#11  (Permalink
Alt 25.11.2019, 19:00
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Ftth Frage

Zitat:
Zitat von Extremk Beitrag anzeigen
Ich habe leider noch keine Antwort. Aber ich glaube auch bald das es nur alles vorbereitet wurde für die Zukunft.
Ich hoffe natürlich das es nicht so ist.
Also ich kann mir definitiv schlimmeres vorstellen. Da hat jemand schlicht mal mitgedacht und die Gelegenheit genutzt.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 25.11.2019, 20:11
Extremk Extremk ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Ftth Frage

Nein es ist nicht schlimm ganz im Gegenteil.
Ich hatte mir nur schon mehr erhofft.
Und das mir bisher keiner was sagen konnte wie es weiter geht, oder das es nur mit gemacht wurde weil es gerade passt!?
Habe halt gehofft das es bald ftth gibt wer freut sich da nicht.

Mfg
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 25.11.2019, 20:28
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Ftth Frage

Zitat:
Zitat von Extremk Beitrag anzeigen
Und das mir bisher keiner was sagen konnte wie es weiter geht,
Das wäre natürlich gut zu wissen. Weil man sollte ja schon nen Plan haben, wenn man sowas verlegt.

Zitat:
Zitat von Tweakingworld Beitrag anzeigen
Wurde durch die Netkom überhaupt schon ein FTTH-Produkt realisiert? Ich lese auf deren und auch auf Seite von Thüringer Energie bislang nichts davon, sondern nur von DSL bis max. 100 Mbit.
Auf Netkom.de bieten die auch 250/40 an. Aber ein direktes FTTH-Produkt sehe ich auch nicht.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 25.11.2019, 20:45
Extremk Extremk ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Ftth Frage

Doch gibt es hier

https://dsl.netkom.de/privatkunden/p...r/vergleichen/
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 26.11.2019, 00:43
Pornstar Pornstar ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.042
Standard AW: Ftth Frage

Der GBit Tarif ist sogar am "häufigsten" gebucht
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 26.11.2019, 23:44
Extremk Extremk ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Ftth Frage

Ich hab angerufen wusste keiner von was.
Sie wollen sich schlau machen und mir eine Email schicken.

Also wirds in absebahrer Zeit wohl nix.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH-Ausbau auf dem Land: unser-ortsnetz.de runtorow VDSL und Glasfaser 334 12.03.2014 18:54
FTTH: Wenn die letzte Meile verschwindet - Gut oder schlecht ? Watson093 VDSL und Glasfaser 71 05.01.2009 08:23
Unterschied GF zu FTTH Betamax VDSL und Glasfaser 7 21.05.2007 11:32
FTTH in Wien Jk689 VDSL und Glasfaser 8 26.02.2005 08:25
FTTH Michael ADSL und ADSL2+ 3 11.03.2002 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.