Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Kabel BW: Ab 2010 mit "echtem" Video-on-Demand
Der Kabelanbieter Kabel BW hat mit dem Münchener Unternehmen On Demand Deutschland einen Vetrag über ein neues Angebot für Video-on-Demand geschlossen. Filme sollen damit jederzeit beliebig abrufbar sein - ohne Zeitbegrenzungen oder sonstige Vorgaben.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 31.10.2009, 12:52
FreedomKing FreedomKing ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 92
Provider: Kabel BW
Bandbreite: 25/1 Mbits
Standard Ruckelfrei bezweifel ich im Moment ...

Ich bezweifel das es Ruckelfrei sein wird ....

Bei Latenzen von ca. 300ms bei Stoßzeiten, natürlich kommt dann auch nimmer die voll Bandrbeite an.

Oder haben Sie vor alle Clusters entsprechend aufzurüsten?


Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 31.10.2009, 13:12
ahbrv ahbrv ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 384
Standard AW: Ruckelfrei bezweifel ich im Moment ...

KabelBW wird dazu sicherlich QoS verwenden, damit dürfte es überhaupt kein Problem sein, genügend Bandbreite für diesen Service zur Verfügung zu stellen.

Und mit Einführung dieser neuen Technologie lässt sich auch der eine oder andere alte Pay-per-View-Kanal abschalten, wodurch weitere Kapazitäten im Kabel frei werden.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 31.10.2009, 14:10
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.612
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Ruckelfrei bezweifel ich im Moment ...

Zitat:
Zitat von FreedomKing Beitrag anzeigen
Ich bezweifel das es Ruckelfrei sein wird ....
Bei Latenzen von ca. 300ms bei Stoßzeiten, natürlich kommt dann auch nimmer die voll Bandrbeite an.
Oder haben Sie vor alle Clusters entsprechend aufzurüsten?
Gruß
sie müssen garnicht alle Netzsegmente aufrüsten, sondern nur ein Nodesplit bei den wenigen Netzen machen, wo es zu einer Überlastung kommt - wie in deinem Netzsegment anscheinend der Fall (sofern die 300ms Paketlaufzeit zu mehreren Zielen stattfinden, die nach Möglichkeit innerhalb DE liegen).

Ich hier kann zum Beispiel absolut nichts negatives sagen. Ich hab hier seit geraumer Zeit Smokeping am laufen zur Überwachung der Leitung, welches mehrere Ziele in ganz Deutschland verteilt anpingt. Das Ergebnis sieht eigentlich immer wie folgt aus:



Also da kann man absolut nichts sagen. Der kurze Paketverlust den du siehst lag daran, dass ich zu dem Zeitpunkt für wenige Sekunden das Netz kurz wegen Wartungsarbeiten an meinem Router weg war.

Von daher kann man jetzt nicht von pauschalen Problemen reden, was natürlich für die betroffenen natürlich blöd ist. Für die hilft leider nur immer wieder bei KabelBW (oder Kabel Deutschland, Unitymedia etc. wo das gleiche Problem existiert) entsprechend Druck zu machen.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.11.2009, 13:23
FreedomKing FreedomKing ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 92
Provider: Kabel BW
Bandbreite: 25/1 Mbits
Standard AW: Ruckelfrei bezweifel ich im Moment ...

@Jens

Klar kann es zu Problem kommen aber, wenn es zu Problem kommt sollte man gewillt sein diese auch zu lösen und nicht den Kunden hinzuhalten. Was mich mehr störrt ist die Ignoranz des Services von Kabel BW.

Ich hab nun schon das zweite Ticket zu diesem Sachverhalt offen. Leider findet eine Kundenkommunikation nicht wirklich statt. Beim ersten Ticket hat man mir versprochen ja wir werden uns darum kümmern und ein nodespilt machen.... Dann irgendwann kam eine SMS ja Störung ..... hab mir das nun vier Wochen angeschaut und mit dem Ergebnisse das Sie nichts gegen dieses Überlastungs-Problem unternommen haben .... Dss zieht sich schon seit Ende Juli ... Bin auch erst seit Juli da Kunden ....

