#4501  (Permalink
Alt 01.03.2015, 21:43
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.713
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Mir ist kein anderes Gebiet wo es FTTB-DSLAMs im großen Stil gibt, von daher ja.

Alles was derzeit Hytas FTTB noch hat bekommt FTTC oder FTTH.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #4502  (Permalink
Alt 02.03.2015, 16:06
Pfeffernase Pfeffernase ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2006
Beiträge: 129
Provider: Telekom
Bandbreite: 109344
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Hi!

Ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Thread bin, aber kann mir jemand erklären was das rechts an dem Kasten für ein "Anbau" ist?




Danke,

Pfeffer
Mit Zitat antworten
  #4503  (Permalink
Alt 02.03.2015, 16:12
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.095
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Das ist der Stromanschluss.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #4504  (Permalink
Alt 02.03.2015, 17:17
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.593
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #4505  (Permalink
Alt 02.03.2015, 17:20
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.463
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ist aber doch nur bei neueren, schmaleren Schränken so, das der Stromanschluss extern ist ?
Mit Zitat antworten
  #4506  (Permalink
Alt 02.03.2015, 17:20
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.367
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Muss nicht nur bei schlanken so sein.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,60 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #4507  (Permalink
Alt 02.03.2015, 17:29
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.593
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ich habe mir von einem Elektriker-Dienstleister (der von der Telekom beauftragt wurde die Stromverkabelung aller MFGs in meinem Ort zu machen) sagen lassen, das diese kleinen zusätzlichen Stromkästen zwei Schlösser haben. Den Schlüssel für das eine Schloss hat die Telekom, und den Schlüssel für das andere Schloss hat der Energieversorger. Zum öffnen muss aber nur ein Schloss/Schlüssel benutzt werden, egal welcher. Keine Ahnung warum der Energieversorger Zugang haben muss, aber scheinbar war es der Telekom wohl lieber das der Energieversorger keinen Zugang zur Technik im Multifunktionsgehäuse hat. Daher wurden wohl die zusätzlichen Kästen für die Stromversorgung eingeführt.
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #4508  (Permalink
Alt 02.03.2015, 17:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ist eine ganz normale Regelung, bis zum Stromzähler ist auch die Zuständigkeit beim Energieversorger. Dahinter die Telekom. Deswegen brauchen da beide Zugang. Im übrigen ist auch der Energieversorger berechtigt, den Zähler abzulesen, so wie bei jedem Hausanschluss. Bevor diese also überall einen von der Telekom kommen lassen müssten, haben die ein Schloss. Weiterhin findet hier eine Trennung zwischen Strom und Technik der Telekom statt. Im MFG darf kein Stromzähler von einem Energieversorger mehr eingebaut werden.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4509  (Permalink
Alt 02.03.2015, 17:35
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.593
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Also bei so neuer Technik wäre ich aber davon ausgegangen das der Zähler bequem von extern ausgelesen werden kann.
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #4510  (Permalink
Alt 02.03.2015, 18:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Der Zähler wird bequem von der Telekom ausgelesen, das heißt aber nicht, das man dem Energieversorger den Zugang verwehren darf. Er hat das Recht zu schauen, also kann er auch einen Zugang erhalten. Die Telekom hat einen eigenen Energiedienstleister, der Stromzähler gehört diesem.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 11 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 9)
mr999, phonefux
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.