#1  (Permalink
Alt 16.11.2019, 02:00
Waishon Waishon ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 16
Standard Downloadgeschwindigkeit - Sekündliche Schwankungen

Hallo zusammen,

ich habe ein neues Netzwerkkabel vom Dachboden bis in den Keller gelegt und habe aus diesem Grund jetzt ebenfalls meine Fritzbox 7490 in den Keller verfrachtet. Zuvor war diese noch mit knapp 30m antiken Klingeldraht bis zum Dachboden verbunden, was sich in der Leitungsdämpfung und dem Sync deutlich bemerkbar mache (von 46k auf FullSync 55k). Der Anschluss ist ein 50Mbit/s Vertrag ohne Vectoring bei der EWE.

Ich habe die SNR jetzt einmal auf den Standardeinstellungen gelassen, sodass der SNR bei 8/8 liegt. Hier komme ich auf einen DSL Sync von knapp 53k. Reduziere ich die SNR auf 7 bekomme ich einen FullSync mit 55k. Für mich sehen die Werte und das Spektrum im ersten Moment nicht schlecht aus (klar könnte besser, aber für knapp 550m Leitung ohne Vectoring).

Ich habe allerdings mit massiven Geschwindigkeitseinbrüchen beim Herunterladen von Dateien zu kämpfen. Hierbei lade ich mir eine 1GB Datei von Hetzners Speedtest Servern (beim herunterladen von Belwue, das gleiche Problem): Erst fängt es gut an und ich erhalte meine 6MB/s im Download, nach ein paar Sekunden (oder Minuten, das ist ganz zufällig) droppt die Downloadrate plötzlich auf 2-3MB/s (teilweise hatte ich schon nur 800kb/s). Dies bleibt dann für 2-3 Sekunden so und wird dann langsam schneller. Es gibt auch Phasen, da bleibt es dann für eine längere Zeit bei 4-5MB/s, wo 6MB/s gar nicht erreicht werden. Ich habe einmal ein Diagram angehangen, dass die Schwankungen sehr schön zeigt.

Die Tests erfolgten direkt per Netzwerkkabel an der Fritzbox 7490 mit Firmware 7.12.

Was könnte die Ursache für dieses Verhalten sein? Kann dies tatsächlich am fehlenden Vectoring liegen, dass sich hier das Signal mit den der Nachbarn stört? Zumindest die hohen Frequenzen, die ggf. die letzen 1MB/s ausmachen. CRC Fehler werden in der Fritzbox allerdings keine angezeigt.

Hat einer eine Idee woran das liegen könnte? Oder ist das einfach der langen Leitung geschuldet und man kann nichts dran machen?

Vielen Dank im vorraus!

DSL-Sync im Keller mit 8/8:
https://www.directupload.net/file/d/...vw3dg5_png.htm

Das Spektrum der Fritzbox im Keller:
https://www.directupload.net/file/d/...qh234u_png.htm

Die Downloadgeschwindigkeit am PC als Graph von bmon:
https://www.directupload.net/file/d/...cdmapj_png.htm
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.11.2019, 02:30
Waishon Waishon ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Downloadgeschwindigkeit - Sekündliche Schwankungen

