#1  (Permalink
Alt 20.11.2019, 23:53
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.895
Standard ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Innogy hat heute ADSL2+ geschaltet. Ist am Outdoor-DSLAM mit DPBO, Fritz!Box 7590. Tarif sind 30 Mbit/s, Hausverkabelung kann vielleicht noch optimiert werden (noch nicht genau angeschaut). Leitungslänge geschätzt 2km, davon die letzten 400m oberirdisch.

Meint Ihr, es würde sich lohnen, nach einem VVDSL-Profil zu fragen (Vectoring ist am DSLAM aktiv)? Oder lieber nur höheres ADSL2+-Profil (ggf. mit besserem Modem)? Macht Innogy sowas überhaupt auf Nachfrage? Sonstige Bemerkungen zum Spektrum?



Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.11.2019, 00:09
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.570
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

2km mit 0,4er/0,5er Kabel?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.11.2019, 00:14
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.895
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Durchmesser ist mir nicht bekannt.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.11.2019, 01:18
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.638
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Meint Ihr, es würde sich lohnen, nach einem VVDSL-Profil zu fragen (Vectoring ist am DSLAM aktiv)? Oder lieber nur höheres ADSL2+-Profil (ggf. mit besserem Modem)?
Versuchen kannst du es. Das Problem ist, dass die zusätzlichen Träger über 2,2 MHz durch die niedrigere Sendeleistung des Profil 17a, wenn überhaupt, nur schwach belegbar sind.
Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Innogy hat heute ADSL2+ geschaltet. Ist am Outdoor-DSLAM mit DPBO, [...] Sonstige Bemerkungen zum Spektrum?
War vor dem Ausbau neben dem MFG DSL 6000 buchbar?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.11.2019, 05:26
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.895
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
War vor dem Ausbau neben dem MFG DSL 6000 buchbar?
Nein, maximal 2000er-Profil 2j.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.11.2019, 06:41
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.086
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Bei den Leitungsdaten würd ich mir keine Hoffnungen auf Besserung mit VDSL machen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.11.2019, 08:53
mistry7 mistry7 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Klausen/Mosel
Alter: 39
Beiträge: 564
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Nein, maximal 2000er-Profil 2j.
Hi,

schick mir mal deine Adresse per PN, dann schaue ich im Innogy check nach,
was der sagt was bei dir Theoretisch geht.
Nach wie vor ein Hohn, das Annex J geschaltet wird, aber mit Annex B Profil......

Danach mehr.....

Hier als BSP:
Auch so ein Dämpfungsopfer:
xdsl-bitrate-synced: 5998/494 kbits/s (downstream/upstream) (INFO)
xdsl-bitrate-attainable: 15760/2441 kbits/s (downstream/upstream) (INFO)
xdsl-noise-margin: 24.4/38.5 dB (downstream/upstream) (INFO)

Check sagt es gehen knapp 6 M
__________________
1x 250 MBit Glas Sym. Inexio FTTB
2xVDSL mit 75 MBit Down / 10 MBit UP per 26 GHz Richtfunk zu mir
1x Anschluss VDSL 100/40 fürs Backup (Eifel-DSL)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.11.2019, 13:23
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 83
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Zitat:
Zitat von mistry7 Beitrag anzeigen
Nach wie vor ein Hohn, das Annex J geschaltet wird, aber mit Annex B Profil......

Haben die besteimmt bei Vodafone abgeschaut!
Hatte das ne Ewigkeit versucht zu ändern (im Vertrag stand 2,8MBit/s up), lief dann aber auf ne Sonderkündigung hinaus. Bei Telekom gings von Anfang an ohne Probleme
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.11.2019, 18:05
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.895
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Danke schon mal.
Hier noch mal die Daten mit aktueller Fritz-Firmware und Spektrum mit Min-/Max-Werten. Da scheint etwas zu stören (Powerline ist nicht im Einsatz)?



Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 21.11.2019, 18:14
EPEOK EPEOK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2019
Beiträge: 120
Standard AW: ~2km Leitung. Lohnt VVDSL2?

Das sieht aus wie ne Kombination aus Störung und DPBO im ADSL1 Bereich.

Ohne DPBO und ungestört wären da locker 12 Mbit + drin ...

VDSL ??? naja mit viel Glück und nen 8a Profil könnte man das versuchen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
6000er leitung gehabt tonline sagt das nur 2000 möglich ist 1&1 3000er leitung.... Goanec 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 07.01.2006 16:58
lohnt es sich eine 3 MBIT leitung mit TELEFON FLAT zu holen Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 19 15.12.2004 09:42
Lohnt sich Teilkasko überhaupt noch? DL Germany Small Talk 12 25.07.2001 17:44
Mandrake 7.2 lohnt sich das Umsteigen? diac Linux, BSD, *NIX 2 03.03.2001 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.