#1  (Permalink
Alt 05.09.2002, 01:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Hat jemand Erfahrungen mit der Powerline (vype) in Mannheim) #3

Hi,

Da die Nummer 2 dieses Threads schon seit einiger Zeit "tot" ist, mach ich einfach mal einen neuen.

Ich wollte alle fragen, die sich im letzten Thread über Vype beschwert haben, ob sich da irgendetwas geändert hat?
Viele haben ja etwas von Juni/Juli geredet, wo es laut Hotline besser werden sollte.

Ich wohn in Neckerau und habe Vype vor ein paar Tagen bekommen, und es ist mehr als schlecht. Ausfallzeiten sind ca. 50%. Pings liegen bei 600-700 (kein Scherz) und Downloadraten von 10-20K.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.09.2002, 11:26
fherberg fherberg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2000
Beiträge: 49
Standard

Ausfälle habe ich eigentlich keine mehr, seit der Repeater bei mir im Haus an die korrekte Stelle gesetzt wurde (im Keller). Allerdings schwankt die Bandbreite nach wie vor stark. Maximum ist 40-50 KByte/s, leider geht es auch oft auf 5-10 KByte/s runter. Einen Zusammenhang mit der Tageszeit kann ich nicht feststellen.
Die Pings sind bestenfalls 80-120, wenn die Bandbreite stark runtergeht auch mal bis 3000.

Leider fürchte ich das Vype nie richtig laufen wird. Was man so hört (c't), stellen nach und nach alle Anbieter Powerline ein. Bin gespannt wie lange die MVV noch durchhält?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.09.2002, 13:20
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Was genau ist dieser Repeater eigentlich?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.09.2002, 14:26
fherberg fherberg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2000
Beiträge: 49
Standard

Der Repeater sieht genauso aus wie das Modem, ist aber intern auf eine andere Betriebsart geschaltet. Wenn ich es richtig verstanden habe, soll er das Signal innerhalb des Hauses verstärken. Es wird somit auch nur ein Repeater pro Haus benötigt, auch wenn dort mehrere Wohnungen Vype haben.
Ich würde an Deiner Stelle mal die Hotline anrufen und sie darauf Hinweisen, dass Du Ausfälle hast und noch kein Repeater montiert wurde. Dann schicken die Dir einen Techniker, der die Montage vornimmt.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.09.2002, 00:14
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Danke. Werd ich mal machen, aber ist schon ein bisschen besser geworden. Konnte heute sogar mal Counterstrike zocken
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.09.2002, 00:30
KlausMA KlausMA ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2001
Beiträge: 19
Standard

Bir mir ist es ähnlich wie bei fherberg. Nach Montage des Repeaters lief es einige Monate problemlos. Ich war zufrieden. Max. Geschwindigkeit 40 bis 45 KByte/Sec. Am frühen Abend aber merklich darunter. Das gilt aber für alle Provider.

Die letzten beiden Wochen im August hatte ich einen Dauerausfall!!! Seit den Wartungsarbeiten bei der MAnet am Monatswechsel läuft es wieder wie vorher. Bei dem nächsten Dauerausfall steige ich um auf DSL (und nicht erst nach 2 Wochen). Details sind hier nachzulesen.

Neckarau ist wegen der Anbindung über Funkstrecken eh problematischer als die anderen Stadtteile.

Gruß: Klaus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.09.2002, 02:03
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Wenn es hier DSL geben würde, wär ich auch dabei geblieben. Bin ja von Altrip nach Neckerau gezogen und dort lief alles so schön [crazy] . Aber jetzt hab ich Vype mindestens solange am Hals bis es hier auch DSL gibt [schmoll]
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 09.09.2002, 10:06
zapzip zapzip ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2002
Beiträge: 18
Frage neue Software in Neckarau

Hallo zusammen,

ein Mitarbeiter der Manet berichtete mir, dass seit diesem Wochenende in Neckarau eine neue Software zum Einsatz kommt.
Diese soll folgende Änderungen bringen:

- höhere Downloadrate
- reduzierter Upload
- schnellere Ping – Zeiten

Könnt Ihr dies bestätigen?

Einen Speedtest, den auch die Manet Techniker verwenden, findet Ihr hier:
www.speedmeter.de

Weitere Erfahrungsberichte zu Vype in Mannheim sind hier zu finden!

Gruss
zapzip
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 09.09.2002, 10:35
fherberg fherberg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2000
Beiträge: 49
Standard

Ich wohne auch in Neckarau und kann keine Änderung beobachten. Download schwankt aktuell zwischen 10 und 20 KByte/s. Upload habe ich gestern getestet: 7 KByte/s, wohl tatsächlich weniger als sonst. Pings habe ich nicht getestet.
Ich hatte schon öfters tageweise 40-50 KByte/s. Mein Durchschnitt ist wohl so um die 20 KByte/s, leider mit häufigen Ausreissern nach unten Richtung Modemgeschwindigkeit.

Mich würde mal interessieren, ob die MVV tatsächlich langfristig an Vype festhalten will. Bei den laufenden Problemen (gibt es überhaupt zufriedene Kunden?) und angesichts der Tatsache, dass die meisten anderen Anbieter schon aufgegeben haben bin ich skeptisch. Hat jemand Insiderinfos?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 09.09.2002, 20:06
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Hattet ihr auch den ganzen Sonntag keinen Zugang zum Netz? Vielleicht wurde da die neue Software aufgespielt.



Test:
Ergebnisse von http://www.speedmeter.de
(Kopiert am Sun Sep 8 2002 um 20:07:33 PDT)

Download aus Deutschland : 39.3 KByte/Sek
Upload : 9.1 KByte/Sek
Ping Test Deutschland : 135.0 ms
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat jemand einen Zugang bei Vype? Erfahrungen?? Asmodeus Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 1 11.11.2002 18:57
Hat jemand Erfahrungen mit der Powerline (vype) in Mannheim) #2 Sasch Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 85 28.05.2002 00:50
Powerline (Vype) im Netzwerk! zapzip Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 2 28.01.2002 12:19
Erfahrungen mit der Powerline (vype) in Mannheim barak Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 25.01.2002 15:24
Hat jemand Erfahrungen mit der Powerline (vype) in Mannheim) S1LL1UM Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 133 13.12.2001 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.