#1  (Permalink
Alt 11.01.2018, 15:00
DirkMa DirkMa ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 23
Standard Cat6a Patchkabel

Guten Tag,

ich wusste nicht, in welchem Forum ich das Thema schreiben soll.

Ich möchte mir gerne einen Switch mit dem Patchpanel verbinden und benötige unkonfektioniertes Cat6a Patchkabel zum selbst crimpen.

Ich benötige dazu weißes Kabel und Rotes Kabel.

Ich finde das aber nirgends zu kaufen. Entweder nur ab 100m oder Cat7 Kabel. Kann ich das flexible Cat7 Kabel denn auf einem RJ45 Stecker crimpen? Ich dachte diese Kabel benötigen einen speziellen Stecker.

Die Verlegekabel zum Patchfeld sind Cat7
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.01.2018, 16:07
Benutzerbild von Vogelbecker
Vogelbecker Vogelbecker ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: Einbeck
Alter: 30
Beiträge: 289
Provider: WiMax Stadtwerke Einbeck
Bandbreite: zwischen 1k und 6k
Vogelbecker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Cat6a Patchkabel

Moin.

Normalerweise nimmt man ein Patchkabel mit Steckern auf beiden Seiten dafür.

Ansonsten normales Patchkabel kaufen und Stecker abschneiden
__________________
WiMax Stadtwerke Einbeck 6000 bestellt, in Stoßzeiten kommen 1500 an
bin stolz auf meinen Arbeitgeber
www.Glasfaser-Leinetal.de -> Mitmachen
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.01.2018, 16:20
Nejma Nejma ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2016
Beiträge: 37
Standard AW: Cat6a Patchkabel

Cat7 Kabel kann man auch auf Stecker crimpen, damit sie den Standard erfüllen, müssen es allerdings geschirmte Stecker sein, auf die der Kabelschirm aufgelegt wird.

Allerdings sehe ich im Heimgebrauch wenig Sinn dafür, Cat5e reicht in praktisch allen Szenarien für diesen Zweck völlig aus.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.01.2018, 16:27
DirkMa DirkMa ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 23
Standard AW: Cat6a Patchkabel

Hallo, vielen Dank!

Mir ist schon klar, dass ich ein Kabel mit zwei Steckern benötige. Ich möchte das aber auf den cm genau selbst zuschneiden.

Fertige Kabel kaufen wäre aus finanzieller Sicht nicht die Lösung.

Also kann ich ein CAT7 Kabel auf einem RJ45 Stecker packen? Ich dachte immer das würde nicht gehen, da CAT7 Kabel nur als Verlegekabel angeboten werden.

Wenn ich CAT5 nehmen kann, obwohl das Patchfeld Cat6 und Verlegekabel CAT7 ist, dann schau ich mal. Hat jemand eine gute Quelle für Kabel, die ich nach der Länge selbst wählen kann?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 11.01.2018, 18:08
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.943
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Cat6a Patchkabel

Auf CAT7 Verlegekabel machen eigentlich nur die richtigen Stecker dafür Sinn. Zudem gebe ich auch noch das Thema "Biegeradius" zu bedenken... Warum kaufst dir nicht einfach 100m Cat6A Kabel? Wenn du weniger brauchst, kannst imo auch gleich fertige Kabel kaufen mit deiner Wunschlänge.

Aber für dich als Alternative: Kaufst dir einfach hier deine passenden Kabel (sogar Cat7): https://xtivate.de/zubehoer/netzwerk...f-10gbit?c=424 und dann machst entweder selber die Stecker drauf (wenn wirklich cm notwendig sind) oder lässt es dort machen und auf die Enden der Kabel machst dann Farbmarkierungen, dann sparst dir die Kabelfarbe...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.01.2018, 20:05
Mitsch87 Mitsch87 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 161
Provider: 1&1 SVVDSL
Bandbreite: 265468/42462
Standard AW: Cat6a Patchkabel

Zitat:
Zitat von DirkMa Beitrag anzeigen
Ich möchte mir gerne einen Switch mit dem Patchpanel verbinden und benötige unkonfektioniertes Cat6a Patchkabel zum selbst crimpen.
Warum selbst Crimpen? Kauf fertiges Kabel, das gibt es in allen möglichen Längen und auch in allen erdenklichen Farben.

Wir bestellen z.B. immer bunte Kabel dort: www.secomp.de kannst natürlich aber auch sonst überall her beziehen...
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.01.2018, 02:45
elo22 elo22 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 33
Standard AW: Cat6a Patchkabel

Zitat:
Zitat von Mitsch87 Beitrag anzeigen
Warum selbst Crimpen? Kauf fertiges Kabel, das gibt es in allen möglichen Längen
Die sind doch zu lang.

Lutz
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.01.2018, 04:42
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.272
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: Cat6a Patchkabel

@DirkMa: Es gibt diverse Versender, die auch Wunschlängen fertig konfektioniert liefern. Aber auch ich würde das bereits o.g. Thema "Biegeradius" beachten. Um welche Längen geht es denn konkret? Ich würde mir aber die "Crimperei" sparen und diese zusätzliche Fehlerquelle vermeiden.

Sonderlängen werden im Verhältnis eben etwas teurer. Wenn auch CAT.6 ausreichend sein sollte, gäbe es bei Reichelt fertig konfektionierte 15cm (0,15m) CAT.6-Kabel auch in weiß (klick) und rot (klick) für 1,30€ das Stück (für 1,50€ gibt es dort aber auch schon CAT.7 Patchkabel in 15cm), viel kürzer würde ich die Kabel nicht machen.

Ringware in bestimmten Farben (außer grau) in Längen unter 100m wird eher schwierig.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patchkabel + Frost OS299 ADSL und ADSL2+ 28 26.12.2006 23:35
2 Hub's und ein Patchkabel Bloody2k3 Sonstiges 8 18.08.2003 18:15
Patchkabel (CAT 5) Last Boy Scout Hardware 1 27.02.2003 19:00
Patchkabel...... dmc-slider ADSL und ADSL2+ 1 08.12.2002 11:08
Patchkabel CAT5 PBauer Sonstiges 4 26.04.2001 23:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.