#1  (Permalink
Alt 04.05.2009, 14:37
Benutzerbild von Heini_S
Heini_S Heini_S ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2008
Beiträge: 2.737
Standard Ein verspäteter Aprilscherz?!

Zitat:
Über die Hälfte aller Deutschen fühlt sich beim täglichen Surfen im Internet nicht sicher. Eine überwältigende Mehrheit sieht sich zudem nicht in der Lage, Sicherheitsprobleme am Computer selbst zu lösen. Dies ergab eine aktuelle Umfrage mit 200 Internetnutzern,

Soll das ein Scherz sein?
Von 200 Befragten in Kiel auf "die hälfte aller Deutschen" zu schliessen ist doch ein Witz.

Ich habe mit zwei Leuten gesprochen die wissen nicht wie man ein simples Programm installiert, also: "100% aller Deutschen sind zu blöd ein Programm zu installieren" das ergab eine Umfrage an 2 Personen im mittleren Alters...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.05.2009, 15:17
ReD_X ReD_X ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2000
Alter: 36
Beiträge: 344
Provider: Telekom
Bandbreite: RAM16k 11,9 / 1,1
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Na, son Unsinn ist man doch gewohnt?! Die GfK misst auch in ~5000 Haushalten die TV- und Radioquoten für 80 Millionen Menschen in Deutschland... Absolut repräsentativ das alles
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 04.05.2009, 15:26
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Zitat:
Zitat von ReD_X Beitrag anzeigen
Na, son Unsinn ist man doch gewohnt?! Die GfK misst auch in ~5000 Haushalten die TV- und Radioquoten für 80 Millionen Menschen in Deutschland... Absolut repräsentativ das alles
Wovon der größtteil übrigens analog guckt .

Allerdings misst die GFK Haushalte, also für etwa 38 millionen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.05.2009, 15:30
ReD_X ReD_X ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2000
Alter: 36
Beiträge: 344
Provider: Telekom
Bandbreite: RAM16k 11,9 / 1,1
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Stimmt, Roboterfreak, sorry - die GfK misst natürlich in ~5000 Haushalten für ~37 Millionen Haushalte - oder für ca. 80 Millionen Menschen bei ~13.000 Menschen...

Dass die meisten noch analog schauen war klar - was die Quotenmessung umsomehr ad absurdum führt... Naja, wurscht - die Unternehmen fallen ja drauf rein ^^
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 04.05.2009, 16:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Tja, so ist das nunmal, wenn man von Statistik keine Ahnung hat.

Warum schaffen es die Institute denn sonst, vor Auszählung der Wahlergebnisse ein Ergebnis zu präsentieren, was nur um 1 oder 2% vom Endergebnis abweicht?
Statistik ist alles
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.05.2009, 08:18
sinus61 sinus61 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 888
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Bei Wahlen ist das etwas anderes. Dort gibt es hinterher immer ein echtes Ergebnis, hierdurch wurde die Statistik mit der Zeit so optimiert, dass sie schon gute Ergebnisse bekommen. Anfangs waren die Vorhersagen ja nicht so gut.

Bei den TV-Quoten gibt es nie eine echte Auswertung an der man ablesen könnte ob die ermittelten Quoten überhaupt der Realität entsprechen. Das ändert sich vielleicht mal wenn jeder mit IPTV versorgt wird und mann wirklich messen kann was jeder sieht.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 05.05.2009, 10:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Wen interessiert denn bei einer TV-Quote eine Abweichung von 2%?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 05.05.2009, 19:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Zitat:
Zitat von MOSE Beitrag anzeigen
Wen interessiert denn bei einer TV-Quote eine Abweichung von 2%?
Den Werbekunden
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.05.2009, 19:36
SonneXY SonneXY ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2008
Beiträge: 1.164
Standard AW: Ein verspäteter Aprilscherz?!

Der Fehler ist in der Regel sicher größer als 2%, das kann man mit Mitteln der Statistik leicht berechnen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Call&Surf kündigen nach verspäteter Annahme? Kenny131 Sonstige Anbieter und Archiv 5 21.03.2007 07:43
Netter Aprilscherz... Ehemalige Benutzer Small Talk 30 01.04.2006 22:15
Breitbandoffensive der dt. Telekom ist ein Aprilscherz!! Fritzemann Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 10 02.04.2004 17:47
aprilscherz? Ehemalige Benutzer Software 3 01.04.2004 19:49
Guter Aprilscherz ;-) InternetDedektiv Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 5 01.04.2001 12:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.