Hier noch eine Liste mit Messwerten der Geschwindigkeit. Sind alle in MB/s.
Code:
Sa 16. Nov 02:20:02 CET 2019 : 2.54
Sa 16. Nov 02:20:03 CET 2019 : 3.81
Sa 16. Nov 02:20:04 CET 2019 : 4.65
Sa 16. Nov 02:20:05 CET 2019 : 5.41
Sa 16. Nov 02:20:06 CET 2019 : 6.25
Sa 16. Nov 02:20:07 CET 2019 : 6.58
Sa 16. Nov 02:20:08 CET 2019 : 5.89
Sa 16. Nov 02:20:09 CET 2019 : 6.53
Sa 16. Nov 02:20:10 CET 2019 : 6.59
Sa 16. Nov 02:20:11 CET 2019 : 6.36
Sa 16. Nov 02:20:12 CET 2019 : 6.41
Sa 16. Nov 02:20:13 CET 2019 : 6.60
Sa 16. Nov 02:20:14 CET 2019 : 5.08
Sa 16. Nov 02:20:15 CET 2019 : 4.54
Sa 16. Nov 02:20:16 CET 2019 : 4.55
Sa 16. Nov 02:20:17 CET 2019 : 4.61
Sa 16. Nov 02:20:18 CET 2019 : 5.21
Sa 16. Nov 02:20:19 CET 2019 : 6.06
Sa 16. Nov 02:20:20 CET 2019 : 6.54
Sa 16. Nov 02:20:21 CET 2019 : 6.59
Sa 16. Nov 02:20:22 CET 2019 : 5.92
Sa 16. Nov 02:20:23 CET 2019 : 5.12
Sa 16. Nov 02:20:24 CET 2019 : 5.91
Sa 16. Nov 02:20:25 CET 2019 : 6.50
Sa 16. Nov 02:20:26 CET 2019 : 6.58
Sa 16. Nov 02:20:27 CET 2019 : 6.17
Sa 16. Nov 02:20:28 CET 2019 : 6.58
Sa 16. Nov 02:20:29 CET 2019 : 5.77
Sa 16. Nov 02:20:30 CET 2019 : 6.13
Sa 16. Nov 02:20:31 CET 2019 : 6.55
Sa 16. Nov 02:20:32 CET 2019 : 6.53
Sa 16. Nov 02:20:33 CET 2019 : 5.21
Sa 16. Nov 02:20:34 CET 2019 : 5.17
Sa 16. Nov 02:20:35 CET 2019 : 4.77
Sa 16. Nov 02:20:36 CET 2019 : 5.16
Sa 16. Nov 02:20:37 CET 2019 : 5.79
Sa 16. Nov 02:20:38 CET 2019 : 6.53
Sa 16. Nov 02:20:39 CET 2019 : 6.33
Sa 16. Nov 02:20:40 CET 2019 : 5.75
Sa 16. Nov 02:20:41 CET 2019 : 4.92
Sa 16. Nov 02:20:42 CET 2019 : 5.74
Sa 16. Nov 02:20:43 CET 2019 : 6.43
Sa 16. Nov 02:20:44 CET 2019 : 6.54
Sa 16. Nov 02:20:45 CET 2019 : 6.18
Sa 16. Nov 02:20:46 CET 2019 : 5.02
Sa 16. Nov 02:20:47 CET 2019 : 5.49
Sa 16. Nov 02:20:48 CET 2019 : 5.03
Sa 16. Nov 02:20:49 CET 2019 : 5.39
Sa 16. Nov 02:20:50 CET 2019 : 3.73
Sa 16. Nov 02:20:51 CET 2019 : 2.69
Sa 16. Nov 02:20:52 CET 2019 : 3.03
Sa 16. Nov 02:20:53 CET 2019 : 3.18
Sa 16. Nov 02:20:54 CET 2019 : 3.93
Sa 16. Nov 02:20:55 CET 2019 : 4.78
Sa 16. Nov 02:20:56 CET 2019 : 5.53
Sa 16. Nov 02:20:57 CET 2019 : 5.82
Sa 16. Nov 02:20:58 CET 2019 : 5.40
Sa 16. Nov 02:20:59 CET 2019 : 6.07
Sa 16. Nov 02:21:00 CET 2019 : 6.50
Sa 16. Nov 02:21:01 CET 2019 : 5.60
Sa 16. Nov 02:21:02 CET 2019 : 6.36
Sa 16. Nov 02:21:03 CET 2019 : 5.24
Sa 16. Nov 02:21:04 CET 2019 : 5.71
Sa 16. Nov 02:21:05 CET 2019 : 6.36
Sa 16. Nov 02:21:06 CET 2019 : 6.55
Sa 16. Nov 02:21:07 CET 2019 : 6.13
Sa 16. Nov 02:21:08 CET 2019 : 6.50
Sa 16. Nov 02:21:09 CET 2019 : 6.10
Sa 16. Nov 02:21:10 CET 2019 : 5.92
Sa 16. Nov 02:21:11 CET 2019 : 5.80
Sa 16. Nov 02:21:12 CET 2019 : 5.65
Sa 16. Nov 02:21:13 CET 2019 : 5.96
Sa 16. Nov 02:21:14 CET 2019 : 5.08
Sa 16. Nov 02:21:15 CET 2019 : 5.83
Sa 16. Nov 02:21:16 CET 2019 : 6.48
Sa 16. Nov 02:21:17 CET 2019 : 6.55
Sa 16. Nov 02:21:18 CET 2019 : 6.03
Sa 16. Nov 02:21:19 CET 2019 : 6.54
Sa 16. Nov 02:21:20 CET 2019 : 4.39
Sa 16. Nov 02:21:21 CET 2019 : 4.50
Sa 16. Nov 02:21:22 CET 2019 : 4.22
Sa 16. Nov 02:21:23 CET 2019 : 4.57
Sa 16. Nov 02:21:24 CET 2019 : 4.33
Sa 16. Nov 02:21:25 CET 2019 : 4.53
Sa 16. Nov 02:21:26 CET 2019 : 5.18
Sa 16. Nov 02:21:27 CET 2019 : 6.02
Sa 16. Nov 02:21:28 CET 2019 : 6.51
Sa 16. Nov 02:21:29 CET 2019 : 6.54
Sa 16. Nov 02:21:30 CET 2019 : 5.71
Sa 16. Nov 02:21:31 CET 2019 : 5.05
Sa 16. Nov 02:21:32 CET 2019 : 5.75
Sa 16. Nov 02:21:33 CET 2019 : 6.08
Sa 16. Nov 02:21:34 CET 2019 : 5.47
Sa 16. Nov 02:21:35 CET 2019 : 4.66
Sa 16. Nov 02:21:36 CET 2019 : 5.34
Sa 16. Nov 02:21:37 CET 2019 : 4.71
Sa 16. Nov 02:21:38 CET 2019 : 5.29
Sa 16. Nov 02:21:39 CET 2019 : 5.93
Sa 16. Nov 02:21:40 CET 2019 : 6.50
Average at Sa 16. Nov 02:21:41 CET 2019 : 5.52
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.11.2019, 02:30
f4bs f4bs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leipsch
Beiträge: 171
Provider: BNG-Drosselkom
Bandbreite: 185822/42409
Standard AW: Downloadgeschwindigkeit - Sekündliche Schwankungen