Es fehlt in diesem Unternehmen einfach die Transparents ....

http://www.image-share.com/upload/79/263.png

Kann leider keine Bild hoch laden ... Das nur mal als Beispiel ...und zu diesem Zeitpunkt war die Leitung komplett im idle ....

Ping Richtung ist:
Server -> Kabel Anschluss

Das merkt man besonderes über VoIP und Skype Was ziemlich nervig ist ....

Des Wegen bin ich davon nicht wirklich überzeugt..

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.11.2009, 12:42
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.612
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Ruckelfrei bezweifel ich im Moment ...

Zitat:
Zitat von FreedomKing Beitrag anzeigen
@Jens

Klar kann es zu Problem kommen aber, wenn es zu Problem kommt sollte man gewillt sein diese auch zu lösen und nicht den Kunden hinzuhalten. Was mich mehr störrt ist die Ignoranz des Services von Kabel BW.

Ich hab nun schon das zweite Ticket zu diesem Sachverhalt offen. Leider findet eine Kundenkommunikation nicht wirklich statt. Beim ersten Ticket hat man mir versprochen ja wir werden uns darum kümmern und ein nodespilt machen.... Dann irgendwann kam eine SMS ja Störung ..... hab mir das nun vier Wochen angeschaut und mit dem Ergebnisse das Sie nichts gegen dieses Überlastungs-Problem unternommen haben .... Dss zieht sich schon seit Ende Juli ... Bin auch erst seit Juli da Kunden ....

Es fehlt in diesem Unternehmen einfach die Transparents ....

http://www.image-share.com/upload/79/263.png

Kann leider keine Bild hoch laden ... Das nur mal als Beispiel ...und zu diesem Zeitpunkt war die Leitung komplett im idle ....

Ping Richtung ist:
Server -> Kabel Anschluss

Das merkt man besonderes über VoIP und Skype Was ziemlich nervig ist ....

Des Wegen bin ich davon nicht wirklich überzeugt..

Gruß
...die Peaks kommen wir irgendwie bekannt vor ;-)
Smokeping zeigt bei dir eindeutig, dass dein Node überlastet ist und das ist als KabelBW Kunde die - sorry - beschissenste Situation von allen. Solange KabelBW nicht einen Nodesplit für dein Wohngebiet durchführt wird es da keine Verbesserung geben. In einem solchen Fall müsste einfach KabelBW deutlich schneller reagieren. Es ist ja nicht so, dass es häufig der Fall ist. Was bringt es denn, wenn unzählige Kunden in deinem Umkreis sauer werden und dann kündigen? Gut, das einzige was erreicht wird ist, dass sich damit die Leitungsauslastung wieder entspannt ;-)

Auf was ich mit meinem letzten Beitrag eigentlich nur hinauswollte ist, dass es wohl auf die Menge der Anschlüsse gesehen her überwiegend funktionieren sollte per Multicast.

Aber zurück zu deinem Fall. Rein aus Interesse, hast du ein Docsis2 oder Docsis3 Modem?

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 04.11.2009, 16:38
FreedomKing FreedomKing ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 92
Provider: Kabel BW
Bandbreite: 25/1 Mbits
Standard AW: Ruckelfrei bezweifel ich im Moment ...

Bei mir wurde noch nicht ausgebaut daher Docsis 2.0. Daher auch nur ein Chanel

Mit Docsis 3.0 könnte es evtl. bisschen besser werden mit chanel-bonding .....

Soviel ich weiß setzt Kabel BW 4 Chanels im Downstream ein das ca. 200 Mbit/s.
http://www.zdnet.de/mobiles_arbeiten...41516626-1.htm

Bei den Angeboten Geschwindigkeiten wundert mich das nicht ....
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Sender strahlen im Moment im FreeTV in HD aus? Patrick123 Telekom 17 07.11.2009 23:05
Welche Hardware im Moment? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 0 25.11.2006 13:20
Hat telefonica im Moment Probleme? clancy688 Sonstige Anbieter und Archiv 5 24.01.2006 09:11
VoIP im Moment nicht verfügbar? starbase135 1&1 Internet AG (United Internet AG) 73 07.11.2005 10:58
Im moment rockts im Ruhrgebiet ^^ Predatore Arcor [Archiv] 3 02.07.2003 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.