#21  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:06
mhs mhs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Alter: 40
Beiträge: 353
Provider: T Magenta M Zuhause Hybr
Bandbreite: 100.000/20.000
mhs eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Von Saturn? Meine Bestellung wird leider immer noch vorbereitet.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:11
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 65
Beiträge: 1.895
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Zitat:
Zitat von mhs Beitrag anzeigen
Von Saturn? Meine Bestellung wird leider immer noch vorbereitet.

Nö. Von Conrad. Und den € 19,90 Rabatt habe ich auch abgegriffen.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:19
mhs mhs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Alter: 40
Beiträge: 353
Provider: T Magenta M Zuhause Hybr
Bandbreite: 100.000/20.000
mhs eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Nö. Von Conrad. Und den € 19,90 Rabatt habe ich auch abgegriffen.
Ok, dann ist Conrad da zuverlässiger als Saturn

Aber immerhin wissen wir nun, dass es die Geräte wirklich gibt
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 01.12.2020, 14:07
nott nott ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 354
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

gibts schon erfahrungen von heute? *ungeduld* den vdsl2 vectoring sync wuerde ich mal gerne mit alten modellen verglichen haben. danke.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 01.12.2020, 15:06
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 65
Beiträge: 1.895
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

DHL lässt sich Zeit, die klönen wohl noch bis 16 Uhr mit dem Nikolaus wegen dessen Sendungen.....
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 02.12.2020, 06:51
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 65
Beiträge: 1.895
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Box ist gestern kurz vor 16 Uhr angekommen. Werde ich nach dem dem Optoker-Termin heute mittag mal anwerfen.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 02.12.2020, 08:42
paddyfalk paddyfalk ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4
Ausrufezeichen AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Guten Tag zusammen, ich hatte die 7530ax direkt aus einer Conradfiliale heraus zuhause getestet. Leider ernüchternd.



Das DSL scheint ein wenig leistungsfähiger, die Dämpfung ggü. 7590 gleich, aber der Störabstand 3db besser bei gleichem Anschlusskabel (hatte vorher aber auch keinerlei DSL-Probleme)


Leider war das WLAN bei den ac Geräten gleichbleibend und bei den ax-Geräten (iPad, iPhone) 30% weniger Durchsatz als mit der 7590.
Somit zeigt sich die bessere Antennensituation der 7590 doch darzustellen, auch wenn meine Wohnung keine großen Distanzen zu überwinden hat (aber: Trockenbauwände mit Metallständern, viele WLANs in der Nähe) - das ax-Profil scheint da doch noch Probleme zu haben. Also Box zurück, wieder 7590 installiert.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 02.12.2020, 09:39
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.324
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Zitat:
Zitat von paddyfalk Beitrag anzeigen
Das DSL scheint ein wenig leistungsfähiger, die Dämpfung ggü. 7590 gleich, aber der Störabstand 3db besser bei gleichem Anschlusskabel (hatte vorher aber auch keinerlei DSL-Probleme)
Wie wäre es mit Screenshots u.a. der DSL-Details und Spektrum zum Vergleich? Aus deiner Beschreibung werde ich gerade nicht so richtig schlau. 3dB mehr Störabstandsmarge wäre schon ein gewaltiger Unterschied, der eigentlich schon zu schön wäre um wahr zu sein.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 02.12.2020, 11:16
paddyfalk paddyfalk ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4
Lächeln AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Leider habe ich von der 7530ax keine Screenshots gemacht, da das DSL nicht meine Motivation für den Kauf war, sondern eine evtl mögliche Verbesserung des WLAN-Durchsatzes. Die 7530ax liegt mir auch nicht mehr vor. Da ich fürs Telefon ohnehin ISDN brauche, wäre sie quasi ein Accesspoint geworden. Aber das hat so keinen Sinn.
Denn leider scheint es so, dass bei der Dichte fremder Netze im Haus die 7590 mit ihren Antennen besser durchkommt.
Hinzu kommt der Mischbetrieb AC/AX - der evtl noch Tuning seitens einer Firmware braucht.
Am iPad Air mit 802.11ax ist der Durchsatz sogar leicht geringer ausgefallen. das iPhone im WLAN zu vergleichen, macht nicht soviel Sinn.
Getestet habe ich mit einem internen Server, der übers LAN kam, sowie auch an einem Server übers WAN, der im Netz meines kleinen Lokalproviders steht. Am LAN-Anschluss kamen dabei immer die vollen 100MBit an, am WLAN der 7590 ca. 80MBit, an der 7530 mit ax 60-63MBit. im ac-Betrieb am Laptop ähnliche Werte bzw. ähnlicher Abfall des Durchsatzes an der 7530.
Alles sehr subjektiv in Bezug auf die Wohnsituation. Wie gesagt, viele Trockenbauständer aus Metall. Da spielt die 7590 wahrscheinlich ihre Antennenstärke aus, auch wenn sie weniger Antennen hat.
Woanders kann das mit der 7530ax ja durchaus bessere Werte bringen.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 02.12.2020, 15:21
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.226
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: AVM Fritz!Box 7530 AX erscheint

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
3dB mehr Störabstandsmarge wäre schon ein gewaltiger Unterschied, der eigentlich schon zu schön wäre um wahr zu sein.
Selbst eindeutige 1 oder 2 dB Zugewinn wären schon was wert und für mich evtl. ein Grund für den Kauf. WLAN spielt für mich eher eine untergeordnete Rolle, denn die Geräte bei denen der Durchsatz wichtig ist, habe ich sowieso per Kabel angebunden und bei der Reichweite, was eher noch ein Argument wäre, wird dieses AX wohl auch absolut Null bringen, jedenfalls schon garnicht im Vergleich zur 7590. Komisch, dass man nicht eher erstmal für die 7590 ein verbessertes AX oder sonstwas Modell bringt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+) Betamax Router-Forum 244 22.08.2020 10:59
Neue Fritzboxen auf der IFA (AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring + 2 Gigabit-LAN?) frankkl Router-Forum 454 22.03.2020 16:05
FRITZ!Box 7530 und FRITZ!Box 7590 frankkl Newskommentare 16 25.11.2018 15:02
AVM FRITZ!Box 7530 frankkl Router-Forum 22 10.06.2018 20:55
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.