#261  (Permalink
Alt 21.08.2020, 15:12
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.031
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

3 Sektoren mit der selben Hauptstrahlrichtung würde ich als "nicht sinnvoll" betiteln.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #262  (Permalink
Alt 08.09.2020, 19:57
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.186
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Ich hoffe es auch.
Hast du einen aktuellen Blick, wie es bei mir aussieht? Läuft die Anbindung schon über Gf? Eine kurze Prognose, ob es bis Jahresende noch was mit LTE wird, wäre fein.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #263  (Permalink
Alt 10.09.2020, 19:28
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.031
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Es geht zumindest weiter was B20 betrifft. Ob wirklich noch dieses Jahr klappt muss man sehen. Ich drücke die Daumen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #264  (Permalink
Alt 19.09.2020, 18:00
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.186
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Zu 54636 Wolsfeld
An der derzeitigen GSM/UMTS Station in 1,5 km süd-westlicher Richtung (8 Uhr) ist eine LTE 800 / 900 Erweiterung geplant. Vermutlich wird diese Ende des Jahres in Betrieb gehen (ohne Gewähr).
VF hat dort jetzt auch eine mobile Station (eNB 208057) hingestellt.

Der Mast in Wolsfeld hat jetzt einen großen Bruder bekommen. Vermutlich hat die Statik nicht mehr für die kommenden Erweiterungen der 3 Netzbetreiber mitgemacht.



Vodafone hat inzwischen neue Radios für G9/L9 am alten Standort montiert. L8/L18 kommt über den MRT. Telefonica war wohl zuletzt auch da - liegt noch Installationsmaterial rum.

Bei den alten SWR-Standorten ist mir aufgefallen, dass die Telekom ihre Technik meistens im Häuschen stehen hat, die anderen Netzbetreiber hingegen alles draußen. Hat die Telekom ein Exklusivrecht zur Nutzung der Häuschen/Container oder ist die Miete für innen vielleicht höher, so dass die anderen ihre Technik lieber raus stellen?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #265  (Permalink
Alt 19.09.2020, 20:22
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.126
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Bei den alten SWR-Standorten ist mir aufgefallen, dass die Telekom ihre Technik meistens im Häuschen stehen hat, die anderen Netzbetreiber hingegen alles draußen. Hat die Telekom ein Exklusivrecht zur Nutzung der Häuschen/Container oder ist die Miete für innen vielleicht höher, so dass die anderen ihre Technik lieber raus stellen?
Wirkliche "Häuschen"/Gebäude stammen meist noch aus der Bundespost-Zeit. Allgemein hat die Telekom meinem Eindruck nach aber relativ spät mit den Remote Radio Heads angefangen (und diese dann auch draußen montiert) bzw. hat die teilweise auch in der Kabine/Container reingeschraubt. An neuen Standorten ist das aber inzwischen alles überaus kompakt und die RRH eben oben am Mast.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #266  (Permalink
Alt 19.09.2020, 20:56
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.186
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Bei den Radio Modulen stimmt es - die sind inzwischen auch bei der Telekom häufig oben am Mast. Aber die restliche Technik (Strom, Baseband, RiFu-System etc.) hat die Telekom vielerorts in den Container/Häuschen, während die anderen beiden dafür draußen Technikschränke stehen haben.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #267  (Permalink
Alt 19.09.2020, 20:59
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.126
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Bei den Radio Modulen stimmt es - die sind inzwischen auch bei der Telekom häufig oben am Mast. Aber die restliche Technik (Strom, Baseband, RiFu-System etc.) hat die Telekom vielerorts in den Container/Häuschen, während die anderen beiden dafür draußen Technikschränke stehen haben.
Wenn es Container/Häuschen gibt werden die natürlich auch genutzt. Bei neuen Standorten ist das aber nur ein eher niedriges, passend eingehaustes 19"-Gestell. Die anderen beiden haben da halt eher mit angefangen, evtl. hatte Huawei da auch schlicht eher passende Gehäuse? Jedenfalls sollte es meinem Eindruck nach nix mit "dürfen nicht" zu tun haben.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #268  (Permalink
Alt 02.11.2020, 17:33
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.186
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

@EXP1337

Siehst du auch den Status komplett neu geplanter Standorte?

54668 Ernzen war Anfang 2020 unter den ersten 50 Gewinnern von Wir jagen Funklöcher - die sollen doch bis Ende 2020 umgesetzt sein, oder? In Ernzen hab ich bisher noch nichts gesehen - weiß nur, dass es im Februar eine bautechnische Begehung gab.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #269  (Permalink
Alt 04.11.2020, 19:46
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.031
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Ja dort sehe ich was.



Im aktuellen Roadtrip auf Youtube sagte man die ersten 16 der 50 kommen noch dieses Jahr. Die restlichen dann bis Frühjahr 2021.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #270  (Permalink
Alt 04.11.2020, 20:34
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.186
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Veränderungen am Mast - Wer weiß was geändert wurde?

Genau - 1 Tag nach meiner Frage kam das Video auf Youtube, was die Frage beantwortet hat. Dann dürfte Ernzen wohl spätestens im Frühjahr kommen. Aber schade, dass man überlegt, ggf. zukünftig Maststandorte auszuschließen - gerade hier im ländlichen Raum sind Maststandorte für die Flächendeckung notwendig. In Ernzen ist zumindest der Vorteil, dass afaik der schon seit Jahrzehnten bestehende und inzwischen ungenutzte SWR-Mast genutzt werden soll.

Hoffe, dass auch in 54675 Mettendorf bald was kommt.

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
So sieht es in der Stob aus:

VF hat dort inzwischen LTE am laufen - zwar nur 5 MHz LTE900 über den Rundstrahler, aber besser als nix. o2 versorgt schon länger mit LTE800 von einem anderen Standort aus; sodass jetzt nur noch die Telekom fehlt.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antenne am Mast DVB-User Mobilfunk- und Festnetz-Technik 1 06.08.2015 09:11
Veränderungen bei Deluxe ab Dez - weiss jemand etwas? JackAssJedi Vodafone 6 02.12.2008 11:21
Wer weiß, wer weiß... Ehemalige Benutzer Newskommentare 0 17.05.2008 11:22
[html] navigationsmenü veränderungen automatisieren lassen ? zladi Sonstiges 3 27.09.2004 12:46
BlueScreens bei Veränderungen im Geräte-Manager DarkenSky Hardware 4 04.11.2002 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.