#1  (Permalink
Alt 03.02.2005, 11:52
Harplinge Harplinge ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 2
Frage Dsl 3000: Optimale Werte?

Hallo,

ich habe seit 2 Wochen DSL 3000. Leider ist seitdem die Internetverbindung sehr instabil. Sie geht andauernd offline, wählt sich dann aber erneut ein. Auch die Werte scheinen mir noch nicht optimal, ich bin noch nie über 260 kBytes gekommen, manchmal bin ich je nach Tageszeit sogar unter 200. Habe schon verschiedene Speedchecks von unterschiedlichen Anbietern durchgeführt. Sind nicht Werte bis 348 kbytes möglich? Habe auch schon Arcor angerufen, dort können sie keinen Fehler sehen. Vielleicht sind meine Werte ja auch optimal? Ich kenne mich nicht so gut aus, sorry. Ich benutze das Arcor DSL Speed Modem 100 und Windows 2000. Wer kann helfen, danke! Hier die letzten Speeddaten:

Downstream:
237.3 kByte/s
1898.4 kbit/s

Upstream:
37.17 kByte/s
297.36 kbit/s

Gruß, Thorben
  #2  (Permalink
Alt 03.02.2005, 12:43
Benutzerbild von maroder
maroder maroder ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 26
Standard AW: Dsl 3000: Optimale Werte?

Deine (Download-) Werte sind alles andere als optimal.
Du solltest im Download mit einer 3Mbit-Leitung auf jeden Fall über 300Kb/s kommen. Der Upload sollte auch noch etwas über 40KB/s schaffen (vorausgesetzt du hast den Tarif mit 384Kbit Upload).
Allerdings wirst du auf deiner Seite ausser abzuwarten nicht viel machen können, da das Arcor-Netz zur Zeit aufgrund der vielen Neukunden stark ausgelastet ist.
Ist bei mir zur Zeit auch so (max. 190KB/s Download).
Laut IP-Hotline sollte aber in ein bis zwei Wochen alles wieder zu 100% funktionieren...
  #3  (Permalink
Alt 03.02.2005, 12:49
coce81 coce81 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2002
Ort: Aachen
Alter: 40
Beiträge: 1.111
Provider: RWTH ;)
Bandbreite: 100 MBit
Standard AW: Dsl 3000: Optimale Werte?

Des weiteren wäre es natürlich möglich das die Leitung nicht mehr her gibt. Würde auch die instabilität erklären. Am besten mal die Modem Daten auslesen, womit sich das Teil syncronisiert hat.
  #4  (Permalink
Alt 03.02.2005, 12:57
Harplinge Harplinge ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 2
Standard AW: Dsl 3000: Optimale Werte?

Danke für die Antworten. Wie kann das Modem auslesen? Sorry, bin noch DSL-Neuling!
  #5  (Permalink
Alt 03.02.2005, 14:56
raVen[OC&EITS] raVen[OC&EITS] ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2004
Beiträge: 16
Beitrag AW: Dsl 3000: Optimale Werte?

Zum Modem-Daten auslesen, gibt es im Netz eine wunderbare Seite, die da heißt: www.modemhilfe.de.vu

Auf dieser Seite gibt es eine Top-Anleitung, wie man auf Telnet-Ebene mit dem Modem Verbindung herstellt und welche Befehle das Modem nötigen dir die gemessenen Leitungsqualitätsdaten auszugeben!

Insofern,

Gruß
rVn
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind diese Werte auch für dsl 3000 und höher ok ?? alex66 Arcor [Archiv] 3 03.07.2005 13:41
Sind das die gute Werte für Arcor 3000/512? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 20 17.05.2005 23:03
Sind die Werte für DSL 3000 so korrekt ?? Rycker Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 5 24.09.2004 22:38
Optimale DSL Einstellung fufi Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8 03.10.2001 08:44
Optimale DSL-Konfiguration Robbia Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 10.04.2001 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.