#1  (Permalink
Alt 10.03.2002, 15:23
Michael Michael ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 7.343
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard FTTH

Fibre to the home, dafür steht FTTH. Weiss jemand ob die Telekom diese Technik bereits anwendet? Wenn ja, funktioniert damit vDSL? Ich denke nicht, oder? Denn die letzte Meile muss dafür doch Kupfer sein!?

Welche Geräte hängen bei einem FTTH Anschluss im Keller? Bei uns hängen unten 2 Boxen, eine etwas grössere und eine recht kleine.

Ich hasse die Teledoof dafür, dass sie mit der OPALisierung fortfährt (in Neubaugebieten) obwohl sie total unwirtschaftlich ist. Doch warum? Ganz klar, für den Zuschuss der EU!

Schau ma rein...
www.3rd.de.vu
~~3rd Armoured CS-Clan~~
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.03.2002, 15:27
Michael Michael ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 7.343
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard Re: FTTH

Der grössere ist ca. 15x10x4cm gross, der kleine nur ca. 8x6x2cm gross!

Schau ma rein...
www.3rd.de.vu
~~3rd Armoured CS-Clan~~
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.03.2002, 21:18
kuno01 kuno01 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2002
Beiträge: 27
Standard Re: FTTH

Hi Ruthos!

FTTH wird bisher nur ganz vorsichtig von Hansenet angegangen. Bei dieser Technik geht die Lichtleitfaser bis ins Gerät. Wenn die Telekom schon behauptet, dass ein schneller Zugang über Opal erst 2005 was wird, dann wird FTTH mit der hochinnovativen DTAG nie was, es sei denn ein kleiner frecher Anbieter schickt sich an, der Telekom ans Bein zu pinkeln. Dann schlagen sie zu wie jetzt bei ADSL, wo sie dem Otto-Normal-Verbraucher einreden sie hätten da was ganz tolles erfunden. Der ganze Rummel dient doch nur zur Erhaltung des Monopols, um weiter abzufetten.

Aber ich schwafele schon wieder.

FTTB und VDSL siehe VDSL-Thread

Das B in FTTB heißt meiner Meinung nach basement und nicht building, wie auch bei Siemens steht (ist aber eigentlich auch egal.).

Grüße

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.03.2002, 21:37
Michael Michael ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 7.343
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard Re: FTTH

Was heisst das nun? Das ich doch keinen FTTH Anschluss habe, da die Telekom gar keine verbaut?

Das mit dem Monopol stimmt... da läuft einiges schief!
thx!

Schau ma rein...
www.3rd.de.vu
~~3rd Armoured CS-Clan~~
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied GF zu FTTH Betamax VDSL und Glasfaser 7 21.05.2007 11:32
FTTH in Wien Jk689 VDSL und Glasfaser 8 26.02.2005 08:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.