#11  (Permalink
Alt 02.06.2021, 22:38
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Zitat:
Zitat von Opa_Andy Beitrag anzeigen
Schick es am besten zurück, ist ja sowieso kostenlos. Du hast dir richtigen Schrott gekauft. Das Teil kriegt man für unter 200 Euro.
Du hättest bei solchen Anschaffungen auch ruhig vorher in der Community fragen können. Verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wieso man bei jedem Softwareproblem anfragt aber bei der Anschaffung eines PCs dann nicht vorher fragt...
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 02.06.2021, 22:56
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.118
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Wenn das Geld wirklich knapp ist, würde ich bei Firmen schauen, die sich auf refurbished Computer spezialisiert haben. Da gibt es häufig gute Angebote. Zum Beispiel https://www.mydealz.de/deals/sammeld...10home-1808248

Ich hab im letzten halben Jahr auch zwei Geräte (HP Elite 8300 SFF mit i5-3470) gerettet, die eine Firma aufgrund Abkündigung vom Support zum Elektroschrott geben wollte - die bekamen noch einen zusätzlichen RAM-Riegel und eine SSD rein machen jetzt zwei Leute glücklich, die einen günstigen Office-Rechner gesucht haben.

Bei Angeboten auf eB*y, wo mit Superlativen geworben wird, sollte man immer vorsichtig sein.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 03.06.2021, 07:42
Opa_Andy Opa_Andy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.03.2021
Beiträge: 34
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Wenn das Geld wirklich knapp ist, würde ich bei Firmen schauen, die sich auf refurbished Computer spezialisiert haben. Da gibt es häufig gute Angebote. Zum Beispiel https://www.mydealz.de/deals/sammeld...10home-1808248

Ich hab im letzten halben Jahr auch zwei Geräte (HP Elite 8300 SFF mit i5-3470) gerettet, die eine Firma aufgrund Abkündigung vom Support zum Elektroschrott geben wollte - die bekamen noch einen zusätzlichen RAM-Riegel und eine SSD rein machen jetzt zwei Leute glücklich, die einen günstigen Office-Rechner gesucht haben.

Bei Angeboten auf eB*y, wo mit Superlativen geworben wird, sollte man immer vorsichtig sein.

Hallo und vielen Dank für deinen Tipp.
Also, den Link zu mydealz hab ich mir angeschaut. Da wird in dem Sammelthread ein i3 PC angeboten. Einen PC mit einem i3 Prozessor habe ich zur Zeit selber. Was ich suche sind ziemlich günstige gebrauchte und voll funktionierende PCs mit i7 Prozessoren oder auch höher.

Und ganz ehrlich, die Seite mydealz kannte ich bisher noch nicht, muß aber sagen das die Seite für einen alten Mann von fast 70 ziemlich unübersichtlich ist. Ist wahrscheinlich gewöhnungsbedürftig, aber im Moment blicke ich da überhaupt noch nicht durch.

Wenn ich über suchen gehe und da PC i7 eingebe, finde ich nur Angebote im 4 stelligen Bereich
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 03.06.2021, 11:44
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.118
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Versteif dich nicht zu sehr auf das i7. Ein uralter i7 ist langsamer als ein moderner i3.

Hier mal ein Vergleich des i7-920 aus dem eB*y Angebot mit einem i5-3470:



Um genauer sagen zu können, welcher PC geeignet ist, müssten wir mehr Details über das gewünschte Nutzungsszenario wissen.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 03.06.2021, 12:06
Opa_Andy Opa_Andy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.03.2021
Beiträge: 34
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Versteif dich nicht zu sehr auf das i7. Ein uralter i7 ist langsamer als ein moderner i3.

Hier mal ein Vergleich des i7-920 aus dem eB*y Angebot mit einem i5-3470:



Um genauer sagen zu können, welcher PC geeignet ist, müssten wir mehr Details über das gewünschte Nutzungsszenario wissen.
Hallo und danke für die Antwort.

Also was ich genau machen möchte werde ich kurz erklären.

Zur Zeit habe ich einen alten DELL Desktop System Model: OptiPlex 3010 mit Processor: Intel(R) Core(TM) i3-3220 CPU @ 3.30GHz (4 CPUs), ~3.3GHz
und Memory: 8192MB RAM

Was ich gerne machen möchte sind Filme und Videos schneiden und bearbeiten. Dazu benutze ich das Programm davinci resolve 17 (https://www.blackmagicdesign.com/de/...avinciresolve/). Da mein Enkel mit 15 ein leidenschaftlicher Filmer ist, er unter anderem auch mit einer Drohne super Aufnahmen macht, er aber nicht die Lust und Ausdauer hat das alles zu schneiden, muß halt der Opa in die Bresche springen.

Habe vor über 25 Jahren mal beim Offenen Kanal in Dortmund eigene Sendungen produziert. Daher kenn ich mich mit Kamera und schneiden ein bisschen aus. Ok, früher wurde noch mit Bandmaterial am Schnittplatz im OK geschnitten, das waren noch Zeiten. Heute ist ja alles ganz anders und viel moderner. Aber das Grundprinzip hat sich beim Schneiden ja nicht viel geändert. Daher habe ich mich bereit erklärt, seine aufgenommenen Videos zu bearbeiten.

Und dafür brauch ich halt einen PC der das kann. Muß kein High End Gerät sein. Habe mal mit meinem aktuellen PC ein altes Musikvideo was ich hatte versucht zu bearbeiten. Nix dolles, einfach nur fade in und fade out. Hat auch Super geklappt, ohne Probleme. Nur das Rendern am Schluß, da hat die 3 Min 20 mp4 sage und schreibe knappe 15 Min gebraucht.

