#81  (Permalink
Alt 21.06.2005, 19:52
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.333
Bandbreite: 400 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von NiteOwl
In dem Fall hätte man bei fixer Schaltung aber entweder genau die vier und in den sonstigen Fällen 3,3 und 2,2 einen Totalausfall, wenn die Leitung die 4,0 nicht hergibt. Wenn Dir das lieber ist, bitte.
Natürlich sollte man sich bei RA-DSL auch zumindest grob an irgendwelche Dämpfungsgrenzen halten, d.h. bei 50 oder 60 dB nicht gerade unbedingt 6 Mbit/s freischalten, sondern vielleicht 1-2 MBit/s als Obergrenze, außer der Kunde wünscht explizit mehr und ist sich der Risiken bewußt.
Das Problem an den heutigen RA-DSL Anschlüssen ist, das bei einem schlechten Signal direkt der Sync flöten geht. Wenn endlich ADSL2+ geschaltet wird bekommt man von einem Resync nix mehr mit, weil bei ADSL2+ der Bandbreite "Onthefly" ausgehandelt wird.
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
Mit Zitat antworten
  #82  (Permalink
Alt 21.06.2005, 19:53
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.802
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von ChildOfBodom
Die selben Kunden hatten vorher "feste" 3,6MBit Anschlüsse. Erst durch das automatische Upgrade auf DSL6000 mit RA gibt es die Probleme mit diesen extremen Schwankungen. Auch unterhalb der früheren 3,6.
Dann würde ich aber mal behaupten, dass ein technischer Fehler seitens M-Net vorliegt.
Mit Zitat antworten
  #83  (Permalink
Alt 21.06.2005, 19:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Dann liegt die aber bei einem Haufen Kunden vor.
Mit Zitat antworten
  #84  (Permalink
Alt 21.06.2005, 19:58
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.802
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von Riplex
Das Problem an den heutigen RA-DSL Anschlüssen ist, das bei einem schlechten Signal direkt der Sync flöten geht. Wenn endlich ADSL2+ geschaltet wird bekommt man von einem Resync nix mehr mit, weil bei ADSL2+ der Bandbreite "Onthefly" ausgehandelt wird.
Das ist natürlich mit der momentanen alten ADSL-Technik noch ein großer Nachteil, der sich aber in Grenzen halten dürfte, wenn man nicht extrem "aggressiv" schaltet. Außerdem könnte die Telekom RA-DSL ja auch ähnlich wie FP als buchbare Zusatzoption mit genauem Hinweis auf die evtl. Nachteile anbieten.
Mit Zitat antworten
  #85  (Permalink
Alt 21.06.2005, 19:58
Gradnovaine Gradnovaine ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 252
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

JOP ein DSLAM falsch konfiguriert => viele Kundne haben Probleme. Aber
ChildOfBodom wenn es dich tröstet ich tausche meine 1,5Mbit fixed rate gerne gegen deine 6 MBit RA DSL und werde mit den "mageren oder schwachen 3-4,8 MBit leben müssen....

Entschuldigung du kannst di ja drum bitten dich wieder runterzuschalten oder?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #86  (Permalink
Alt 21.06.2005, 19:59
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.802
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von ChildOfBodom
Dann liegt die aber bei einem Haufen Kunden vor.
Ja, natürlich, falls es ein Firmwareprobleme der DSLAMs oder sowas in der Art ist, wovon ich ausgehe.
Mit Zitat antworten
  #87  (Permalink
Alt 21.06.2005, 20:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von Gradnovaine
JOP ein DSLAM falsch konfiguriert => viele Kundne haben Probleme. Aber
ChildOfBodom wenn es dich tröstet ich tausche meine 1,5Mbit fixed rate gerne gegen deine 6 MBit RA DSL und werde mit den "mageren oder schwachen 3-4,8 MBit leben müssen....

Entschuldigung du kannst di ja drum bitten dich wieder runterzuschalten oder?

Gruß
Auch wenn ich dich enttäuschen muss, aber ich habe weder 6MBit noch bin ich bei M"net in München. Bin bei NEFkom und *warte* auf meine 6MBit ... seit ettlichen Wochen
Mit Zitat antworten
  #88  (Permalink
Alt 22.06.2005, 03:46
Stork Stork ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 44
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 6600/700
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

-edit-------
Mit Zitat antworten
  #89  (Permalink
Alt 22.06.2005, 09:43
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.333
Bandbreite: 400 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von Stork
RAM wird z.Zt. an den Mitarbeiteranschlüssen mit Rückfalloption getestet ( Beweislink (https://onlineaktion.t-com.de/tdslram/tdslramlogon.jsp) )

Bin mal gespannt ob die das irgendwann mal permanent einsetzen
Was ist den jetzt RAM ? Rate Adaptive Managment ?
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
Mit Zitat antworten
  #90  (Permalink
Alt 22.06.2005, 09:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: T-DSL mit variabler Bandbreite

Zitat:
Zitat von Riplex
Was ist den jetzt RAM ? Rate Adaptive Managment ?
Rate adaptive mode ... eigentlich selbsterklärend ...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-DSL mit "Variabler Bandbreite" bei "Games on Demand"? hanseknight Software 11 06.07.2005 19:40
Arcor-DSL wird schneller! Drei DSL-Varianten mit 1, 2 und 3 MBit/s Bandbreite! DSL-Sauger Arcor [Archiv] 14 03.03.2004 15:37
Kein Aprilscherz: DSL mit 1 k Bandbreite!! onkelhubert ADSL und ADSL2+ 33 14.04.2003 18:14
T-DSL mit verringerter Bandbreite Handyman282 ADSL und ADSL2+ 1 25.11.2001 10:08
DivX 4.0 mit variabler Bitrate ??? Spocky1701 Software 2 02.10.2001 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.