#61  (Permalink
Alt 21.12.2000, 18:42
Satanic Satanic ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Beiträge: 7
Standard Re: Es geht weiter

[img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img]
@Think

Wieso noch nen Brief mit Widerspruch schicken?Ich hab an Inwestnet schon ein Einschreiben mit Rückschein geschickt und darin klar gemacht das ich den Forderungen widerspreche!!Die haben allerdings nicht reagiert...
Warum also nochmal widersprechen?(Sind unnötige Kosten)
Mein Anwalt erklärte mir, das die keine Handhabe mehr haben, also cool bleiben und warten bis was vom Gericht kommt(wenn die sich trauen)und dann schön auf deren Kosten nen Anwalt nehmen, so seh ich das, und so sollte es jeder sehen.
Das Inkassounternehmen kann auch nix machen ohne Gerichtsbeschluss.....[img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img]

also: keine Panik vor den Geldeintreibern!

cya in hell Satanic[img]/forum/images/icons/cool.gif[/img]

--->
Wenn ich tief im Herzen der Angst eine befremdliche Absurdität leise wachrufe, öffnet sich in der Mitte meines Schädels ein Auge.
Mit Zitat antworten
  #62  (Permalink
Alt 23.12.2000, 12:23
Think Think ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2000
Beiträge: 3
Standard Re: Es geht weiter

Satanic hat Recht ! Einmal Widerspruch einreichen sollte eigentlich völlig ausreichen.

Falls jedoch noch irgendwann ein gerichtlicher Mahnbescheid bei euch eintreffen sollte, dann müßt ihr erneut (bzw. zum ersten Mal) Widerspruch einlegen, da die Gerichte zunächst nicht prüfen, ob der Anspruch zurecht besteht.

Mehr zum Thema Mahnbescheid findet ihr zum Beispiel hier: <A HREF="http://www.obergerichtsvollzieher.de/mahnung.html" target="_new">http://www.obergerichtsvollzieher.de/mahnung.html</A>


Mit Zitat antworten
  #63  (Permalink
Alt 01.02.2001, 14:35
EvilMan EvilMan ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2000
Beiträge: 3
Lächeln Re: Es geht weiter

Hi!

Und schon wieder.... habt Ihr auch eines Schreiben von dem Inkassotyoen bekommen ? Naja jednefalls geht die Sache bei mir jetzt an einen Anwalt. 21 Tage Surfen fuer 450 Flocken....

ingo

Mit Zitat antworten
  #64  (Permalink
Alt 04.02.2001, 08:28
MatthiasFTL MatthiasFTL ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2000
Beiträge: 552
Standard Re: Es geht weiter

Hi,

ist das schon dein 2. Brief vom Inkassobüro? Ich habe nur einen bekommen und auf den habe ich nur mit Widerspruch geantwortet. Bis jetzt habe ich von denen nichts mehr gehört.

ich versteh nur nicht, warum alle gleich zum Anwalt rennen. Haben hier viele ne Rechtsschutzversicherung? Also ich habe dieses ganze Dilemma, welches ja nun schon seit März letzten Jahres geht immer im alleingang bewältigt. Die können böse Briefe schreiben wie sie wollen. Erst, ja wirklich erst wenn der Bescheid (blauer Brief) vom Gericht kommt, ja und selbst dann kann man immer noch Widerspruch einlegen. Erst wenn die Vorladung vom Gericht kommt. Tja, dann heißt es handeln. Aber vorher rühr ich keinen Finger. Ich habe nun mal kein Gewerbe. Anhängen können die mir nix.

Mal abwarten.

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tiscali treibt verjährte Forderungen ein! Flatty Sonstige Anbieter 40 27.02.2007 09:14
Der Ärger mit Arcor geht in die zweite Runde Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 4 13.08.2005 16:01
Forderungen von Freenet: zahlen oder nicht ? Ehemalige Benutzer freenet [Archiv] 16 15.06.2004 11:38
LOL Hakkinen raus in der letztn runde.... Mystacina Small Talk 20 02.05.2001 20:39
Nochmal Inwestnet... Nec Sonstige Anbieter 6 15.03.2001 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.