Durch den Erwerb eines etwas schnelleren Rechner möchte ich doch die Zeit des erstellens verkürzen.

Ausserdem möchte mein Enkel hin und wieder auch mit mir League of Legends spielen, er bei sich und ich bei mir. Nur mit meinem jetztigen PC läuft LOL leider nicht. Man kann das Spiel zwar starten, die Grafikkarte spielt aber nicht mit. Gleich am Anfang friert das Spiel bzw. der Bildschirm direkt ein und macht nix mehr.

Das sind die Gründe warum ich mit dem Gedanken gespielt habe mir einen neuen, etwas besseren als mein PC anzuschaffen.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 03.06.2021, 12:47
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Der neue PC den du dir gekauft hast ist aber nicht besser.
Das einzige das besser ist, ist die Grafikkarte. Allerdings ist diese im neuen Rechner Kernschrott. Neue Grafikkartentreiber gibt es nicht mehr und mit der Grafikkarte kannst du 6 Jahre alte Spiele in 720p mit 30fps spielen. Das Teil ist deutlich langsamer als die igpu einer zwei Generationen alten Intel CPU.

Was du brauchst ist eine AMD APU Lösung oder ein custom build, aber bitte kein Prozessor vom Schrottplatz und eine 7 Jahre alte zum Erscheinungspunkt lowest budget Grafikkarte.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 03.06.2021, 13:05
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Kauf dir bitte dieses Aufrüstkit
https://www.arlt.com/Hardware/PC-Kom...Mainboard.html

Und dazu dann noch eine günstige SSD und du baust das in dein bisheriges Gehäuse ein. Du kannst das Netzteil weiter verwenden.

Die ryzen 3 4300GE hat in CPU mark über 11000 Punkte, ist also mehr als doppelt so schnell wie der i5 3470 in eifelmans Beispiel oder mehr als vier mal schneller als die CPU aus deinem eBay Angebot!!!

Wenn du dir den Einbau nicht zutraust, obwohl wirklich sehr einfach mit Anleitung, kann jemand von uns das system auch bestellen, ggf. dann direkt mit neuem Gehäuse (20 Euro) und neuem Netzteil (30 Euro) und ssd (hab noch eine 250GB da, kannst du für 15 Euro haben) zusammenbauen und dir schicken.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 03.06.2021, 13:34
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Ach so und die integrierte Grafikkarte im dem aufrüstkit ist eine vega 11. Generation. Die ist in Spielen mehr als doppelt so schnell, teilweise mehr als dreifach schneller als die gt 710
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 03.06.2021, 14:28
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.667
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Zitat:
Zitat von Opa_Andy Beitrag anzeigen
Und dafür brauch ich halt einen PC der das kann. Muß kein High End Gerät sein. Habe mal mit meinem aktuellen PC ein altes Musikvideo was ich hatte versucht zu bearbeiten. Nix dolles, einfach nur fade in und fade out. Hat auch Super geklappt, ohne Probleme. Nur das Rendern am Schluß, da hat die 3 Min 20 mp4 sage und schreibe knappe 15 Min gebraucht.
Ein Mac mini wird das schneller hinbekommen als jeder "Gaming"-Schrott-Build vom eBay-Ticker. Und die kann man auch gebraucht kaufen. Genauso gibt es auch günstige NUCs mit hinreichend aktueller CPU in der gleichen Preislage:

https://www.notebooksbilliger.de/asu...br072md+668989
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 03.06.2021, 16:39
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: seit neuestem bekomme ich ständig die Meldung das mir eine .dll fehlt

Zu teuer. Er soll sich einfach bis heute Abend / morgen melden und ich bestelle die Teile und baue ihm den Rechner zusammen, installiere Windows 10 und schicke das Teil zurück an ihn.

In der optimalsten Konfiguration, hochwertige Komponenten kostet der Spaß ca. 410-420 Euro inkl. Versandkosten.

Es gibt momentan für das Netzteil einen Preisfehler bei Notebooksbilliger. Das Gehäuse ist ebenfalls 15 Euro günstiger und bei Amazon innerhalb einiger Tage lieferbar.

Es ist sogar eine 500GB nvme in dem Preis drin. Wenn dir 250GB normale SSD reichen, kann ich dir eine gebrauchten, nicht viel benutzte für 15 Euro anbieten. Da das Ebay System allerdings sowieso 390 Euro kostet, nur 1/3 der Leistung besitzt, laut ist, sowie deutlich mehr Strom verbraucht und die Komponenten wie Netzteil nicht wirklich zukunftgeeignet sind (ATX Standard veraltet, gibt bei neueren prozessoren / Mainboards mit stromsparfunktionen Probleme) rate ich eher dazu die 20, 30Euro Aufpreis zu zahlen.

https://geizhals.de/?cat=WL-2109070

https://www.arlt.com/Hardware/PC-Kom...Mainboard.html

Am besten so früh wie möglich Bescheid geben, kann sein das nach dem Feiertag die Preise morgens wieder angepasst werden.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
run dll fehler: hgGvUmjJ.dll MAX MARQUIS Microsoft Windows 11 13.04.2008 21:12
Fritz!Box 7050 - seit neuestem oft Reboots? Mike500 VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 4 01.06.2006 13:42
Nokia 6600 seit neuestem tierisch langsam Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 06.05.2005 11:09
Der Prozedureinsprungpunkt "GetIUMS" wurde in der DLL "MSDART.DLL" nicht gefunde mengi Microsoft Windows 6 19.02.2004 20:48
Beim Hochfahren fehlt eine .dll-Datei! RIQ Hardware 3 05.02.2004 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.