#131  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:06
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Warum sollte die Telekom hier Kabel TV mit Glasfaser ausbauen wenn keine 200m ein HvT steht der alle mit Super Vectoring versorgt.
Weil dann TC und VF dann nicht mehr zum Zug kommen. Also aus exakt demselben Grund wie bei mir trotz Verfügbarkeit von SVVDSL.
Mit Zitat antworten
  #132  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:08
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Bis 13.01.2021 habe ich den Gigabit Anschluss ja noch und dann schauen wir mal.

Gigabit gibt's auch bei der Telekom jetzt (bis vor kurzem gab's nur 500/50), wird aber deutlich teurer als bei PYUR.
Mit Zitat antworten
  #133  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:11
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.522
Provider: T SVDSL, VF DOCSIS 3.1
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Also hoffe ich, dass es wirklich Vodafone ist da hier im Umkreis alles mit Vodafone versorgt wird.
Mit Zitat antworten
  #134  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:15
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Also hoffe ich, dass es wirklich Vodafone ist da hier im Umkreis alles mit Vodafone versorgt wird.
Da hoffst du falsch. VF schließt keine Häuser mit Trenching an. Wenn schon Koax unter der Erde liegt, wird nicht gebaut. Aber euer Koax gehört ja TC.
Mit Zitat antworten
  #135  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:15
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.625
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Wenn es klingt wie "die Telekom mit Ihrem Trenching", es riecht wie "die Telekom mit Ihrem Trenching" und es auch aussieht wie die "die Telekom mit Ihrem Trenching", dann ist es vermutlich "die Telekom mit Ihrem Trenching".
Muss zwar nichts heißen, aber auf der Telekom-Ausbaukarte ist da einzig der Neubau in der Rosenbecker Str. 14 als "Highspeed-Ausbau geplant" eingezeichnet, sonst weit und breit nix.

Also zumindest gibt es kein Indiz, dass die Telekom da irgendetwas macht.
Mit Zitat antworten
  #136  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:18
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.625
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Der aktuelle Name ist Vodafone Kabel Deutschland GmbH. Beim Glasfaserausbau nicht zu verwechseln mit der Vodafone GmbH. Das sind weiterhin 2 verschiedene Firmen mit seperaten Konzepten, Planern und Subunternehmen. Schnittstellen gibts natürlich, aber Vereinheitlichung ist nicht in Sicht.
Hat man das nicht gerade sauber getrennt? Vodafone GmbH führt nur noch bestehende Projekte zu Ende, ansonsten werden sämtliche Glasfaseraktivitäten zu Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West verschoben - so wurde es doch unlängst angekündigt?!
Mit Zitat antworten
  #137  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:21
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Muss zwar nichts heißen, aber auf der Telekom-Ausbaukarte ist da einzig der Neubau in der Rosenbecker Str. 14 als "Highspeed-Ausbau geplant" eingezeichnet, sonst weit und breit nix.

Also zumindest gibt es kein Indiz, dass die Telekom da irgendetwas macht.
Das ist interessant, daß Telekom-HFC-Ausbauten jetzt auf der Ausbaukarte erscheinen. Allerdings völlig falsch:

Zuhause Kabel
500 MBit/s max Download
250 MBit/s max Upload

Das ist ein bisschen viel Upload.
Mit Zitat antworten
  #138  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:22
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.625
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Da hoffst du falsch. VF schließt keine Häuser mit Trenching an. Wenn schon Koax unter der Erde liegt, wird nicht gebaut. Aber euer Koax gehört ja TC.
Solche "Übergaben" haben doch schon vielerorts geklappt. Wenn VFKD da überall in den Nachbarhäusern anliegt, ist das doch ein sehr wahrscheinlicher Kandidat.

Im Zweifelsfall kann man ja auch nach der Umschaltung im TV-Signal schauen, wer sich da aufgeschaltet hat.

Oder einfach eigene Fritz!Box Cable anschließen. Wenn die auf 128/128kbit/s provisioniert wird und man beim Versuch, eine Webseite zu öffnen, auf eine Webseite umgeleitet wird, wo man sein Kabelmodem aktivieren kann (übrigens auch über o2), dann ist man bei Vodafone Kabel
Mit Zitat antworten
  #139  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:23
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Oder einfach eigene Fritz!Box Cable anschließen. Wenn die auf 128/128kbit/s provisioniert wird und man beim Versuch, eine Webseite zu öffnen, auf eine Webseite umgeleitet wird, wo man sein Kabelmodem aktivieren kann (übrigens auch über o2), dann ist man bei Vodafone Kabel
Ist bei der Telekom übrigens genauso. Da ist die Webseite dann halt magenta statt rot.
Mit Zitat antworten
  #140  (Permalink
Alt 10.12.2020, 22:24
h275 h275 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 406
Standard AW: Dose an der Wand und Modem am Anschluss....

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Das ist interessant, daß Telekom-HFC-Ausbauten jetzt auf der Ausbaukarte erscheinen.
Du meinst bei Dir? Denn generell gibt es die Kategorie "Glasfaser und Kabel
bis zu 500 MBit/s" schon seit ein paar Jahren.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fernseher müssen groß sein und an der Wand stehen Eisenbart Newskommentare 3 25.06.2010 18:57
Splitter ohne erste TAE an der wand aRySHaK Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 19 19.11.2007 13:04
Tapete löst sich von der Wand goom Der Rest 14 10.05.2007 20:05
Wie bringe ich mein Poster am besten an die Wand? Ehemalige Benutzer Der Rest 32 13.08.2001 20:59
RJ45-Dose gleich ISDN-Dose ? zladi Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 7 03.07.2001 21:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.