Dafür den Aufpreis bezahlen?
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.12.2019, 14:51
ramirez2013 ramirez2013 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 281
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
Das ist neu, früher durfte man stundenlang warten bis sich jemand meldet. "Erreichbarer Support" ist aber anders Dafür den Aufpreis bezahlen?
Kann auch an unseren "schönen" Skype for Business gelegen haben.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.12.2019, 19:31
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.476
Standard AW: Schreiben mit offener Forderung von der Telekom

Guten Abend zusammen!

@ramirez2013: Ärgerlich, dass du vorhin beim Anruf nicht durchgekommen bist. Konntest du inzwischen einen Kollegen erreichen? Gerne schaue ich mir den Sachverhalt für dich auch einmal im System an, wenn das noch nicht geklärt ist. Hier findest du unser Kontaktformular: https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team

Ich danke für deine Rückmeldung!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unberechtigte Forderung der Telekom saarfuchs Telekom 13 26.06.2009 15:55
Offener B970 Router von Vodafone ? Boy2006 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 19 31.05.2009 13:08
Schreiben von der Telekom wegen Breitbandbedarf 1-3 Mbit DocSnyd3r ADSL und ADSL2+ 35 12.04.2008 11:28
Ausbau VST: offener Brief an Telekom AG -Vorstand- Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 5 11.11.2003 14:18
Internes Schreiben der Telekom zu DSL! Janosch_98 ADSL und ADSL2+ 30 04.09.2002 09:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.