#1  (Permalink
Alt 11.11.2019, 20:59
lahavanna lahavanna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 45
Standard Datenvolumen Ö vs D

Guten Abend,

Ich stelle mir gerade die Frage, warum bei Euch in D das Volumen so exorbitant teuer ist. Mit ein paar Links wird deutlich was ich meine. Oder ist es cool diese Preise zu zahlen macht das Spaß in D? Ich möchte nur begreifen wie man soetwas einfach "bezahlen" kann. Ich meine Deutschland hat ja wahrlich nicht nur Millionäre.

Ö-Anbieter: https://www.drei.at/de/shop/tarife/p...tkartentarife/

D: https://www.telekom.de/unterwegs/tar..._285670684253_



Ö: https://www.eety.at/

D: https://www.otelo.de/handytarife/pre...fe/handy-karte

Lycamobile D und Ö:

https://www.lycamobile.at/de/bundles/#/data

https://www.lycamobile.de/de/bundles/#/data

Nun habe ich ne simple Frage: Warum zahlt Ihr in Deutschland diese affenartigen Preise? Man stellt sich nun mal vor ihr zahlt das was in Ö oder Spanien gezahlt wird; dann bräuchen die medien auch soetwas nicht schreiben:

https://www.stern.de/digital/smartph...b-7773234.html

Das Argument Ö ist ja viel größer kann man so auc nicht nehmen, wenn man sich die spanischen Angebote z.b. ansieht:

https://www.llamaya.com/tarifas-prepago/

https://www.vodafone.es/c/particular...one-traveller/

Spanien hat 50 Millionen Leute und packt es auch bilige Tarife rauszubringen.

Geändert von lahavanna (11.11.2019 um 21:12 Uhr)
  #2  (Permalink
Alt 12.11.2019, 03:27
f4bs f4bs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leipsch
Beiträge: 171
Provider: BNG-Drosselkom
Bandbreite: 185822/42409
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Willkommen im Kapitalismus.
__________________
DTAG SV(aka 35b)-VDSL2-250@195/41, 374m, an Broadcom 193.218 / Outdoor / Adtran hiX 56xx – https://www.speedtest.net/result/8705780649
Modem: DGA4132 (FW 1.1.0)
  #3  (Permalink
Alt 12.11.2019, 04:50
lahavanna lahavanna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 45
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Es ist schon echt irre. Hot in Slowenien: https://www.hot.si/ponudba/paketi.html

Aber ihr könntet doch die Preise einfach nicht zahlen.
  #4  (Permalink
Alt 12.11.2019, 07:58
Hanfmann Hanfmann ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 106
Provider: Telekom DeutschlandLAN IP
Bandbreite: SVVDSL 150/40
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Musst Du eigentlich das halbe Forum mit Deinen sinnfreien Preisvergleichen zuspammen?

Mag sein, dass Mobilfunk woanders günstiger ist. Aber ich kann's mir leisten. Und Du nervst.
__________________
Telekom SVVDSL 175/40 mit RFI-Profil --> 150/40 - Modem: Speedport Smart 3 - Router: LANCOM 883 VoIP
  #5  (Permalink
Alt 12.11.2019, 08:07
lahavanna lahavanna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 45
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Naja es geht eher um die Wirkung Deutschlands im Ausland.
  #6  (Permalink
Alt 12.11.2019, 08:12
Hanfmann Hanfmann ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 106
Provider: Telekom DeutschlandLAN IP
Bandbreite: SVVDSL 150/40
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Zitat:
Zitat von lahavanna Beitrag anzeigen
Naja es geht eher um die Wirkung Deutschlands im Ausland.

Danke, damit hast Du Dich endgültig selbst disqualifiziert und wanderst auf meine Ignore-Liste.


Wenn die Außenwirkung eines Landes von den (Deiner Meinung nach) zu hohen Mobilfunkpreisen abhängt, haben wir keine anderen Probleme mehr.



Damit "over and out", ich mag Deine Beiträge nicht mehr lesen.
__________________
Telekom SVVDSL 175/40 mit RFI-Profil --> 150/40 - Modem: Speedport Smart 3 - Router: LANCOM 883 VoIP

Geändert von Hanfmann (12.11.2019 um 08:18 Uhr)
  #7  (Permalink
Alt 12.11.2019, 08:42
Raucherbein Raucherbein ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 153
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/20
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Die Deutschen geben sich nun einmal schnell zufrieden und meckern nicht viel. Preiserhöhungen? Steuererhöhungen? Der Michel zuckt da nur mit der Schulter!
  #8  (Permalink
Alt 12.11.2019, 08:50
lahavanna lahavanna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 45
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Ja und das finde ich halt bemerkenswert dass da der Verstand ausgeschaltet wird.
  #9  (Permalink
Alt 12.11.2019, 08:55
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.121
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VVDSL 100/40 @ BNG
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Der Mobilfunk ist ja nur eine Seite davon. Da könnte man noch unzählige Beispiele nennen, in denen das genau so ist. Z.B. bei den Kraftstoffen ist Österreich meist ca. 20 Cent pro Liter billiger als Deutschland. Oder beim Festnetz bietet z.B. UPC in der Schweiz deutlich günstigere Konditionen bei höheren Bandbreiten als Vodafone/Unitymedia in Deutschland. Man könnte die Liste endlos fortsetzen. Nur bringt das eben alles nichts. Wenn man in diesem Land wohnt, muss man eben das bezahlen, was verlangt wird. Andernfalls muss man sein normales Leben aufgeben und in eine Höhle ziehen und ans Lagerfeuer sitzen...
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
  #10  (Permalink
Alt 12.11.2019, 09:14
lahavanna lahavanna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 45
Standard AW: Datenvolumen Ö vs D

Nein muss man nicht. EU auslandskarten schaffen da Abhilfe wo nach 4 Monaten keine FUP kommt.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPRS vs. EDGE vs. UMTS vs. WIMAX vs. ? DonMartin UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 6 08.02.2006 09:38
Wie hoch ist euer Datenvolumen? Arcorator Arcor [Archiv] 75 09.02.2004 14:41
verbrauchtes datenvolumen online einsehbar??? biebercreak Sonstige Anbieter 3 11.01.2004 06:17
datenvolumen messbar?? biebercreak Sonstige Anbieter 7 09.01.2004 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.