#1  (Permalink
Alt 01.04.2003, 10:21
dbphoenix dbphoenix ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 2
dbphoenix eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Wie bauen Arcor und Co technisch aus?

Weiß vielleicht zufällig jemand wie Arcor und Co ihren Ausbau vorrantreiben - ich meine dabei in technischer Hinsicht.

Im Prinzip müssten die sich doch nur in den Vermittlungsstellen einnisten und könnten die Leitungen der Telekom anmieten oder abkaufen. Weiß da jemand näheres ?
  #2  (Permalink
Alt 01.04.2003, 22:12
supercracker supercracker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2003
Beiträge: 188
Standard

Da sie eigene Leitungen in den Haus legen werden sie auch eigene Verteiler haben und den Teufel tun Telekom Leitungen zu mieten.

Ausserdem wäre Arcor mit den Telekom-Mietgebühren unbezahlbar.

Aus dem Forum habe ich, daß hier in MG der Verteiler wohl ausgebaut wird. Das passiert aber wohl immer erst wenn die Leitungen (DSL) überlastet sind.

Wenn deine Frage auf eine spezielle Stadt bezogen ist würde ich mal Arcor anrufen und da nachfragen
  #3  (Permalink
Alt 01.04.2003, 23:03
hothouse hothouse ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2003
Alter: 57
Beiträge: 48
Standard

Also arcor legt eigene leitungen... hmmm bei mir aber nicht die haben sich auf die bestehende Telekom leitung geschaltet.

Ich meine auch schon in einen bericht gelesen zu haben das Arcor ebenfals die Letzte sogenante Meile anmietet.
  #4  (Permalink
Alt 01.04.2003, 23:09
hothouse hothouse ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2003
Alter: 57
Beiträge: 48
Standard

Hier mal 2 adressen zu dem thema Letzte Meile aus denen mann erkennt das Arcor KEINE eigenen leitungen hatt.....
Zumindest nicht überalll....

http://www.teltarif.de/arch/2001/kw07/s4363.html
http://www.tele-fon.de/news/549.html
  #5  (Permalink
Alt 01.04.2003, 23:25
kai0126 kai0126 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Stuhr
Alter: 42
Beiträge: 924
Provider: 1&1 VDSL
Bandbreite: 25072/5056
kai0126 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Arcor und Co. stellen ihre eigenen Schränke in der VST auf und verbinden die Vst´s dann untereinander mit eigenen Leitungen,das is der Teil der Geld spart.


Die Hausanschlußleitung wird dann von der Telekom gemietet -> von nem Telekomkasten auf den eigenen umgesteckt.

Eigene Hausanschlußleitungen zu legen wäre wieder viel zu teuer und es gäbe niemals eine Erlaubniss dafür weil jede Gemeinde den Aufriss ihrer Strassen erlauben müsste.


Wie das z.b. bei NetCologne is weis ich nicht,aber unsere regionale EWETEL machts genau so.
  #6  (Permalink
Alt 02.04.2003, 13:50
Pikachu! Pikachu! ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.12.1999
Beiträge: 333
Standard

Nu hats auch mich hier in Koblenz getroffen! Nix mehr mit super download raten und super fixen Seitenaufbau :-(
Mir wurde gesagt das bei uns ne Auslastung vorliegt und bis 02.05 ausgebaut wird ....

Bis dahin :|

Bisher war der Speed wirklich klasse, aber jetz fängt es leider an...
  #7  (Permalink
Alt 03.04.2003, 09:15
hothouse hothouse ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2003
Alter: 57
Beiträge: 48
Standard

Was zu verurteilen ist das die Ihr Kostenloses Wechsel angebot zum xten mal verlängert haben,.. Die sollten bei Arcor doch einfach mal ne pause damit machen und erstmal alle aufgelaufenen anträge bearbeiten und sich zeit gönnen im ausbau vowärs zu kommen.....

Bis jetzt bin ich zwar noch nicht betroffen aber wer weiss....
  #8  (Permalink
Alt 03.04.2003, 12:18
Benutzerbild von Landorin
Landorin Landorin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5.562
Standard

Hothouse, ist aber verständlich, schließlich soll sich der Ausbau ja so schnell wie möglich lohnen und das geschieht eben u.a. durch neue Kunden. Dennoch hoffe ich mal für euch Arcorianer, daß sie bald auch die Infrastruktur ausbauen, damits wieder fluppt.
  #9  (Permalink
Alt 03.04.2003, 19:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Unglücklich

*auch acor haben will*
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Technisch möglich : ISDN bei Arcor und DSL von Alice ? Dr. Troy Arcor [Archiv] 5 07.10.2007 15:38
Beamer aus TFT-Monitor und Overhead-Projektor bauen, hats schonmal einer probiert? Ehemalige Benutzer Hardware 6 07.12.2006 13:48
Wie wird DSL über Glasfaser technisch realisiert? dsdanny Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 83 31.10.2004 12:25
So siehts DSL technisch bei mir aus :D Riplex Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 0 22.04.2004 22:04
Wie kann ich mir aus einem TFT Display einfach einen Fernseher bauen?? pieph1 Hardware 2 19.07.2001 11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.