#1  (Permalink
Alt 24.11.2013, 19:47
JackHowdy JackHowdy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 392
Standard Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Ich bin bei dem regionalen Internet und Stromanbieter RhönEnergie bzw ehem. ÜWAG. Laut meinen Recherchen ist dieser Anbieter ein Wiederverkäufer von Schlau.com / VSE aus dem Saarland.


Ich habe vor wenigen Monaten mir dort einen Internetanschluss bestellt. Hier in der Region Fulda baut Rhön Energie bzw. ÜWAG das FTTC bzw. FTTH Netz aus. Man kann über die Multifunktionsgehäuse welche überall bei uns in der Region an der Strasse stehen quasi über das Kupferkabel der Telekom direkt angeklemmt werden ans Rhön Energie bzw. ÜWAG-Breitbandnetz.


Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende. Internet ist als DSL Verbindung nur über Rhön Energie bzw. ÜWAG erhältlich. Nicht mal die Telekom bietet mit einen DSL Anschluss an. Das Problem welches hierbei besteht ist dass der lokale Anbieter quasi ein Monopol auf Breitbandanschlüsse, in meinem Falle hat und regional ein Quasi Monopol. Willst du also schnelles Internet musst du dort bestellen. Viele meiner Freunde im Umfeld, egal ob Dipperz, Hofbieber oder Dietershausen sind bei diesem Anbieter. Alle schildern ähnliche und ständig wiederkehrende Störungen. Bei der Telekom hatte ich in 5 Jahren nur 2 richtige Störungen mit Ausfallzeit von 24 Stunden.


Seit Anfang an hat Rhön Energie bzw. ÜWAG alle Woche mal eine Störung. Diese wirkt sich wie folgendermaßen aus:


FritzBox 7390 hat ein VDSL2 Sync – aber keine Verbindung zum Internet. Somit funktioniert auch mein Telefonanschluss, welchen ich nicht nur für Privat Dinge brauche, nicht. Sogar der Notruf funktioniert nicht. Ich bin nicht erreichbar und kann auch niemanden anrufen. Diese ständigen Störungen dauern zwischen 24 bis 72 Stunden.


Das Netz wird quasi nur zur Verfügung gestellt von Rhön Energie (ÜWAG) und gemanaget von den Schlau.com / VSE Mitarbeitern. Es scheint so als ob die zuständigen Techniker am Router des ISPs einfach keine Ahnung haben. Wie gesagt VDSL2 synct – aber ins Internet komme ich einfach nicht.


Irgendwie versteht auch keiner von der Störungsstelle dass es immer das gleiche Problem mit den gleichen Symptomen ist. Hier wird anscheinend am Netz rumgedoktert ohne Sinn und Verstand. Bei allen Störungen wird der DNS bzw. die IP Einstellungen so verändert dass das Routing eines simplen Pings ins leere läuft.


Gibt es Leute mit einem ähnlichen Problem? Bitte melden!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.11.2013, 23:58
clancy688 clancy688 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2004
Ort: Ingolstadt
Alter: 31
Beiträge: 524
Provider: COM-IN
Bandbreite: 100000/10000
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Zitat:
Zitat von JackHowdy Beitrag anzeigen
Gibt es Leute mit einem ähnlichen Problem? Bitte melden!
Hatte ich schon ab und zu, aber bei weitem nicht mit diesen gigantischen Ausfallzeiten. Das bewegte sich eher im Minutenbereich. Aber grundsätzlich genau die von dir beschriebene Problematik - VDSL2-Sync vorhanden, aber DNS-Server scheinbar futsch. Übrigens immer dann, wenn ich mal nen Resync proviziert hab.

Soweit ich weiß sind VSE auch keine Reseller, sondern einfach nur ein von der ÜWAG eingekaufter Dienstleister.

Zitat:
Das Problem welches hierbei besteht ist dass der lokale Anbieter quasi ein Monopol auf Breitbandanschlüsse, in meinem Falle hat und regional ein Quasi Monopol. Willst du also schnelles Internet musst du dort bestellen.
Das find ich ein bisschen lächerlich. Willst du dich jetzt bei der RhönEnerige dafür beschweren, dass die die einzigen sind, die sich erbarmt haben, auszubauen? Komm schon. Ohne die hättest du keine Probleme, aber auch kein Breitband.
Der Rest (Telekom und Co) hat ja keinen Bock. Außerdem bietet die RhönEnerige die Möglichkeit an, dass man sich als fremder Provider auf die DSLAMs einkaufen und eigene Tarife vertreiben kann. Es will nur keiner.

