#1  (Permalink
Alt 25.07.2005, 16:47
BurnStar BurnStar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 43
Beiträge: 789
Provider: Arcor
Bandbreite: 6912 / 731 @ 47db
Standard Sammelthread: Meine Downloadrate / Ist meine Downloadrate in Ordnung?

Sagt mal sind 350 bis 370 KB/s ein guter Downloadwert
Upload liegt so bei 40 - 45 KB/s
  #2  (Permalink
Alt 25.07.2005, 16:48
VelleX VelleX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 4.854
Provider: Arcor
Bandbreite: 18140/925 ATM
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

also normal sind bei DSL3000 so 360kB/s und upstream so ca. 46kB/s.
  #3  (Permalink
Alt 25.07.2005, 16:50
BurnStar BurnStar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 43
Beiträge: 789
Provider: Arcor
Bandbreite: 6912 / 731 @ 47db
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

Aha dann ist ja alles im Grünenbereich

Ein Bekannter erzahlte mir nämlich das er mit DSL 2000 ebenfalls von Arcor schon über 400KB/s hätte
  #4  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:04
jimwest jimwest ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: Duisburg
Alter: 40
Beiträge: 861
Provider: Telekom
Bandbreite: 50.000
jimwest eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

Mit 400kB/s bei DSL 2000 hat dein Bekannter sicher falsch gemessen.
  #5  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:17
BurnStar BurnStar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 43
Beiträge: 789
Provider: Arcor
Bandbreite: 6912 / 731 @ 47db
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

Ich muss dazu sagen als er noch ne 1Mbit von T-Com hatte,hatte er auch schon um die 180KB/s (das hab ich selbst gesehen, damals gab es nur max 1Mbit)
  #6  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:18
VelleX VelleX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 4.854
Provider: Arcor
Bandbreite: 18140/925 ATM
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

tjo, und was genau hat er da geladen, bzw mit was?
  #7  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:22
BurnStar BurnStar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 43
Beiträge: 789
Provider: Arcor
Bandbreite: 6912 / 731 @ 47db
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

Zitat:
Zitat von VelleX
tjo, und was genau hat er da geladen, bzw mit was?
Ganz egal ob Web oder FTP, ich konnte es auch kaum glauben
  #8  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:23
jimwest jimwest ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: Duisburg
Alter: 40
Beiträge: 861
Provider: Telekom
Bandbreite: 50.000
jimwest eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

und vor allem wie. Wenn man mit dem browser was runterlädt dann lädt der ja schon während man nach einem passenden speicherort guckt, bis man den gefunden hat dauert das ja schon ein bissel, und dann packt der alles was er bisher geladen hat in eine schachtel und sieht, aha super datentransfer innerhalb der ersten paar sekunden, aber das ist ja nur täuschung, denn in wirklichkeit lädt der ja nicht erst wenn dieses ladungsfenster kommt, sondern schon viel früher. so bekommt man dann auch noch viel astronomischere werte.
  #9  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:24
VelleX VelleX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 4.854
Provider: Arcor
Bandbreite: 18140/925 ATM
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

Naja, bei dumeter ist es zb so das wenn die prozessor auslastung zu hoch ist, oder mal was hängt, das dann auch die speed auf das doppelte hochschießt. Bei flashfxp ist es ähnlich. Kannst ja mal was laden und dann nen anderes fenster rumshieben oderso.
Andere programme zeigen einfach allgemein blöde werte, wie leechget oder internet download manager
  #10  (Permalink
Alt 25.07.2005, 18:27
BurnStar BurnStar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 43
Beiträge: 789
Provider: Arcor
Bandbreite: 6912 / 731 @ 47db
Standard AW: Max DL Rate bei DSL 3000

Zitat:
Zitat von jimwest
und vor allem wie. Wenn man mit dem browser was runterlädt dann lädt der ja schon während man nach einem passenden speicherort guckt, bis man den gefunden hat dauert das ja schon ein bissel, und dann packt der alles was er bisher geladen hat in eine schachtel und sieht, aha super datentransfer innerhalb der ersten paar sekunden, aber das ist ja nur täuschung, denn in wirklichkeit lädt der ja nicht erst wenn dieses ladungsfenster kommt, sondern schon viel früher. so bekommt man dann auch noch viel astronomischere werte.
Auch per DL Manger konstanter Speed
Über IE DL konnte er 4 DL aufmachen zB 1. 100 KB/s 2. 40KB/s 3. 35....usw
ist schon echt komisch...keine Ahnung was der für ne leitung hat *Grrrrr*
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3DSL - niedrige Downloadrate albundy230501 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 27.10.2006 20:16
Ist meine Dämpfung für DSL 16MBit in Ordnung? (Screenshot) sCAPe Arcor [Archiv] 19 20.05.2006 15:36
Downloadrate ist direkt abhängig vom Upload (DSL6000) chillinger ADSL und ADSL2+ 29 25.02.2006 21:19
Wahnsinns Downloadrate SNBoris UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 24.01.2006 19:21
NGI+Downloadrate Riverac QSC [Archiv] 7 23.04.2003 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.