#1  (Permalink
Alt 17.11.2006, 20:54
Miro Miro ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 25
Standard Funktioniert diese Hardware bei einen alten Rechner für WLAN?

Hallo!

Ich möchte DSL mit WLAN einrichten bei einem alten PC PentiumII (für meine Eltern).
Ich habe mir schon Hardware ausgeguckt, die ich dafür nutzen wollte, aber da ich mich überhaupt nicht mit WLAN bisher auskenne, würde ich gerne wissen, ob das prinzipiell funktionieren wird.

Als WLAN-Router habe ich an ein Speedport, Siemens Gigaset oder Sinus gedacht, da es die bei EBay sehr günstig gibt (insbesondere gegenüber den Fritz-Geräten). Muss ich auf bestimmte Geräte achten oder ist Produktnummer (wie Speedport 700V, Sinus 1045 etc) egal?

In den PC sollte eine PCI-WLAN-Karte wie diese hier: http://cgi.ebay.de/D-Link-DWL-510-WL...QQcmdZViewItem
Mit dem Board (Intel 440 LX Chipsatz) sollte es doch keine Probleme geben?

Sind die Geräte ok?
Kann es Probleme wegen des Alters des Rechners geben? (DSL über Netzwerkkarte und kabelgebundes Modem lief übrigens früher als ich den PC noch hatte).
Muss ich sonst noch auf irgenwas achten?

Bedenkt bitte auch, dass keine High-Tech o.ä. erforderlich ist, meine Eltern wollen nur ab und zu mal ins Internet und in der Wohnung nicht über Kabel stolpern

Und noch eine Frage: Den WLAN-Router kann man doch bei Nichtgebrauch ausschalten (oder Stecker ziehen wenn kein Ausschalter) - damit kein Dauerstrahler im Haus steht?

Danke schon mal vorab für eure Antworten!
Schöne Grüße,
Miro

Geändert von Miro (17.11.2006 um 20:58 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.11.2006, 21:27
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.693
Standard AW: Funktioniert diese Hardware bei einen alten Rechner für WLAN?

bei den meisten wlan-routern (oder auch bei allen), kann man das wlan deaktivieren.
zum kompletten ausschalten würde ich dann eine stromsteckerleiste mit schalter nehmen. der router behält seine einstellungen trotzdem.
welchen wlan-router du dir zulegst, ist eigentlich egal. hauptsache er unterstützt die wpa-verschlüsselung ebenso wie die pci-karte es machen sollte.
dann kannst du eigentlich kaufen, was du magst.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.11.2006, 02:18
Benutzerbild von LeChuck
LeChuck LeChuck ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2004
Ort: Raum Köln
Beiträge: 2.760
Provider: Alice
Bandbreite: 16000 / 800
Standard AW: Funktioniert diese Hardware bei einen alten Rechner für WLAN?

Ich hab mal einen 400 MHz-Celeron (64 MB RAM, Windows 98) mit dieser WLAN-Karte von Edimax ausgerüstet. Es lag eine CD mit Treibern für Win98 bei, alles ganz easy installiert und ich war ruck-zuck per WLAN online mit einem fast 10 Jahre alten Betriebssystem!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.11.2006, 16:36
Miro Miro ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 25
Standard AW: Funktioniert diese Hardware bei einen alten Rechner für WLAN?

Danke für die Antworten!
Dann sollte ja alles funktionieren
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.12.2006, 00:40
Miro Miro ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 25
Standard AW: Funktioniert diese Hardware bei einen alten Rechner für WLAN?

Hallo, ich bin's nochmal! Einen WLAN-Router habe ich mir gekauft. Nun überlege ich noch, ob ich eine WLAN-Karte in den Rechner einbauen soll oder lieber einen USB-Stick verwenden soll. Ist das egal oder ist eines besser? Ist auch hier egal, welche Marke man nimmt, d.h. reichen günstige aus? Miro
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.12.2006, 09:10
Benutzerbild von Oxytozin
Oxytozin Oxytozin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 1.610
Provider: O2/Alice
Bandbreite: HSDPA/VDSL 50000
Standard AW: Funktioniert diese Hardware bei einen alten Rechner für WLAN?

Nimm lieber eine richtige WLAN-Karte für PCI - da hast du viel bessere Epfangseigenschaften, da da ja auch ne ricbhige Antenne dran ist. Zudem kannst du die Antenne bei Bedarf auch gegen eine stärkere ersetzen. Das kannst du bei einem Stick vergessen. Außerdem gibt es mit Sticks noch so mnche Probleme - insbesondere die Linuxunterstützung lässt da teilweise noch zu wünschen übrig.

Die Marke der Karte an sich ist egal, aber auf die Chips sollte man schon achten. Dieheutigen modernen Chips haben eine größere Reichweite als früher noch (extended range genannte) und sind auch kaum teurer. Atheros-Chips sind günstig und gut (z.B. von TP-Link günstig bei Ebay zu bekommen, aber ebenso von Netgear), aber eben auch andere. Die Vielfalt ist halt groß..

Auf jeden Fall sollte sie WPA2 können und auch geschwindigkeitstechnisch mit dem Router harmonieren (moderne Router funken mit max 54MBit - das sollte die Karte auch können, wenngleich die Chips abwärtskompatibel zu älteren Geräten sind). Die D-Link, die du verlinkt hattest ist zwar nicht schlecht, kann aber kein WPA2 sondern nur die WEP-Verschlüsselung, die durch Cracks in wenigen Minuten geknackt werden kann.Daher würde ich davon abraten. Für meinen Zweit-PC habe ich mir z.B. die hier geholt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=170038817583

Ist nur wenig teurer,aber v.a. viel sicherer.

Oxytozin
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linux für sehr alten Rechner Midgard Linux, BSD, *NIX 5 04.01.2007 16:27
WLAN. Funktioniert diese Kombination? mehrber Sonstiges 6 14.12.2003 12:56
IDE Controller für alten Rechner jr22 Hardware 11 22.12.2001 04:19
Hat noch jemand nen alten Rechner zu verscherbeln (für Schwester von Freundin) Ehemalige Benutzer Hardware 12 20.06.2001 17:28
Welche Spiele am besten für diese Hardware ? /Aufrüsten user103109 Hardware 14 07.04.2001 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.