Zitat:
Zitat von Waishon Beitrag anzeigen
Die Tests erfolgten direkt per Netzwerkkabel an der Fritzbox 7490
Mit dem neu verlegten Kabel oder ein separates Patchkabel?

Zitat:
Zitat von Waishon Beitrag anzeigen
mit Firmware 7.12.
Ich habe jetzt hier im Forum schon mehrmals gelesen, dass die 7.12er Firmware wohl u.U. problematisch sein soll. Schon mal testweise ein Downgrade auf 7.11 gemacht?

Zitat:
Zitat von Waishon Beitrag anzeigen
Kann dies tatsächlich am fehlenden Vectoring liegen, dass sich hier das Signal mit den der Nachbarn stört? Zumindest die hohen Frequenzen, die ggf. die letzen 1MB/s ausmachen. CRC Fehler werden in der Fritzbox allerdings keine angezeigt.
Nach meinem Verständnis sollte in so einem Fall der Fehlerzähler der Fritzbox dann aber steigen/hochzählen.

Schon mal einen Speedtest via speedtest.net probiert?

Der letzte Block vom Spektrum sieht ein wenig wellig aus. Wie sieht das Kabel aus, das in die TAE-Dose geht bzw wie ist die Fritze angeschlossen?

Vor dem Umverlegen der Fritzbox gab es keine Probleme?
__________________
DTAG SV(aka 35b)-VDSL2-250@195/41, 374m, an Broadcom 193.218 / Outdoor / Adtran hiX 56xx – https://www.speedtest.net/result/8705780649
Modem: DGA4132 (FW 1.1.0)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.11.2019, 03:32
Waishon Waishon ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Downloadgeschwindigkeit - Sekündliche Schwankungen

Moin,

am APL hängt direkt ein Patchfeld (0.5m Leitungslänge, Rest CAT7 Kabel), da klemmt die Fritze 7490 dran. (Einfach 4/5 aufgelegt und dann per 0.2m Patchkabel direkt in den DSL Port der Fritze. Glaube nicht das das ein Problem ist). Hier habe ich mich direkt mit Notebook dran gehangen und die Messwerte gemacht. Das ganze ist unabhängig vom neu verlegten Patchkabel.

Auch auf dem Dachboden hatte ich diese Einbrüche schon festgestellt, und hatte erhofft, dass es im Keller besser ist. Jetzt ist die Gesamtbandbreite deutlich besser, die Einbrüche sind allerdings immer noch genauso.

In welchen Punkten soll die 7.12 problematisch sein?

