#21  (Permalink
Alt 22.07.2021, 22:43
LISCH76 LISCH76 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Moos (D)
Beiträge: 48
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Tja hier in England...

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Was für ein Spinner. Jedes Forum wird zugemüllt. Ich dachte es war Irland? Geh zum Arzt und lass dich behandeln.
Wenn ich mir das Gesundheitssystem in England anschaue dann wird er lange auf einen Termin warten müssen. Die Zeit bis dahin kann er sich ja dann mit seinem tollen Internet-Tarif vertreiben.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 23.07.2021, 10:17
jogibaer1 jogibaer1 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 1.020
Standard AW: Tja hier in England...

Zitat:
Zitat von spatzwurm Beitrag anzeigen
Ich wünsche Euch da noch viel Spaß in Deutschland
Tja ihr in GB rennt ja auch bei Inzidenz Werten nahe 200 ins Stadion, um zusammen mit 60.000 anderen Bekloppten dem C-Virus nachzujagen.
Da fällt einem eigentlich nichts mehr dazu ein, aber muß bei einem solchen "Premierminister" auch nicht verwundern.
Ihr wollt schließlich unbedingt 100.000 neue Fälle pro Tag.
Auf dem besten Weg dahin seid ihr ja bereits.
Also ich wünsche noch viel Spaß in GB, (und den tollen Tarifen) auch wenn es mir um jeden C-Toten sehr leid tut.
__________________
o2 my Home L 100/40 mit FB 7530AX 7.27 + Easybell Call Basic + Gigaset S850A Go/CL660HX
1&1 DSL Surf 100 mit FB 7581 7.01
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 23.07.2021, 10:31
spatzwurm spatzwurm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 27
Standard AW: Tja hier in England...

Ja das macht nix we love fotball
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 23.07.2021, 11:46
Hanfmann Hanfmann ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 129
Provider: Telekom DeutschlandLAN IP
Bandbreite: SVVDSL 150/40
Standard AW: Tja hier in England...

Zitat:
Zitat von spatzwurm Beitrag anzeigen
Ja das macht nix we love fotball

Das Problem ist nur, dass der Satz auf Dich nicht zutrifft, weil Du kein Engländer bist.
Genauso wenig wie Österreicher, Franzose, Däne und was Du sonst schon alles gewesen sein willst.


Weiß Dein Papa eigentlich, was Du an seinem Computer so treibst?
__________________
Telekom SVVDSL 175/40 mit RFI-Profil --> 150/40 - Modem: Speedport Smart 3 - Router: LANCOM 1793VA
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 21.08.2021, 07:11
spatzwurm spatzwurm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 27
Standard AW: Tja hier in England...

Geht alles nsch wie vor super mit ASDA
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 21.08.2021, 09:35
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.161
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Tja hier in England...

Naja, mal gucken wie sich das mit England und dem Roaming noch entwickelt...

https://www.wmn.de/lifestyle/travel/...ehren-id260115

Dürfte also noch düster aussehen mit den Engländern. 2 € / Tag ist je nach Aufenthaltsdauer auch nicht wenig.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 21.08.2021, 10:26
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.649
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Tja hier in England...

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Dürfte also noch düster aussehen mit den Engländern. 2 € / Tag ist je nach Aufenthaltsdauer auch nicht wenig.
Die Briten haben keinen Euro - nie gehabt.

Das einzige was sich da jetzt ändert, ist daß die Roaming-Entgelte für Kunden britischer Mobilfunknetze jetzt national reguliert werden, also nicht von der EU-Kommission. Wenn die Briten also "Roam like Home" wollen, können sie das einfach in eine passende Verordnung gießen - und das komplette Festlandeuropa (inklusive Schweiz und Norwegen) da mit einbeziehen - eine Beschränkung auf die EU-Zone ist gar nicht erforderlich.

Grundsätzlich wird eine solche Verordnung natürlich auch immer unter dem Aspekt inländischer Mobilfunkpreise betrachtet - die gehen dann nämlich nach oben - die Münze hat zwei Seiten: Die Kosten werden auf alle verteilt, auch auf diejenigen, die gar nicht zum Jetset gehören und sich keine Auslandsreisen leisten können.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 21.08.2021, 11:03
pufferueberlauf pufferueberlauf ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.828
Standard AW: Tja hier in England...

Zitat:
Zitat von Wechsler;2562509[...

Grundsätzlich wird eine solche Verordnung natürlich auch immer unter dem Aspekt inländischer Mobilfunkpreise betrachtet - die gehen dann nämlich nach oben - die Münze hat zwei Seiten: Die Kosten werden auf alle verteilt, auch auf diejenigen, die gar nicht zum Jetset gehören und sich keine Auslandsreisen leisten können.
Immer unter der Annahme, dass ein Carrier tatsaechlich hoehere Kosten durch Roaming hat, primaer waren die Preise der Tatsache geschuldet, dass die betroffenen sich kaum wehren konnten, und die aktuelle Wirtschafts-Doktrin ermutigt Anbieter in solchen Faellen die Preisschraube anzuziehen....

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 21.08.2021, 18:05
h275 h275 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 361
Standard AW: Tja hier in England...

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Das einzige was sich da jetzt ändert, ist daß die Roaming-Entgelte für Kunden britischer Mobilfunknetze jetzt national reguliert werden, also nicht von der EU-Kommission. Wenn die Briten also "Roam like Home" wollen, können sie das einfach in eine passende Verordnung gießen - und das komplette Festlandeuropa (inklusive Schweiz und Norwegen) da mit einbeziehen - eine Beschränkung auf die EU-Zone ist gar nicht erforderlich.
Die EU-Regulierung für Roaming beinhaltete auch die Vorgabe, was sich die Mobilfunkanbieter gegenseitig in Rechnung stellen dürfen. Darauf basierte dann die 'Roam-like-Home"-Regulierung für Endkunden, inklusive der Definition der "Fair Use"-Regelung, die eben auf den EU-Vorgaben für die maximalen Roaminggebühren der Anbieter untereinander berechnet wird.

Die Briten können jetzt eine "Roam like Home"-Regulierung für ihre Anbieter beschließen, haben aber keine Kontrolle darüber wieviel Geld ihre Anbieter in das Ausland abführen müssen wenn ihre Kunden das dann tatsächlich nutzen.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 22.08.2021, 11:12
spatzwurm spatzwurm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 27
Standard AW: Tja hier in England...

So habe gerade mit ASDA telefoniert nix wird sich ändern keine 2 Pfund täglich. Heute Morgen 95 GB gemacht Ich brauche mir null Sorgen zu machen.

Bei Euch gucken die Leute immernoch in 2021 wieviel Volumen sie haben und dann ist das in Marseille oder malaga nichtmal ohne Limit.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Call by Call in England? Günstiger Anbieter? sunshinefreak Sonstige Anbieter und Archiv 1 25.08.2003 00:01
Komischer Fall in England sone Small Talk 30 19.07.2003 02:11
Provider in England?? chrode Sonstige Anbieter und Archiv 2 12.07.2002 19:28
blumenservice in england light Small Talk 3 22.07.2001 00:54
Web Phone von England nach Deutschland Ehemalige Benutzer Sonstiges 3 20.07.2001 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.