Das hat zumindest der Chef der (damaligen) ÜWAG-Breitband im Mai 2012 so in Flieden bei ner Infoveranstaltung erklärt. Es ist vom Gesetzgeber gefordert, dass man andere Reseller auf die DSLAMs drauf lässt wenn die wollen, daher ist dies möglich, aber bis damals gab's wohl keinen, der Interesse hatte...
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.11.2013, 12:42
JackHowdy JackHowdy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 392
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Das ganze Netz ist seit eben, 12:15 Uhr gestört. Kein Telefon, kein Internet = kein Kunde erreicht mich!

Das andere nehme ich zurück, wusste bisher nichts davon das die rhönenergie es erlaubt das andere carrier die Anschlüsse nutzen dürfen.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.11.2013, 15:15
clancy688 clancy688 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2004
Ort: Ingolstadt
Alter: 31
Beiträge: 524
Provider: COM-IN
Bandbreite: 100000/10000
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Isses aktuell immer noch gestört? Hab mal aus Spaß versucht, auf die Fritze meiner Eltern zu kommen. Geht nich...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.11.2013, 16:59
JackHowdy JackHowdy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 392
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Ja immer noch gestört.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.11.2013, 10:16
JackHowdy JackHowdy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 392
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Zusammenfassung: Seit gestern Abend 21 Uhr geht es wieder. Ausfall war von 12:15 bis 21 Uhr. Es ging kein Telefon und auch kein Internet.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 29.11.2013, 13:27
clancy688 clancy688 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2004
Ort: Ingolstadt
Alter: 31
Beiträge: 524
Provider: COM-IN
Bandbreite: 100000/10000
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Haben mir meine Eltern so bestätigt... wo wohnst du denn? Die sind in Flieden.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.12.2013, 17:54
JackHowdy JackHowdy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 392
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Heute auch wieder Ausfall von 17:35 bis 17:55 Uhr. Kein Telefon, kein Internet.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.12.2013, 17:54
JackHowdy JackHowdy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 392
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

Zitat:
Zitat von clancy688 Beitrag anzeigen
Haben mir meine Eltern so bestätigt... wo wohnst du denn? Die sind in Flieden.
Nein, woher ich komme möchte ich nicht angeben hier im Forum.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 14.01.2014, 14:37
JaxxTheRipper JaxxTheRipper ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 15
Standard AW: Ständige Störungen bei RhönEnergie / ÜWAG Reseller Schlau.com

So jetzt musste ich mich auch mal hier Anmelden. Habe ebenfalls seit letztem Jahr den "Premium" Anschluss und auch mehr Probleme als Spass mit dem Anschluss. Die Inbetriebnahme hat noch recht gut funktioniert, aber dann gings auch schon los. Zuerst Wochen lang Störungen beim Telefonieren (echos und abbrüche). Irgendwann haben sie dann was gefunden. Das Internet zickt aber auch immer mal wieder rum und immer andere Symptome. Seit ca. einer Woche verliert die Box den Sync zum DSLAM. Die Hotline ist mittlerweile auch eine Katastrophe. Ausser ein schlechteres Profil auf den Anschluss zu schalten fällt denen nix ein. Da muss man immer dagegen Arbeiten damit das Problem zur Technik gegeben wird wo wenigstens etwas KnowHow vorhanden zu sein scheint.

Aber selbst wenn alles läuft bin ich nicht zufrieden. Der Speed des Anschlusses bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück. Der Sync ist mit 40/10 Mbit eigentlich ganz ok. Aber selbst von gut angebundenen Servern bekomme ich kaum mehr als 10Mbit down. Kurioserweiße habe ich auf manchen Servern mehr Up- als Downstream. Meine Eltern haben einen 16er Anschluss von der Telekom und da erziele ich eine bessere und stabilere Geschwindigkeit als bei mir. Am liebsten würde ich wieder kündigen, aber leider gibts es hier keine Alternative.

Gruß
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
breitband, rhön energie, störung, vse, üwag


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rhön Energie / Schlau.com (ehem. ÜWAG) - Routerzwang? WLAN kostet extra? JackHowdy Sonstige Anbieter 17 27.11.2013 17:01
Störungen bei KD TTO Vodafone 6 07.03.2011 08:16
Von Reseller zu Reseller wechseln Bandicoot Sonstige Anbieter 0 20.03.2008 14:56
Störungen bei NetCologne mima990 Sonstige Anbieter 13 12.08.2006 23:32
Bei Störungen ... liox Arcor [Archiv] 0 04.06.2005 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.