Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom_hilft: Service-Community feiert zehnten Geburtstag
Die Deutsche Telekom bietet Kundenservice seit zehn Jahren mit ihrem Angebot Telekom_hilft auch in sozialen Netzwerken und über ein Community-Portal an. Gerade auch während der Corona-Krise gebe es viele Kundenanfragen über das Service-Angebot.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  (Permalink
Alt 07.05.2020, 21:56
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.209
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
richtig, ja - laut Schreiben von Vodafone.

... die Umstellung selber hat heute übrigens problemlos funktioniert. Der Anschluss wurde kurz nach Mitternacht deaktiviert und gegen 11 Uhr funktionierte zuerst die Internetverbindung wieder. Gegen 14 Uhr waren auch alle Telefonnummern von außen erreichbar. Von daher lief alles erschreckend problemlos :-)
Hat sich DSL-technisch was verbessert? Die alten Werte sahen ja stark nach einer HVt-TAL aus. Wurde der Anschluss ggf. nun auf Bitstream-Technik der Telekom umgeschaltet? Dort schaltet man die ADSL2+-Profile mittlerweile ja auch relativ optimistisch. Könnte mir daher schon vorstellen, dass Du sowohl im Downstream als auch im Upstream einen Zugewinn hast.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 08.05.2020, 09:11
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.384
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will die Corona-Krise nutzen, um die Unternehmen im Freistaat wettbewerbsfähiger zu machen. "Wir müssen die Krise jetzt als Chance nutzen, die nächste Technologiestufe zu erreichen oder gar zu überspringen", sagte der CSU-Politiker ...
was meint er mit den Satz? so jemand soll Kanzler werden?

hat er dann vielleicht die Macht den Glasfaser Ausbau schneller vorwärts zu bringen?

ja, wird Offtopic, sorry, aber ich habe gerade einen Hals.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 08.05.2020, 13:04
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.700
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Standard Rede. Da wird sich nichts ändern.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down 48,20 Mb/s - Up 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 09.05.2020, 19:22
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.570
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Hat sich DSL-technisch was verbessert? Die alten Werte sahen ja stark nach einer HVt-TAL aus. Wurde der Anschluss ggf. nun auf Bitstream-Technik der Telekom umgeschaltet? Dort schaltet man die ADSL2+-Profile mittlerweile ja auch relativ optimistisch. Könnte mir daher schon vorstellen, dass Du sowohl im Downstream als auch im Upstream einen Zugewinn hast.
ja, ein marginaler Zugewinn gab es :-P

DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 109990/36999 kbit/s).

... wobei gerade bei der Senderichtung schwankt es doch etwas. Vor 2 Tagen war es noch:
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 116789/43380 kbit/s).

Das muss ich einmal etwas beobachten. Resyncs gab es zumindest keine. Die erneute Synchronisierung lag einfach daran, dass ich die DSL Leitung kurz abgezogen hatte zum beschriften.

Im Endeffekt also ein deutlicher Unterschied zu der Prognose in der Auftragsbestätigung. Die Umstellung war tatsächlich auf Bitstream und der nächste Outdoor-DSLAM ist tatsächlich rund 260m entfernt. Interessant wäre, warum die Prognose so total falschgelegen ist. Die Prognose waren ziemlich genau die Werte, die mir Ende letzten Jahres vom Telekom Geschäftskundenservice genannt wurden. Der Outdoor-DSLAM stand zu dem Zeitpunkt schon ein gutes halbes Jahr (wurde letzten Sommer aufgestellt).

Zwischenzeitlich hatte auch meiN Ansprechpartner bei Vodafone nochmal angerufen ob die Umstellung geklappt hat und er war was die Werte anging auch erst einmal ziemlich überrascht.

Momentan überlege ich ob ich den gebuchten 16 Mbit-Tarif nicht sogar etwas aufstocke. Auch wenn ich die Leitung nur als Backup und für Telefonie nutze, so denke ich - wäre es durchaus interessant.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 10.05.2020, 12:17
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.501
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Wo die alternativen Anbieter noch Technik im Hvt haben, bekommt man immerhin ein 18000/1152-Profil und dann mit 6 dB SNR, was die Leitung eben hergibt. Aber die Telekom kann das natürlich nicht. Da gibt es zig Zwischenprofile und DLM.
Telekom hätte halt $irgendwas/2800 geschalten... Annex J ist für die Kollo-Anbieter ja ein Fremdwort.

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
hat er dann vielleicht die Macht den Glasfaser Ausbau schneller vorwärts zu bringen?
Wenn es dann so schnell geht wie in Bayern kann ich mir das vorstellen.

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
ja, wird Offtopic, sorry, aber ich habe gerade einen Hals.
Man hat den Eindruck, das du den immer hast, wenn du hier schreibst...

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
ja, ein marginaler Zugewinn gab es :-P

DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 109990/36999 kbit/s).

