#291  (Permalink
Alt 12.06.2019, 09:17
h00bi h00bi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 491
Standard AW: Vodafone Kabel schlägt Telekom-FTTH: "Echtes" Gigabit/s

Finde ich jetzt aber nicht schlimm.
Zumal man ihn auch einfach nicht nutzen oder vermutlich drosseln kann.
Mit Zitat antworten
  #292  (Permalink
Alt 14.06.2019, 12:53
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.129
Provider: o2 VVDSL & ADSL
Bandbreite: 5 - 100 Mbit
Standard AW: Vodafone Kabel schlägt Telekom-FTTH: "Echtes" Gigabit/s

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
Weshalb?
fettes Teil, da raucht die Leitung im wahrsten Sinne des Wortes

bei den Netgear Switches >1GBit ist es so:
entweder fetter lauter Lüfter im großen Gehäuse
oder kleine Gehäuse die extrem warm werden. (zumindest die Ports, siehe Amazon Bewertungen)

wird ein technisches Problem sein (ebenso wie der Stromverbrauch) und insofern ist es wirklich komisch warum gerade dafür auf das neue kleine 7590 Gehäuse gewechselt wird.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #293  (Permalink
Alt 14.06.2019, 15:39
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Vodafone Kabel schlägt Telekom-FTTH: "Echtes" Gigabit/s

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
bei den Netgear Switches >1GBit ist es so:
entweder fetter lauter Lüfter im großen Gehäuse
oder kleine Gehäuse die extrem warm werden.
Geht auch anders: lautlos & moderate Temperatur, z.B. Mikrotik
Mit Zitat antworten
  #294  (Permalink
Alt 14.06.2019, 18:58
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.431
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: Vodafone Kabel schlägt Telekom-FTTH: "Echtes" Gigabit/s

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
bei den Netgear Switches >1GBit ist es so:
entweder fetter lauter Lüfter im großen Gehäuse
oder kleine Gehäuse die extrem warm werden. (zumindest die Ports, siehe Amazon Bewertungen)

wird ein technisches Problem sein (ebenso wie der Stromverbrauch)
Entscheidend ist, welchen Anteil daran die Sendeleistung des 2,5G-PHY hat, und welchen die Rechenleistung der Logik. An ersterem kann man nicht viel machen, aber zweiteres lässt sich mit modernerer Halbleitertechnik schon noch senken.

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
und insofern ist es wirklich komisch warum gerade dafür auf das neue kleine 7590 Gehäuse gewechselt wird.
Also meine 6591 wird nur "handwarm", da wäre die Bauform der 7590 schon denkbar.

Und die 6660 hat als "Delta" nur den 2,5G-PHY (einen internen 2,5G-Port hat die 6591 ja auch schon) und eben das 802.11ax-WLAN statt 802.11ac-WLAN. Da kommt vielleicht wenig genug drauf. Zudem könnte es auch noch eine neue Revision des Puma7 sein, die vielleicht auch mal auf einen moderneren Prozess "geshrinkt" wurde und weniger Leistung verbrät als der Puma7 in der 6591.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone Kabel: Gigabit für dauerhaft 69,99€ robert_s Internet via Kabel 107 05.11.2018 18:19
Anschluss FTTH / MultiMode Kabel / Mode-Conditioning-Kabel Wisi VDSL und Glasfaser 29 10.09.2017 20:43
Einrichtung Kundencenter schlägt fehl/was bedeutet "Besuchstermin" beim Störungsstatu hilikuss Telekom 2 24.11.2015 16:42
Wie "echtes" ISDN sicherstellen? Noxolos Arcor [Archiv] 103 04.06.2008 21:54
SDSL und "echtes" VoIP Hellwach Festnetz: Anbieter und deren Tarife 10 07.02.2005 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.