Speedtest.net läuft stabil bei 50Mbit/s. Das kommt noch dazu: Sobald man mehrere Streams hat (was Speedtest.net ja macht) hat man dauerhaft die volle Bandbreite. Macht man einen Singlestream Test (oder Dateidownload) bricht es ein. Gäbe es ein Problem mit der DSL Leitung, dann müsste ja eigentlich alles zusammen brechen und nicht in Summe von allen Streams noch 50Mbit/s ankommen.

Bei 4 Streams (Fast.com lässt einen das Einstellen) komme ich auf stabile 50Mbit/s. Ich kann morgen gerne nochmal ein Torrent Download Test (Linux ISO) machen, wie sich dort die Bandbreite verhält, wenn das von vielen Peers gezogen wird.

Diese Einbrüche erinnern mich stark an den TCP Slow Start: https://upload.wikimedia.org/wikiped...idance.svg.png

Würde ggf. erklären, wieso es bei einem Stream Auftritt aber wenn mehrere vorhanden sind, geht es, weil die sich gegenseitig "ausgleichen". Aber vorher sollte das kommen, vorallem Rechner unabhängig.

Was ich mal versuchen werde:
- Schauen ob ich mit Linux TCP debuggen kann, sodass der mir die Window Size ausgibr.
- Download über ein anderes L4 Protokoll (UDP + Quic)
- Draytek Vigor 165 und dann direkt über Notebook mit PPPoE Einwählen

Bin für weitere Ideen bzw. Diskussionen sehr offen
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.11.2019, 03:36
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.444
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Downloadgeschwindigkeit - Sekündliche Schwankungen

Das Problem liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an der xDSL-Strecke.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.11.2019, 14:42
Waishon Waishon ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Downloadgeschwindigkeit - Sekündliche Schwankungen

Ich konnte den Fehler etwas weiter eingrenzen.

Wenn ich mich mit meinem Notebook direkt an die 7490 im Keller hänge habe ich die volle Bandbreite von knapp 6MB/s im Download.

Sobald ich währenddessen aber nur im Internet surfe, wie z.B. auf Twitter oder Amazon, droppt die Downloadrate direkt auf 2-3MB/s herunter. Dies lässt sich zuverlässig reproduzieren (siehe Graph im Anhang, ab 12 Sekunden). Ich kann mir dieses Verhalten nicht erklären. An anderen VDSL Anschlüssen (50Mbit/s ohne Vectoring) konnte ich dieses Verhalten so nicht beobachten, zumal die Bandbreite vom Laden der Webseite und dem Downloaden von Dateien in Summe nicht wieder 50Mbit/s ergibt sondern deutlich weniger.

Was ich bereits versucht habe:
- Ein anderes Gerät (sowohl Windows als auch Linux) -> gleiches Ergebnis
- Ich habe die 7490 durch eine andere 7490 ausgetauscht -> gleiches Ergebnis
- Downgrade von 7.12 auf 7.01 -> gleiches Ergebnis
- Download über Torrent mit 50 Peers -> Kein Einbruch während des Surfens (vermutlich weil hier viele Verbindungen genutzt werden).

Ich kann mir das ganze Verhalten absolut nicht erklären, außer die Fritzbox macht irgendein QoS Kram, der erkennt, dass ein TCP Stream gerade zum herunterladen einer Datei genutzt wird und diesen "Drosselt" um die Surfexperience nicht zu beeinträchtigen. Sämtliche Downloads erfolgten aber über HTTPs und dies würde nicht erklären, warum andere an ihren Anschlüssen da keine Probleme haben.



Edit: Das gleiche Verhalten gibt es übrigens auch, wenn z.B. ein anderes Gerät im Netzwerk gerade im Internet am surfen oder Onlinespiele spielen ist.

Geändert von Waishon (17.11.2019 um 14:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor & DSL Speed-Modem 200. Sekündliche Wiedereinwahlen olly ADSL und ADSL2+ 0 28.02.2009 21:50
Schwankungen in der Downloadgeschwindigkeit normal? Homer_ ADSL und ADSL2+ 5 11.05.2007 22:21
Tiscali - Ping - Schwankungen seit kurzem Jugo Sonstige Anbieter 5 09.06.2005 18:45
Ping Schwankungen Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 1 07.02.2005 17:32
Expressnet: DL mit starken Schwankungen Nano4 VDSL und Glasfaser 6 07.04.2003 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.