#1  (Permalink
Alt 14.05.2005, 18:18
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.633
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

Jedenfalls muß ich zu der Annahme kommen weil man mir nichts verkaufen will.

Hintergrund:
Wollte eine Anlage bestellen und selbst abholen da es gleich in meiner Nähe ist und ich sowieso vorbeikomme.
Einziges Problem, bei Abholung ist keine Zahlung per Kreditkarte möglich, bei Bestellung per Versand schon (angeblich aus Sicherheitsgründen). Gut, angefragt ob ich quasi Vorkasse per KK mache und das Teil dann abhole, was ja keine Schwierigkeit darstellen sollte.

Eben kam die Antwort:

Sehr geehrter Herr xxx,

leider können wir das nicht ermöglichen.

Gut, sollen sie sich den Dreck von mir aus in den Ar*** stecken, kaufe ich eben woanders für ein paar Euro mehr und hoffe der Drecksladen geht bald pleite.

Soll nochmal jemand posten den Händler geht es schlecht ..... lächerlich!
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dann mit Erfahrung.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.05.2005, 18:28
Benutzerbild von Daniel
Daniel Daniel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: BW
Alter: 38
Beiträge: 9.165
Provider: Vodafone
Bandbreite: DSL6000
Standard AW: Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

Das ist ja der größte Schwachsinn den ich je gehört hab. Seit wann ist die Zahlung per Kreditkarte im Internet sicherer als die vor Ort?
Und wenn du dann schon nen Kompromißvorschlag machst könnten sie ja darauf eingehen. Ansonsten haben die wohl wirklich genug Kunden und brauchen keine Neuen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.05.2005, 13:34
Benutzerbild von Pharao
Pharao Pharao ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2000
Ort: In einem Haus
Alter: 44
Beiträge: 2.147
Provider: 1und1
Bandbreite: 4608/448
Standard AW: Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

klingt mal wieeder nach nem Händler, der seinen Verdienst aus den Versandkosten holt...
__________________
Pharao rät:
Setzt euch gemütlich zurück und genießt den Weltuntergang! Das ist ein Schauspiel, welches euch nur einmal geboten wird.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.05.2005, 13:57
neuerThorsti neuerThorsti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2004
Beiträge: 602
Standard AW: Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

Die Idee ist mir auch gekommen. Vielleicht hat der Händler so günstige Preise, dass es sich nicht lohnt die Ware zu verkaufen, wenn sie jemand selbst abholt, zu mal in Deinem Fall der Händler die KK Gebühren tragen muss und nicht auf Dich abwälzen kann.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.05.2005, 14:39
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.633
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard AW: Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

Zitat:
Zitat von Pharao
klingt mal wieeder nach nem Händler, der seinen Verdienst aus den Versandkosten holt...
Eingentlich nicht, Nachnahme 9,90 und Vorkasse 6,90 via DHL. Ist eigentlich nicht zu teuer.
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dann mit Erfahrung.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.05.2005, 14:51
Benutzerbild von Pharao
Pharao Pharao ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2000
Ort: In einem Haus
Alter: 44
Beiträge: 2.147
Provider: 1und1
Bandbreite: 4608/448
Standard AW: Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

Dann 2. logische Erklärung: Händler hat Artikel nicht auf Lager, weiß ned genau wann der wieder reinkommt und will sich nun keine blöße geben. hab ich selber schon ein paar mal erlebt und auf nen Ebay-Artikel 4-6 Wochen Wartezeit gehabt...
Gibt da mittlerweile eh exht so dreiste, die bei selbstabholung 3 Euro bearbeitungsgebühr verlangen.
__________________
Pharao rät:
Setzt euch gemütlich zurück und genießt den Weltuntergang! Das ist ein Schauspiel, welches euch nur einmal geboten wird.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.05.2005, 09:01
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.633
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard AW: Einzelhandel verdient scheibar noch genug!

Zitat:
Dann 2. logische Erklärung: Händler hat Artikel nicht auf Lager, weiß ned genau wann der wieder reinkommt und will sich nun keine blöße geben.
Verstehe ich nicht.

Aber die sind für mich eh erledigt, eine entsprechende Mail haben Spinner abschließend noch von mir bekommen
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dann mit Erfahrung.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krise im Einzelhandel - Ich weiß warum! neuerThorsti Wirtschaft und Finanzen 26 28.06.2005 03:19
Die Telekom verdient auch noch an der Erdbeben-Katastrophe ! Ehemalige Benutzer Small Talk 59 31.12.2004 15:11
20 GB genug? Bender2003 Sonstige Anbieter 4 19.12.2003 12:48
Genug ist genug ........ Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 4 10.02.2003 17:33
Was verdient man???? Buttergesicht Small Talk 8 21.06.2002 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.