... wobei gerade bei der Senderichtung schwankt es doch etwas. Vor 2 Tagen war es noch:
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 116789/43380 kbit/s).
Klingt danach, das DLM schon eingegriffen hat.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 10.05.2020, 13:25
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.570
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Klingt danach, das DLM schon eingegriffen hat.
daran dachte ich auch schon. Ich dürfte sicher nicht der einzige Vodafone-Kunde sein, der aktuell hier bei uns auf Bitstream umgestellt wird. Dadurch wäre es mehr als logisch...

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 10.05.2020, 15:21
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.904
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
daran dachte ich auch schon. Ich dürfte sicher nicht der einzige Vodafone-Kunde sein, der aktuell hier bei uns auf Bitstream umgestellt wird. Dadurch wäre es mehr als logisch...
BTW, der Provider in Deinem Profil ist nicht mehr aktuell.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 10.05.2020, 15:23
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.501
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
BTW, der Provider in Deinem Profil ist nicht mehr aktuell.
Doch, ist er.
Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Mein primärer Internetzugang hier im Büro läuft zwar durch die Übernahme von Unitymedia auch über Vodafone, aber das Netz ist (noch) nicht zusammengeführt. Dort kann ich mit den ↓ 563,2 Mbit/s ↑ 52,5 Mbit/s durchaus leben.
Oder meintst du den geänderten Namen?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 10.05.2020, 15:46
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.570
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Doch, ist er.

Oder meintst du den geänderten Namen?
Ich hab 2 Zugänge im Büro - der primäre über Vodafone-Kabel (im ehemaligen Unitymedia BW-Gebiet). Der zweite Internet-Backup/Telefonie Zugang läuft über Vodafone-VDSL. Ist etwas verwirrend, seit Vodafone Unitymedia übernommen hatte. Im Foren-Profil selber hab ich nur den Kabel-Zugang erwähnt.

Ich trenne beide auch vom Namen noch gerne, da das ehemalige Unitymedia-Netz noch nicht mit dem Vodafone-eigenen xDSL-Netz zusammengeführt ist.

Liberty Global B.V. (AS6830) vs. Vodafone GmbH (AS3209)

Daher bin ich gespannt, wann Vodafone die Ex-Unitymedia Kunden auf das eigene Netz umstellen wird.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 10.05.2020, 16:12
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.904
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Daher bin ich gespannt, wann Vodafone die Ex-Unitymedia Kunden auf das eigene Netz umstellen wird.
Das ist bei Vodafone Kabel aber auch erst Anfang dieses Jahres passiert, und war für Berliner leider kein Gewinn: Während Vodafone Kabel (AS31334) lokal am BCIX peerte und dadurch viele wichtige Dienste mit minimaler RTT (<10ms) erreichbar waren, wird seit der Umstellung nun von AS31334 auf AS3209 übergeben, welches fast alles pauschal nach Frankfurt schickt, von wo es dann ggf. seinen Weg zurück nach Berlin finden muss. Ergebnis: Keine RTT unter 20ms mehr.
Code:
                                                                  Packets               Pings
 Host                                                           Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
 1. AS???    fritz.box                                           0.0%    41    0.5   0.6   0.4   1.2   0.2
 2. AS31334  ip5b413efe.dynamic.kabel-deutschland.de             0.0%    40    9.6  20.8   9.1  62.6  13.0
 3. AS31334  83-169-179-30-isp.superkabel.de                     0.0%    40    7.6  17.5   7.6  82.1  14.5
 4. AS31334  ip5886c1a7.static.kabel-deutschland.de              0.0%    40    7.2  20.5   7.2  97.0  18.1
 5. AS3209   145.254.3.92                                        0.0%    40    9.9  21.8   9.3 100.7  17.5
 6. AS3209   145.254.2.195                                      23.1%    40   20.8  35.6  19.2 127.1  28.3
 7. AS3209   145.254.2.195                                      28.2%    40   24.6  36.5  17.9 129.4  28.7
 8. AS???    decix01.unbelievable-machine.net                    0.0%    40   17.9  28.3  17.6  84.0  14.7
 9. AS48173  vlan2284.n15-rtr-001.unbelievable-machine.net       0.0%    40   26.7  38.3  26.4  86.2  13.8
10. AS48173  vlan1421.n15-leaf-003-b.unbelievable-machine.net    0.0%    40   28.6  33.8  26.9  61.2   8.5
11. AS48173  Vl286.n15-leaf-014.unbelievable-machine.net         0.0%    40   28.6  37.5  27.0  68.2  11.3
12. AS48173  www.berlin.de                                       0.0%    40   37.7  36.5  27.4  54.1   8.6
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leider nur 50 Mbit Upload kball Newskommentare 19 17.01.2020 17:50
VDSL-Bandbreiten: Nur 25 MBit/s, 50 MBit/s und 100 MBit/s? h-u-g-o 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 30.03.2018 13:00
VDSL 100, leider nur etwa 60 -65 Mbit/s im Download matthes50170 VDSL und Glasfaser 96 22.05.2015 00:50
Wechsel zu Telekom mit Entertain, erst 6 Mbit, dann 16 Mbit, dann 50 Mbit ? wellmann VDSL und Glasfaser 16 17.07.2011 23:51
WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit?? knoblauchfreund Microsoft Windows 5 25.08.2008 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.