Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Amazon, Apple, Facebook und Google: Milliardengewinne trotz Corona
Die vier Tech-Riesen aus den USA haben ihre Quartalszahlen vorgelegt und die Überwartungen der Analysten übertroffen. Besonders für Amazon lief das Geschäft gut, aber auch Apple verzeichnete ein Plus bei den iPhone-Verkäufen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  (Permalink
Alt 02.08.2020, 12:58
h275 h275 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 74
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Zitat:
Zitat von snoops Beitrag anzeigen
Dann sag mir doch mal bitte wie eine Maske Schutz vor nem Virus bieten soll,
Die wirklich grundsätzlichste Information, die es zum Thema MNS-Masken gibt, ist die, dass es dabei in erster Linie um den Schutz der anderen geht, da man als Nutzer weniger Tröpfchen und Aerosole verteilt, die potentiell Viren enthalten können.

Wenn diese Information beim "selbst recherchieren" an Dir vorbei gegangen ist, dann warst Du mit der Auswahl Deiner Informationsquellen offensichtlich nicht sehr erfolgreich.
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 02.08.2020, 13:18
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 5.752
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Im Prinzip stimmt es aber ich habe schon Schilder (und gar nicht so wenige) gesehen, wo vom EIGENschutz die Rede ist. Aber das ist eben der selbe Müll wie mit dem "wir bleiben Zuhause" Gelabere.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 02.08.2020, 13:46
Paulus Paulus ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 178
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Soviel zur Maskenpflicht und Abstandsregeln.
Der unfähigste Bundespräsident den DE jemals hatte und der Terrorregimen zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution gratuliert, die seither über 4000 Homosexuelle öffentlich hingerichtet/ermordet haben.




https://www.stol.it/artikel/politik/...t-in-suedtirol

Oder
https://youtu.be/COOASedRfZE?t=35


Die verarschen euch doch nur.

Geändert von Paulus (02.08.2020 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 02.08.2020, 14:05
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.742
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Oder es ist nur ein Foto aus dem Archiv und daher nicht aktuell...

Abstand halten geht nicht immer z.B. im Supermarkt, oder da wo generell viele Menschen auftreten können.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down 48,20 Mb/s - Up 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 02.08.2020, 14:43
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.595
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Zitat:
Zitat von Paulus Beitrag anzeigen
Soviel zur Maskenpflicht und Abstandsregeln.
Der unfähigste Bundespräsident den DE jemals hatte und der Terrorregimen zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution gratuliert, die seither über 4000 Homosexuelle öffentlich hingerichtet/ermordet haben.




https://www.stol.it/artikel/politik/...t-in-suedtirol

Oder
https://youtu.be/COOASedRfZE?t=35


Die verarschen euch doch nur.
Nicht uns, sondern nur Dich, wir sind alle Teil der grossen Verschwörung...

Im Ernst, starte doch einen neuen Thread wenn Du ein wichtiges Thema hast. Dein Beitrag passt nicht zur Problematik im Einzelhandel mit der Maskenpflicht in Innenräumen.

Und der Umstand dass es niemandem leicht fällt sich an die neuen Regeln zu halten, Politiker oder Privatpersonen, ist eigentlich auch keinen Aufreger wert...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 03.08.2020, 11:21
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.259
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Im Ernst eine Maske zu tragen ist echt kein Ding, es gibt wichtige Berufe bei denen das schon vor Covid19 eine Gesichtsmaske getragen werden musste über Stunden am Stück, und hat man von denen ständig Klagen darüber gehört?
Das Argument kommt leider fast immer in der Diskussion. Man darf nicht vergessen, dass diejenigen es sich selbst ausgesucht haben, ich aber nicht. Weder Einkaufen, noch Restaurantbesuche oder Ähnliches machen so besonders viel Spaß. Die Regeln in Restaurants finde ich sowieso lachhaft. Daher lasse ich es, soweit möglich, einfach gleich bleiben, diese Einrichtungen zu besuchen.

