#1  (Permalink
Alt 30.01.2001, 12:38
Solox Solox ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2000
Beiträge: 1
Frage surfen mit genion?

hallo leute,
was macht man am besten wenn man genionkunde ist, und jetzt
einen rechner hat und surfen will.
gibts da irgendwelche webseiten die mir da weiterhalfen koennen.

thx

solox

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.01.2001, 13:09
WickerMan WickerMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2000
Beiträge: 236
Standard Re: surfen mit genion?

Was man da macht? Ganz einfach - sich wieder nen Festnetzanschluss bei der Telekom oder Arcor holen :-)



Servus,
WickerMan

---
Alle Macht der Thread-Darstellung!

Up the Irons & Let the Eagles fly free!!!
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 31.01.2001, 08:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Standard Re: surfen mit genion?

Du brauchst ein Datenkabel, damit du mit dem Computer übers Handy surfen kannst. Und du nimmst einfach ein Ortsprovider z.B.Dellnet ( unter www.teltarif.de findest du einige Ortsprovider). Und du nimmst den Ortsvorwahl für dein Zugang. (z.B.dein Homezone ist 0201 und dein Interneteinwahlprovider sollte auch mit 0201 anfangen.) Dann surfst du im Homezone ab 5 bis 10 Pf/min. Ein Nachteil: Du surfst bis zu max.14400 Baud (wenn dein Handy vorausgesetzt ist, aber meiste Handys haben die max.Baudrate von 9600 baud). Leider langsam. Das reicht gerade mal für emails, Chat und einfache Internetseiten.

Ciao Stephan

Neuigkeiten? Dann zu www.newsread.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.01.2001, 09:26
WickerMan WickerMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2000
Beiträge: 236
Standard Re: surfen mit genion?

Ich sagte ja - er soll sich wieder nen Anschluss bei der T oder Arcor holen
9,6 reicht für WAP aus - aber versuch mal mit 9,6 heutzutage im Web zu surfen wo jeder Aushilfsdesigner meint, er müsse seine Seiten mit Grafiken vollkleistern, weils ja sonst nichts her macht.

Grafisch schlichte Seiten sehen übrigens viel besser aus, als mit 1000 Grafiken bespickt - nur ists halt schwerer, per HTML was aus dem Design zu machen,s tatt mit Grafiken.
(kommt davon, wenn jeder 16jährige Dummkopf, der mal SelfHTML gesehen und sich PhotoShop geklaut hat, Webdesigner werden darf...)

Servus,
WickerMan

---
Alle Macht der Thread-Darstellung!

Up the Irons & Let the Eagles fly free!!!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.02.2001, 14:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Standard Re: surfen mit genion?

Toll. Besserwisser. Ich hab mal in einem Internat für paar Jahre gewohnt. Und da durfte ich nicht mal einen Telekom Anschluss in meinem Zimmer haben (wg. öff.Gebäude). Also dann habe ich notfalls über Genion ins Internet gesurft (email,chat etc. genügte mir vollkommen). Es gibt Wohnungseinrichtungen wie Internat, Studentenheime...und da kann man nicht machen, wie man es haben will (klar, es ist auch kein Mietwohnung oder Eigentumswohnung..)

Minzi

Neuigkeiten? Dann zu www.newsread.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
o2 von Genion nach Genion-Card S wechseln - bloß wie? fin000 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 13 08.08.2007 09:07
Wechsel von O2 Genion L (mit Handy) in Genion S Mr. Schnuffmann Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 18 31.05.2007 11:26
surfen via surf@home oder genion digicorder UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 15.03.2007 20:41
o2 -> Warnung vor Tarifumstellung alter Genion in neuer Genion greedy Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 13 02.05.2006 14:34
Genion und Surfen RZi686 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 2 06.02.2001 19:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.