#1  (Permalink
Alt 23.01.2020, 00:13
MagicTinkerbell MagicTinkerbell ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2020
Ort: Holzminden
Beiträge: 6
Provider: 1und1
Bandbreite: 204000 / 45000
Standard SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Hi zusammen.
Bin leider etwas ratlos.
Mir wurde Angeboten bei 1und1 von 100Mbit auf 250Mbit zu wechseln.
Im Zuge dessen bekam ich die "Fritzbox 7530" es handelt sich ja schließlich um ein SuperVectoring Anschluss.
Heute (22.01.20) Sollte der Anschluss geschaltet werden (ohne Techniker Besuch). Doch das einzige was passierte, war ein "Reconnect" in der Nacht der mir eine "bessere" 100Mbit bringt. (Siehe Bilder).

Ein Neustart brachte auch kein besseres Ergebnis.
Habe dann dort angerufen, der Mitarbeiter hat ein "Portreset" durchgeführt. Keine Besserung.
Also wurde ein Ticket aufgemacht, welches kurz darauf (3 Stunden) später geschlossen wurde mit dem Vermerk " Störung behoben / Kein SuperVectoring fähiges Gerät angeschlossen"

Gott sei dank stand mir noch eine "gekaufte" Fritzbox 7590 zur Verfügung.
Aber wie schon geahnt ... dies brachte auch keine Leistung in Bereich von 250Mbit.

Was mir allerdings aufgefallen ist, das in der Fritzbox (7530/7590) das Profil "14a" eingetragen ist, und nicht "35b".

Vielleicht schaut ihr euch mal die Bilder an und gebt mir einen kleinen Hinweis, in welche Richtung ich gehen soll. Falls ihr weitere Infos braucht, stell ich die gern zur verfügung.




Geändert von MagicTinkerbell (23.01.2020 um 00:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.01.2020, 01:09
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.911
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Siehe hier, dieser Fehler ist im November 2018(!) schon aufgetreten:

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=150810

Dieselbe Geschichte: SVDSL250 wurde mit Profil17a geschaltet, die Telekom behauptete, es läge am Endgerät des Kunden. Es brauchte die Intervention von @Andreas Wilke und über einen Monat, das Problem zu beheben. Anscheinend nur für diesen einen
Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
So, die notwendigen technischen Änderungen wurden durchgeführt (zu gestern), so dass der Fehler korrigiert werden konnte. Vielen Dank auch an Emucho und JB für die Unterstützung in dem doch sehr ungewöhnlichen Fall.
Systematische Fehlerbehebung ist eben leider nicht Sache bei der Telekom.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 23.01.2020, 01:20
MagicTinkerbell MagicTinkerbell ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2020
Ort: Holzminden
Beiträge: 6
Provider: 1und1
Bandbreite: 204000 / 45000
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Gebe es denn die Möglichkeit das er auch das Problem für mich irgendwie beseitigt?
Bzw. Freitag kommt ein Techniker hier her, kann ich diesem etwas ausrichten damit er konkret nach der Ursache sucht und diesen dann behebt?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 23.01.2020, 07:38
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.048
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Ich verstehe überhaupt nicht, wie die Aussage „kein SV-Endgerät“ zustande kommt. Ein reguläres 17a-Fallback würde doch mit einem normalen 100er Profil syncen, oder nicht? Der Fehler ist somit klar erkennbar.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.01.2020, 08:11
Lapidu Lapidu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2001
Beiträge: 228
Provider: Telekom
Bandbreite: 273.444 / 46.718
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Genau dieses Problem hatte ich erst letzte Woche bei meiner SVDSL Scahltung.
Techniker kam am nächsten Tag und hat das dann an die PTI gemeldet. Ein paar Stunden später war das Profil 35b geschalten.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.01.2020, 08:35
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.048
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Ist schon traurig, wenn man als bei OK mitlesender technischer Laie die Störung besser beurteilen kann als diejenigen, deren Job das ist.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.01.2020, 09:38
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.915
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Ich verstehe überhaupt nicht, wie die Aussage „kein SV-Endgerät“ zustande kommt. Ein reguläres 17a-Fallback würde doch mit einem normalen 100er Profil syncen, oder nicht?
Nein, sieht tatsächlich wie ein Fallback-Profil aus. Wenn ich nur den Screenshot gesehen hätte (ohne zu wissen, daß dort eine 7530/7590 dranhängt), hätte ich auch ein nicht-SV-fähiges Gerät vermutet.

Vergleich:
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...postcount=3941
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.01.2020, 09:45
MagicTinkerbell MagicTinkerbell ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2020
Ort: Holzminden
Beiträge: 6
Provider: 1und1
Bandbreite: 204000 / 45000
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Hab Natürlich als Laie auch keine große Ahnung was alles im Hintergrund läuft bei so einem Anschluss/Schaltung. Kann aber wie die vielen anderen hier auch nicht verstehen wie solche Aussagen zustande kommen. Zu mal dieser "Fehler" scheinbar häufiger auftritt wenn man in diverse Foren schaut.


*Kleines Update meiner Seits:

Mein Störungsticket ist noch nicht abgeschlossen, steht immer noch auf "Fehler wird behoben". Allerdings läuft seit einem Reconnect heute Nacht das Profil 35b und scheine annähernd in der Richtung meiner "250Mbit" zu sein.

Vielleicht könnt ihr euch nochmal die Bilder hier anschauen und mir sagen ob das ganze jetzt von den Werten passt oder da immer noch ein "Fehler" ist.




Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.01.2020, 09:49
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.652
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Sieht gut aus, hier wurde aber erst das 175er Profil geschaltet. Steht das bei dir im Vertrag? Ansonsten muss 1und1 noch das 250er Profil bei der Telekom beantragen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 23.01.2020, 09:50
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.761
Standard AW: SuperVectoring Profil 14a statt 35b / 250DSL

Ja, das passt Du hast SV175 mit dem erweiterten Profil. Richtig viel mehr ist bei Dir nicht möglich.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
14a, 1und1, 35b, dsl, super vectoring


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b Lumpy Router-Forum 2049 Gestern 13:43
Vectoring 35b: Welches Profil wird zukünftig bei 100Mbit und Fritzbox 7590 verwendet? TyrionL. VDSL und Glasfaser 20 04.08.2019 09:19
MagentaZuhause XL (Supervectoring): Profil reduziert? dark_rider Telekom 15 04.07.2019 17:40
Neue Preiswertere FRITZ!Boxen mit Supervectoring 35b zur CeBit 2018 oder IFA 2018 ... frankkl Router-Forum 9 27.05.2018 14:21
Telekom - Profil 35b - Schaltung möglich? Flow999 VDSL und Glasfaser 7 18.02.2016 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.