#71  (Permalink
Alt 10.04.2021, 11:03
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.049
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von dw4817 Beitrag anzeigen
...sowie den LTE-Bändern am fraglichen Sender, deren Aufteilung auf verschiedene eNodeBs, ob Inter-eNodeB-CA aktiviert ist oder nicht und dann auch noch von der Auslastung der Luftschnittstelle und der Anbindung der eNodeB(s). ;-)
guter Punkt...

wobei Auslastung nirgends berücksichtigt wird in Werbebotschaften und Anbindung kein Thema ist, weil soweit ich weiß nahezu alle Türme eine Glasfaseranbindung haben.
Mit Zitat antworten
  #72  (Permalink
Alt 10.04.2021, 11:40
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 353
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
soweit ich weiß nahezu alle Türme eine Glasfaseranbindung haben.
Zumindest in meiner Region ist das anders, aber, wie das Bundesweit aussieht, kann ich nicht sagen.
Mit Zitat antworten
  #73  (Permalink
Alt 11.04.2021, 07:49
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 801
Provider: AS6805 + AS3209
Bandbreite: 175.000 + 50.000
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
wobei Auslastung nirgends berücksichtigt wird in Werbebotschaften
Es war Dein Argument, dass die Geschwindigkeit nur durch das UE festgelegt würde (es ist ja bei Dir erstmal immer der Kunde schuld). Ich habe Dir Dinge abseits des UEs genannt, die Einfluß auf die Geschwindigkeit haben.

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
und Anbindung kein Thema ist, weil soweit ich weiß nahezu alle Türme eine Glasfaseranbindung haben.
Ah, und Glasfaser hat automatisch "unendliche" Kapazität? Werde ich mir für die nächste Iteration der Peeringdiskussion mit Dir merken. ;-)

Weder ist Richtfunk per se langsam, noch ist Glasfaser nicht überlastbar.

Zitat:
Zitat von Karl. Beitrag anzeigen
Zumindest in meiner Region ist das anders, aber, wie das Bundesweit aussieht, kann ich nicht sagen.
Gibt bei mir auch ein paar Standorte, die per Richtfunk angebunden sind.
Mit Zitat antworten
  #74  (Permalink
Alt 11.04.2021, 10:34
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.049
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von dw4817 Beitrag anzeigen
Es war Dein Argument, dass die Geschwindigkeit nur durch das UE festgelegt würde (es ist ja bei Dir erstmal immer der Kunde schuld). Ich habe Dir Dinge abseits des UEs genannt, die Einfluß auf die Geschwindigkeit haben.
Ja aber Du reißt das aus dem Kontext.
Der Kontext war, die Forderung in der Werbung bundesweit mit 0 MBit/s zu werben und nicht mit 300, aber dafür gibt es schlicht keine Grundlage.

Solche Themen wie einzelne regional begrenzte und temporäre Überlast spielt für die Werbung keine Rolle. Und die Einschränkung, wie die 300 zu verstehen sind (nämlich als Schätzung) ist bereits klar auf der Bestellseite (gesetzeskonform) aufgelöst.
  • Bei den beworbenen Download- und Upload -Geschwindigkeiten handelt es sich um die geschätzte maximale Download- und Upload-Geschwindigkeit im Mobilfunknetz.
  • Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter www.telekom.de/netzausbau
Mit Zitat antworten
  #75  (Permalink
Alt 11.04.2021, 21:38
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 353
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Mal ne Frage, die zum Thema passt:
Bekommt man zum via Funk ne Triplesim?
Mit Zitat antworten
  #76  (Permalink
Alt 12.04.2021, 07:28
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 801
Provider: AS6805 + AS3209
Bandbreite: 175.000 + 50.000
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Ja aber Du reißt das aus dem Kontext.
Der Kontext war, die Forderung in der Werbung bundesweit mit 0 MBit/s zu werben und nicht mit 300, aber dafür gibt es schlicht keine Grundlage.
Die Forderung war mit Bezug zur Verfügbarkeitskarte, also mit Bezug zur Situation vor Ort am Sender und genau da kommen die von mir genannten Einschränkungen ins Spiel.
Mit Zitat antworten
  #77  (Permalink
Alt 12.04.2021, 13:50
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.050
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Bei Magenta nix gefunden, bei Vodafone steht zusätzlich zu der möglichen "bis zu" Geschwindigkeit noch Folgendes bei uns, wenn ich den kleinen Dropdown Pfeil anklicke:

Auslastung 4G | LTE
gering 132 Mbit/s
mittel 109 Mbit/s
hoch 41,5 Mbit/s


Auslastung 3G
gering 15 Mbit/s
mittel 8,2 Mbit/s
hoch 8,2 Mbit/s


Alles im allem schon etwas transparenter.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #78  (Permalink
Alt 12.04.2021, 14:06
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.050
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Und wenn das mit der Auslastung so ist, könnte ich demnach nie die beworbenen bis zu 250Mbit/s erreichen .
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #79  (Permalink
Alt 12.04.2021, 18:51
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.049
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von Speedy² Beitrag anzeigen
Bei Magenta nix gefunden, bei Vodafone steht zusätzlich zu der möglichen "bis zu" Geschwindigkeit noch Folgendes bei uns, wenn ich den kleinen Dropdown Pfeil anklicke:

Auslastung 4G | LTE
gering 132 Mbit/s
mittel 109 Mbit/s
hoch 41,5 Mbit/s


Auslastung 3G
gering 15 Mbit/s
mittel 8,2 Mbit/s
hoch 8,2 Mbit/s


Alles im allem schon etwas transparenter.
stimmt, ich finde auch VF hat das transpartenter in der Karte gelöst... aber eine konkrete Verfügbarkeitsprüfung im Bestellprozess mit Ausgabe der verfügbaren Bandbreite für Mobilfunk habe ich auch dort nicht gesehen...
die schreiben ganz lapidar:
Zitat:
Highspeed-Surfen mit
bis zu 500 Mbit/s

(unter optimalen Bedingungen an immer mehr Standorten) *

Überall in Deutschland
nutzbar



und verweisen dann auf eine DIN-A4 Seiten lange Fußnote mit Einschränkungen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Call & Surf Comfort IP (Speed) > MagentaZuHause M MyNokia Telekom 5 24.08.2018 19:12
Konditionen Tarifwechsel MagentaZuhause Hybrid M -> MagentaZuhause Hybrid L sync Telekom 6 25.04.2017 07:44
Wechsel von Call & Surf Comfort (5) Universal auf MagentaZuhause S DSL-Nutzer Telekom 32 28.02.2017 10:03
Wechsel von Call&Surf zu MagentaZuhause M - kein Rabatt im 1. Jahr? revoluzzer Telekom 48 14.04.2015 11:49
Call & Surf Comfort VDSL oder Wechsel zu MagentaZuhause M/ ISDN Telefonanlage? DSL 1000 Telekom 9 04.01.2015 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.