#5011  (Permalink
Alt 31.03.2015, 12:14
kurt19 kurt19 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 164
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Der Ikanos läuft aber auch nur an wenigen DSLAM/Leitungen wirklich 100% optimal - das bezieht sich jetzt nicht nur auf Broadcom Chipsätze (wobei in letzter Zeit ja eh - zumindest von der Telekom - nix anderes als Infineon oder Broadcom verwendet wird. Früher gab es ja auch z. B. bei Telefonica die Centillium Chipsätze in den Huawei DSLAM, die aber dann sogar wenn ich mich recht entsinne gegen Broadcom ausgetauscht wurden - vielleicht war es auch Infineon.)
Mit Zitat antworten
  #5012  (Permalink
Alt 31.03.2015, 12:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.581
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Früher gab es ja auch z. B. bei Telefonica die Centillium Chipsätze in den Huawei DSLAM, die aber dann sogar wenn ich mich recht entsinne gegen Broadcom ausgetauscht wurden
Ja, das gleiche gilt auch für QSC.

Anmerkung: Die xDSL-Sparte von Centillium gehört seit 2008 zu Ikanos.
http://www.ikanos.com/press-releases...gy-and-assets/
Mit Zitat antworten
  #5013  (Permalink
Alt 31.03.2015, 13:17
theale theale ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2015
Beiträge: 3
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

So heute wurde bei mir geschaltet. Dafür, dass ich ziemlich am Rand des Ausbaus wohne ist es von der Geschwindigkeit nicht so schlecht. Wobei mich diese 0db doch wundern. Modem ist ein 724v B


Operating-mode Path mode State Training results Model LO/I2 VPI/VCI
VDSL interleave 0x801 (showtime) VDSL DSL_G997_PMS_L0 1/32

Upstream Downstream
Actual Data Rate 41997 Kbps 95890 Kbps
Attainable Data Rate 43730 Kbps 96586 Kbps
SNR Margin 6.4 dB 6.3 dB
Signal-level 0.0 dB 15.1 dB
Line Attenuation 0.0 dB 15.1 dB
BIN allocation 4096 4096
Codeword Size 192 bytes 32 bytes
Interleave delay 3.0 ms 0.15 ms
CRC Error Count 0 0
HEC Error Count 0 0
FEC Error Count 0 0
FEC Size 16 16
Mit Zitat antworten
  #5014  (Permalink
Alt 31.03.2015, 15:24
The6thDay The6thDay ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Mainz
Beiträge: 122
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000Mbit
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von froeschi62 Beitrag anzeigen
Am 27.03.15 wurde bei mir morgens gegen 10 Uhr von Infineon 11.5.3 auf Broadcom 164.37 umgestellt. Adresse: 55122 Mainz
Zitat:
Zitat von The6thDay Beitrag anzeigen
Na dann bin ich mal gespannt wielange es dauert bis die Telekom sich nach 55131 vorgearbeitet hat
Hat nicht lange gedauert

Alt:


Neu:


Hat das nen Grund das bei Broadcom die hintersten/höchsten Träger nicht verwendet werden?
Mit Zitat antworten
  #5015  (Permalink
Alt 31.03.2015, 15:33
kurt19 kurt19 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 164
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Anscheinend scheint der Broadcom im Upload zu einer geringeren Latenz zu tendieren, wie man vor ein paar Tagen auch schon gesehen hat. (bei Fifaheld glaube ich)
Ich frage mich nur, warum die Telekom zurzeit von den "alten" Infineon auf Broadcom 164.37 (Adtran) wechselt - sind das denn schon Vorbereitungen für Vectoring in den betroffenen Gebieten oder ist das im Zuge der IP-Umstellung?
Mit Zitat antworten
  #5016  (Permalink
Alt 31.03.2015, 16:10
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.700
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Das geschieht in Vorbereitung auf die Vectoring Migration.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #5017  (Permalink
Alt 31.03.2015, 20:18
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.990
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Alles andere als Vectoring Vorbereitung wäre auch unlogisch. Warum sollte sie sonst erst neue Deckel, dann Techniker die Stundenlang am Kasten werkeln und jetzt nach und nach die Leute auf Broadcom umschalten.

Ich vermute das alle die jetzt auf Broadcom landen an einem Kasten hängen wo alle schon einen All IP Anschluss haben die darüber laufen...
Mit Zitat antworten
  #5018  (Permalink
Alt 31.03.2015, 21:00
kurt19 kurt19 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 164
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Warum sollte sie sonst erst neue Deckel, [...] jetzt nach und nach die Leute auf Broadcom umschalten.
An meinem 4 Jahre alten MFG befindet sich mit Broadcom 164.37 LC noch der "alte" Dreischlitzdeckel. Deshalb ist das jetzt in meinen Augen nicht soo offensichtlich...
Mit Zitat antworten
  #5019  (Permalink
Alt 31.03.2015, 21:03
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.990
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ich kann nur davon ausgehen wo ich wohne und hier wurden alle Outdoor Kasten mit neuen versehen. Und das sind nicht gerade wenig. Ausser halt die die eine Aktive Kühlung haben

Vielleicht ist ja deiner einer davon?
Mit Zitat antworten
  #5020  (Permalink
Alt 31.03.2015, 21:09
kurt19 kurt19 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 164
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Beim Vorbeilaufen surrt es, also vermute ich in der Tat eine aktive Kühlung. Ich dachte aber, das würde auf alle Outdoor-DSLAM der Telekom zutreffen? :O

Ist ein 2011-Ausbau, damals nur ADSL2+.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.