#1  (Permalink
Alt 01.06.2019, 08:36
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Dienstag hatte ich das Upgrade von VF Red500/50 zu Red1000/50 beauftragt - dem Angebot für dauerhaft 49,95€/Monat konnte ich nicht widerstehen

Am übernächgsten Tag (Do.) kam mit DHL als neues CPE das Arris TG3442DE. Angeschlossen und alles funktioniert mit knapp unter 1Gbps (Downstream). Da mein Nutzungsprofil einen eigenen Router und ein dediziertes WLAN vorsieht, habe ich auf den Bridge-Mode umgeschaltet: Shit, dann gabs nicht mal mehr 50Mbps im Downstream.

Ich habe mehrfach zwischen Router/Bridge-Mode hin- und hergewechselt (die Hardware/Konfiguration bei mir im LAN blieb identisch). Das Problem bleibt konstant bestehen. Bin ich damit alleine? So ist der Bridge-Mode quasi nicht nutzbar.

PS: Firmware ist die aktuelle 1.01.117


Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.06.2019, 09:35
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 14.040
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
Ich habe mehrfach zwischen Router/Bridge-Mode hin- und hergewechselt (die Hardware/Konfiguration bei mir im LAN blieb identisch). Das Problem bleibt konstant bestehen. Bin ich damit alleine? So ist der Bridge-Mode quasi nicht nutzbar.
@slight hat selbst mit einer Fritz!Box 7362sl(!) hinter dem TG3442DE im Bridge-Modus noch über 800Mbit/s erreicht:

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...&postcount=193

Da ist also irgendwas faul. Mal schauen, ob @slight sich hier noch meldet und ggf. einen Tipp hat. Ich selbst habe den Bridge-Modus noch nie benutzt.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.06.2019, 09:43
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Interessant...

Ich habe hinter dem Arris als Router eine Ubiquiti USG Pro4
https://www.ui.com/unifi-routing/uni...gateway-pro-4/

Da sind1Gbps (IPS/DPI deaktiviert) kein Problem...im Router-Mode läuft das Teil identisch zum Bridge-Mode, nur das auf dem WAN1-Port via DHCP dann eine 192.168.0.x zugewiesen wird statt der realen WAN-IP.


Bei meinem alten 500/50 Tarif und einem CH7466CE gab es bei 500Mbps keine Probleme im Bridge-Mode. Einzig das Modem ist jetzt ein anderes.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.06.2019, 20:07
enno22 enno22 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2002
Beiträge: 1.532
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Habe das Teil vor einer PFSense im Bridge Modus an einem 500 er am laufen, keinerlei Probleme damit.

greetz
Enno
__________________
NRG Systems IPU661 PFSense - Dual WAN - Vod.Station Modem - Vod. Kabel (1000/50)/Vigor 130 - EWE-Tel (25/5)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.06.2019, 20:40
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

@Enno vielen Dank!

Das ist die nächste Kombination, die ich mal austesten werde...

Könnte es sein, dass beim Umschalten auf Bridge-Mode VF irgendwas am "Bandbreitenprofil" fälschlicherweise umkonfiguriert? Keine Ahnung, ob die sowas wie einen BBRAS-Limiter bei der Telekom haben?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 01.06.2019, 20:49
Tweakingworld Tweakingworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Gäufelden
Beiträge: 874
Provider: Vodafone + Telekom
Bandbreite: 1Gbit VF / 100M TCom
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Unwahrscheinlich - aber nur um alles auszuschließen... hast du im Bridge-Mode vom Arris unterschiedliche Ports getestet? Nicht dass hier nur ein bestimmter Port im 1Gbit-Profil läuft...?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 01.06.2019, 21:41
enno22 enno22 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2002
Beiträge: 1.532
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Ich hatte vor einiger Zeit das Problem, das der Bridge Modus nicht richtig aktiv war. Das WLAN war trotz Bridge Mode weiterhin aktiv, ein kurzes deaktivieren und wieder aktivieren im Portal hat allerdings geholfen.
__________________
NRG Systems IPU661 PFSense - Dual WAN - Vod.Station Modem - Vod. Kabel (1000/50)/Vigor 130 - EWE-Tel (25/5)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.06.2019, 09:10
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Zitat:
Zitat von Tweakingworld Beitrag anzeigen
Unwahrscheinlich - aber nur um alles auszuschließen... hast du im Bridge-Mode vom Arris unterschiedliche Ports getestet? Nicht dass hier nur ein bestimmter Port im 1Gbit-Profil läuft...?
Nein, werde ich aber beim nächsten Test mit überprüfen.

Zitat:
Zitat von enno22 Beitrag anzeigen
Ich hatte vor einiger Zeit das Problem, das der Bridge Modus nicht richtig aktiv war. Das WLAN war trotz Bridge Mode weiterhin aktiv, ein kurzes deaktivieren und wieder aktivieren im Portal hat allerdings geholfen.
Ich hatte mehrfach hin-und-her gewechselt. Das aber alles 1..3 Tage nach Aktivierung meines Red1000er-Vertrages. Ich werde die Tests in zwei Wochen wiederholen. Vielleicht hat sich dann manches "gesetzt"?!
Am Tag der Arris-Lieferung konnte ich z.B. noch garnicht auf "Bridge-Mode" wechseln, da der Bereich in "mein Kabel" nur "Fehler" ausgegeben hatte.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.06.2019, 10:11
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 14.040
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Was gibt denn eigentlich der Upstream im Bridge-Modus bei Dir her?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 02.06.2019, 12:25
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.043
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Arris TG3442DE - kaum Durchsatz im Bridge-Mode?

Hast du testweise deinen Rechner direkt an das Modem angeschlossen, um das Problem einzugrenzen?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Zyxel VMG1312-B30A im Bridge Mode vor Fritzbox 7490 chinz22222 Router-Forum 88 21.02.2019 17:24
Vigor 130 - 3.7.9 - Bridge Mode defekt? ConiKost Router-Forum 5 26.08.2016 18:17
Welcher WLAN Router an Arris TouchStone Modem? Jackie78 Unitymedia 3 22.11.2011 13:17
Thomson Speedtouch 516i Bridge Mode? bauer25 Arcor [Archiv] 5 06.06.2006 23:47
Durchsatz 650 kbit/s... Steelio UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 3 13.04.2002 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.