#1  (Permalink
Alt 01.01.2005, 15:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Asus A8V und W-LAN

Ahoi,

da ich ein Abit AV8 hatte ich aber keine W-LAN Verbindung auf dem Teil zustande gebracht hab, alles war richtig eingestellt, hab ich das Board zurückgeschickt und lasse es mir gegen ein Asus A8V umtauschen. Weiß einer ob auf dem Teil die Wireless Lan Karten ohne Probleme laufen? Also nicht die Karte die mitgeliefert war sondern eine andere z.B. von Netgear oder von U.S.Robotics. Wäre echt nett wenn mir jemand die Frage beantworten könnte
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.01.2005, 18:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

Keiner ne Antwort?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.01.2005, 19:04
DaAzrael DaAzrael ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2000
Beiträge: 1.751
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

@Alucard: Gemach gemach, hier schlafen doch noch alle ihren Rausch aus...

Verstehe ich das richtig, du willst eine beliebige PCI WLAN Karte auf dein Board stecken? Abgesehen davon das man bei Hardware immer irgendwelche Kompatibilitätsprobleme haben kann sollte dies absolut keine Probleme machen. Dies gilt natürlich genauso für USB WLAN Adapter.

Gruss DaAzrael
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.01.2005, 22:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

Auf meinem ABIT AV8 das ich hatte, ging die W-LAN Karte zwar zu installieren ect. aber nachdem man den WEP Key eingegeben hat konnte er nicht zum Router connecten. Egal mit welcher W-LAN Karte, Netgear, Linksys, U.S.Robotics ect. deswegen hab ich so Angst davor das die Karte da auch nicht geht
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.01.2005, 23:01
DaAzrael DaAzrael ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2000
Beiträge: 1.751
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

@Alucard: Ich kann dir eigentlich garantieren das dies nicht am verwendeten Board lag. Solche Probleme sind eine reine Treiber- und Konfigurations-Geschichte.

Gruss DaAzrael
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.01.2005, 01:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

meinst du jetzt abit oder asus? weil bei asus gibts ja diese erweiterungsslots für wlan z.b.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.01.2005, 19:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

Zitat:
Zitat von DaAzrael
@Alucard: Ich kann dir eigentlich garantieren das dies nicht am verwendeten Board lag. Solche Probleme sind eine reine Treiber- und Konfigurations-Geschichte.
Komisch nur das es bei mir, meinem Bruder und meinem Cousin und noch diversen Leuten in Internetforen genau so geht oder?
Zitat:
Zitat von palt
meinst du jetzt abit oder asus? weil bei asus gibts ja diese erweiterungsslots für wlan z.b.
Also auf dem ABIT AV8 ging das nicht ansatzweise. Egal ob SP1 oder SP2 von WinXP. Bei dem Asus A8V ist ja normalweise bei der Wi-Fi Edition eine PCI W-Lan Karte dabei, also kein Extra Steckplatz. Also tippe ich stark das es dort gehen wird.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.01.2005, 20:01
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

bei meinem asus deluxe is es ein extra slot, funktioniert dort aber auch problemlos (wurde nur einmal zum test ausprobiert)
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.01.2005, 20:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

Äh, welches Asus? Das A8V? Und welche W-LAN Karte? Die wo bei der Wi-Fi Edition dabei ist? Aber bei dem A8V gibts keinen Extra Slot, siehe Bild. Sehen alle so aus wie PCI Slots.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 02.01.2005, 20:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Asus A8V und W-LAN

ich hab hier das A7N8X-E Deluxe und da gibts ganz links (von der cpu gesehen) nen extra slot ähnlich dem breiten IDE Anschluss einen Sockel für das WiFi Modul!
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NetCologne Asus Mehrplatz Modem und Asus WL500g Deluxe Kenjii Sonstige Anbieter 2 07.01.2006 12:46
Problem mit ASUS A8V Deluxe Midgard Hardware 3 14.09.2005 22:09
ASUS A8V Deluxe und Elixier RAM smash Hardware 13 28.07.2005 18:05
Asus A8V + Athlon 64 Win 3200+ startet nicht sw4p Hardware 11 14.03.2005 02:50
ASUS P2B + W-LAN PCI-ADAPTER --> Problem!!! casimier2000 Hardware 4 02.09.2004 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.