Du willst gar nicht wissen, wie oft ich schon auf halbem Weg umgedreht habe oder vor einem Laden stand und keine Maske dabei hatte und dann nicht rein konnte. Das kotzt mich an und nicht das Tragen der Maske selbst. Das stehe ich schon durch.
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 03.08.2020, 11:27
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.605
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Du willst gar nicht wissen, wie oft ich schon auf halbem Weg umgedreht habe oder vor einem Laden stand und keine Maske dabei hatte und dann nicht rein konnte. Das kotzt mich an und nicht das Tragen der Maske selbst.
Deine eigene Vergesslichkeit kotzt dich an?

Die Handhabung in Restaurants, naja. Kann man drüber streiten. Ich hab seitdem allgemein etwas Skrupel vor Innenräumen mit vielen Leuten.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #38  (Permalink
Alt 03.08.2020, 11:39
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.259
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Ich bin in einer Welt aufgewachsen, in der man einfach so in einen Laden gehen konnte. In meinem Kopf ist so eine Maskenpflicht nicht verankert.
Mit Zitat antworten
  #39  (Permalink
Alt 03.08.2020, 11:42
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.605
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Ich bin in einer Welt aufgewachsen, in der man einfach so in einen Laden gehen konnte. In meinem Kopf ist so eine Maskenpflicht nicht verankert.
Da bin ich auch aufgewachsen und hätte es gerne wieder. Nichtsdestotrotz gewöhnt man sich an alles.

Das man alles auch übertreiben oder auch negativ betrachten kann ist aber wie immer, ich sehe jedenfalls noch Sinn in den aktuellen Maßnahmen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #40  (Permalink
Alt 03.08.2020, 12:09
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.595
Standard AW: Maskenpflicht Todesstoß Einzelhandel

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Das Argument kommt leider fast immer in der Diskussion. Man darf nicht vergessen, dass diejenigen es sich selbst ausgesucht haben, ich aber nicht.
Schon klar, der Punkt ist auch eher, dass Maskentragen selber kein unüberwindbares Problem darstellt. Das mit dem selber Aussuchen stimmt schon, aber das hat zwei Seiten: die momentane Pandemie hat sich ja ach keiner ausgesucht. (Auch wenn manche so tun als wäre Finger ins Ohr srecken und laut LaLaLa singen eine wirksame anti-virale Massnahme, z.B. ~20000 Menschlen letztens in Berlin).
Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen

Weder Einkaufen, noch Restaurantbesuche oder Ähnliches machen so besonders viel Spaß.
+1; aber beides ist dadurch risikoloser.
Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen

Die Regeln in Restaurants finde ich sowieso lachhaft. Daher lasse ich es, soweit möglich, einfach gleich bleiben, diese Einrichtungen zu besuchen.
Auch das sehe ich ähnlich, aber Selbst-Abholen habe ich schon oefter gemacht, und auch schon in einem Kaffee auf der Terrasse gesessen (mit dem vollen Tanz, Maske an bei Anwesenheit der Kaffeemitarbeiter, danach wieder runter), aber IN ein Restaurant will ich momentan auch nicht.
Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen


Du willst gar nicht wissen, wie oft ich schon auf halbem Weg umgedreht habe oder vor einem Laden stand und keine Maske dabei hatte und dann nicht rein konnte. Das kotzt mich an und nicht das Tragen der Maske selbst. Das stehe ich schon durch.
Auch diese Erfahrung habe ich schon gemacht, und mich dann ueber mich selber geaergert. Ich sehe in Deinem Post, im Gegensatz zu anderen hier im Thread, auch nur IMHO berechtige Beschwerden die ich entweder teile oder nachvollziehen kann. IMHO ist es so, wer Maske traegt und Abstand haelt darf durchaus der Meinung sein dass die Situation bescheiden ist und das auch laut kundtun

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Onlineboom: Dolchstoß für den Einzelhandel? Ashrak2010 Newskommentare 18 18.12.2012 16:28
Einzelhandel: Bezahlen mit EC-Karte und Unterschrift vor dem Aus. Andre St. Wirtschaft und Finanzen 63 03.06.2011 21:05
Gehalt im Einzelhandel mike75 Wirtschaft und Finanzen 16 29.04.2008 21:25
Krise im Einzelhandel - Ich weiß warum! neuerThorsti Wirtschaft und Finanzen 26 28.06.2005 03:19
Einzelhandel verdient scheibar noch genug! Buckyball Wirtschaft und Finanzen 6 17.05.2005 09:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.