#11  (Permalink
Alt 17.05.2019, 11:16
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 3.775
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Keine Wirkung muss ja nicht Ausfall der Vectoring-Engine heißen, die kann ja auch fehlerhaft arbeiten.
Korrekt - fehlerhaft ist das richtige Wort. Von der Wirkung her sieht es in so Fällen dann aus, als würde sie überhaupt nicht arbeiten. Wenn Andreas dann die Vectoring-Engine neustartet, ist der Fehler meist behoben.

Der Fall hier sieht aber etwas anders aus - daher meine Frage, ob die Leitung galvanisch gemessen wurde.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 17.05.2019, 12:15
z8ckerbestie z8ckerbestie ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 5
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Vielen Dank für die Antworten und Hinweise .

Die Helpline hat nichts direkt auf die Fritzbox geschoben, hat erstmal nur einen Line-Reset gemacht und dann direkt einen Techniker-Termin für Montag vereinbart. Von einer Messung hat er zumindest nichts gesagt.

Das die Fritzbox die Fehlerquelle ist, halte ich aber auch für ausgeschlossen. Ich habe gestern auch ein Vigor 165 probiert, selbes Fehlerbild (etliche CRC-Fehler, maximal 187 MBit/s Down und das nicht stabil). Das Vigor habe ich nur probiert, weil ich eben auch von den Fehlern der FB gelesen habe, vor allem im Zusammenhang mit der Adtran Linecard, welche bei mir ja im Einsatz ist.

Einen Smart 2 oder 3 hab ich leider nicht da, müsste ich wenn überhaupt bestellen / mieten. Wollte ich aber eigentlich vermeiden.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 17.05.2019, 18:52
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.148
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Hallo z8ckerbestie.

Zitat:
Die Helpline hat nichts direkt auf die Fritzbox geschoben, hat erstmal nur einen Line-Reset gemacht und dann direkt einen Techniker-Termin für Montag vereinbart. Von einer Messung hat er zumindest nichts gesagt.
Du hast nur mit dem First-Level-Support gesprochen, richtig? Dieser sendet nur einen Techniker raus, wenn das Messsystem auch Auffälligkeiten festgestellt hat, dahingehend bist du also eigentlich auf der sicheren Seite.
Der so genannte Kostenhinweise bezüglich privater Endgeräte beim Kunden muss immer gegeben werden. Da die Fritzbox 7590 grundsätzlich für Supervectoring geeignet sein soll und es ein sehr neues Modell ist, wird der Techniker bestimmt Abstand davon nehmen, dir eine Rechnung zu schreiben. Das machen die meisten Techniker meiner Erfahrung nach nur bei grober Fahrlässigkeit des Kunden. Ich würde den Technikertermin am Montag einfach entspannt abwarten.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 20.05.2019, 11:41
z8ckerbestie z8ckerbestie ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 5
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Kurzes Update:
Der Techniker war vorhin da und hat die Leitung mehrfach gemessen und mich auf andere Ports umgeschalten. Ergebnis aber immer noch dasselbe, die Fehler waren auch schon am Port im MFG vorhanden (also quasi direkt von der Supervectoring Karte).
Demnach geht das Ticket jetzt an die Technik, dass das MFG bzw. die Karte überprüft wird.

Da ich bisher der einzige Kunde auf der SV-Karte bin, kann das auch sonst niemand merken :-). Bisher aber voll zufrieden, auch wenn die Störung noch offen ist. Es tut sich aber was und ich bin guter Dinge ^^
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 20.05.2019, 16:28
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.148
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Hallo z8ckerbestie,

danke für dein Feedback hier. Ich finde auch, das klingt so, als würde man sich gut kümmern. Sollte dennoch mal Unterstützung nötig sein, bin ich gerne für dich da.

Ich wünsche einen angenehmen Start in die Woche!

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 21.05.2019, 14:54
z8ckerbestie z8ckerbestie ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 5
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Und das Thema ist erledigt :-).
Seit knapp 2 Stunden ist die Leitung mit Fullsync und ohne Fehler synchron, auch wenn eine Abschlussmeldung der Telekom noch fehlt. Schaut aber gut aus, läuft 😁
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 21.05.2019, 15:57
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.148
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Hallo z8ckerbestie,

so wollen wir das! Danke für das Feedback hier und noch einen schönen Tag!

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 21.05.2019, 17:08
Fifaheld Fifaheld ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 4.542
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Zitat:
Zitat von z8ckerbestie Beitrag anzeigen
Und das Thema ist erledigt :-).
Seit knapp 2 Stunden ist die Leitung mit Fullsync und ohne Fehler synchron, auch wenn eine Abschlussmeldung der Telekom noch fehlt. Schaut aber gut aus, läuft 😁
Gab es eine neue Karte wenn ich das richtig deute oder?
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 21.05.2019, 19:50
z8ckerbestie z8ckerbestie ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 5
Standard AW: SVVDSL 250 instabil - viele Fehler

Kann ich leider nicht sagen. Es war vorher sowie auch jetzt eine Adtran Broadcom 192.85.
Heute war ich nicht Zuhause, daher hab ich das nicht mitbekommen.
Vielleicht war es nur ein Reset (sofern das bei den Linecards geht), oder eben ein Tausch.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL & SVVDSL im gleichen Gebäude / Grenze Nahbereich dw VDSL und Glasfaser 2 10.04.2019 20:19
SVVDSL Störung Serl VDSL und Glasfaser 3 15.02.2019 17:46
IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL DummFrager Vodafone 11 31.01.2019 09:35
VDSL100 – viele Bitfehler und viele Neusyncs - bitte um Rat Wishy98 VDSL und Glasfaser 22 19.11.2018 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.