#1841  (Permalink
Alt 06.11.2019, 23:04
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 410
Provider: Telelag Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
und auch nicht an VF/Unitymedia, wenn man sich die Kommentare so anschaut...
Die sind klar in der Minderheit.

Ich vermute eher dass die Probleme mit etwas anderes als dem Peering selbst zusammenhängen. Beispielsweise ein zu dem zeitpunkt schlecht laufenden Segment oder das wohl nicht ganz so gute WLAN der Connect Box.

Allerdings habe ich keinen Unitymedia oder Vodafone Anschluss um dies zu testen sowie kein Apple Gerät.

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
also halten wir fest:


1. heise sagt (in üblicher Telekom-bash-Clickbait-Manier) es geht angeblich über andere Provider nur bei Telekom nicht.

2. Apple sagt sie haben kein Problem
3. Telekom sagt, alle verbindungen sind frei/nicht ausgelastet
4. die User sagen, auch bei Vodafone/Unitymedia läuft es langsam und über Mobilfunk läuft es flüssig..



ich würde mal behaupten:
1 ist üblich
2 stimmt nicht
3 und 4 passen zusammen / sind stimmig


und alle Hater machen mit
Aufgrund der bisherigen Erfahrungen liegt es nahe, dass die Telekom (mal wieder) Peering probleme hat. Das ist mehr oder weniger bestätigt durch die Aussagen der Telekom selbst (worüber erst kürzlich geschrieben wurde). Die Telekom verliert lieber ein paar kunden anstatt das gedöns mit den überteuerten Zugänge sein zu lassen.

Daher sehe ich den Heise beitrag eher als "normal" an statt als "üblicher Telekom-bash-Clickbait-Manier". Sie hätten wenn es nach mir ginge auch die anderen Engpässe erwähnen müssen, wie zum Beispiel mit Cogent, Level3, RETN, Telia. Wenn ich die Infos der Telekom richtig gedeutet habe, hatten sie sich geeinigt (vermutlich auf einen direkten Zugang) und somit sind die carriern von dem Sachverhalt mit Apple nicht betroffen.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei

Geändert von almightyloaf (06.11.2019 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1842  (Permalink
Alt 07.11.2019, 05:52
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.211
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von moib Beitrag anzeigen
Ich hab auch mal mitgemacht und eine 108 MB große App (flightradar24) aus dem App Store geladen. Das ging über meine 150 Mbit Unitymedia Leitung abends in ca 7 Sekunden durch. Keine Mängel zu berichten.

108 MB = 864 Mbit
864 Mbit / ~ 7 sekunden = 123 Mbit/s

Kann sich sehen lassen und deutet auf keinen (schwerwiegenden, durch Peering verursachen) Engpass hin.
Bei mir dauerte es ca. 10 Sekunden am VDSL100 Anschluss von der Telekom....
Also auch hier kein Problem... und in den Kommentaren trifft es auch nicht alle Apps also offensichtlich doch ein Apple Problem...?
Mit Zitat antworten
  #1843  (Permalink
Alt 07.11.2019, 07:20
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 602
Provider: Telekom
Bandbreite: 40.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Bei mir dauerte es ca. 10 Sekunden am VDSL100 Anschluss von der Telekom....
IPv4 oder IPv6?

Das IPv6-Peering zwischen AS3320 und AS714 (Apple) wurde am 28.10.2019 gegen 22:16 gekappt (von wem ist leider von Außen nicht erkennbar), d.h. IPv4-Traffic kann sich ganz normal anfühlen während sich IPv6-Traffic über die bekannten, überfüllten Tier-1-Interkonnektionen der Telekom quälen muss.
Mit Zitat antworten
  #1844  (Permalink
Alt 07.11.2019, 07:41
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.769
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
3 und 4 passen zusammen / sind stimmig
Nein, weil es ja trotzdem Probleme bei der Telekom gibt...
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #1845  (Permalink
Alt 07.11.2019, 19:00
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.211
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von dw4817 Beitrag anzeigen
IPv4 oder IPv6?

Das IPv6-Peering zwischen AS3320 und AS714 (Apple) wurde am 28.10.2019 gegen 22:16 gekappt (von wem ist leider von Außen nicht erkennbar), d.h. IPv4-Traffic kann sich ganz normal anfühlen während sich IPv6-Traffic über die bekannten, überfüllten Tier-1-Interkonnektionen der Telekom quälen muss.
Ich nutze IPv4. IPv6 ist abgestellt.
Mit Zitat antworten
  #1846  (Permalink
Alt 08.11.2019, 09:18
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 602
Provider: Telekom
Bandbreite: 40.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Ich nutze IPv4. IPv6 ist abgestellt.
Und schon ist erklärt, warum Du von dem Problem nichts bemerkst.

Merke: Dass man ein Problem nicht spürt, heißt das noch lange nicht, dass es nicht existiert.
Mit Zitat antworten
  #1847  (Permalink
Alt 08.11.2019, 13:43
PaIn PaIn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 36
Beiträge: 422
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 450/42 Mbit/s DS
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
und auch nicht an VF/Unitymedia, wenn man sich die Kommentare so anschaut...
also halten wir fest:


1. heise sagt (in üblicher Telekom-bash-Clickbait-Manier) es geht angeblich über andere Provider nur bei Telekom nicht.

2. Apple sagt sie haben kein Problem
3. Telekom sagt, alle verbindungen sind frei/nicht ausgelastet
4. die User sagen, auch bei Vodafone/Unitymedia läuft es langsam und über Mobilfunk läuft es flüssig..



ich würde mal behaupten:
1 ist üblich
2 stimmt nicht
3 und 4 passen zusammen / sind stimmig


und alle Hater machen mit


Code:
tracert updates.cdn-apple.com

Routenverfolgung zu updates.g.aaplimg.com [17.253.57.211]
über maximal 30 Hops:

  4    10 ms     8 ms    10 ms  de-fra04d-rc1-ae-7-0.aorta.net [84.116.197.245]
  5    11 ms     9 ms    10 ms  de-fra02a-ri1-ae-1-0.aorta.net [84.116.130.102]
  6     9 ms     9 ms     9 ms  17.1.172.32
  7    10 ms     8 ms     8 ms  17.0.172.64
  8     9 ms    10 ms     8 ms  defra3-vip-bx-011.aaplimg.com [17.253.57.211]

Ablaufverfolgung beendet.
Läuft ganz gut hier bei UM...

teste das aber gerne nochmal heute um 21Uhr
Mit Zitat antworten
  #1848  (Permalink
Alt 08.11.2019, 17:48
Benutzerbild von Andreas69
Andreas69 Andreas69 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 1.347
Provider: Telekom
Bandbreite: 265.472/46.720kbit/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von PaIn Beitrag anzeigen

Code:
tracert updates.cdn-apple.com

Routenverfolgung zu updates.g.aaplimg.com [17.253.57.211]
über maximal 30 Hops:

  4    10 ms     8 ms    10 ms  de-fra04d-rc1-ae-7-0.aorta.net [84.116.197.245]
  5    11 ms     9 ms    10 ms  de-fra02a-ri1-ae-1-0.aorta.net [84.116.130.102]
  6     9 ms     9 ms     9 ms  17.1.172.32
  7    10 ms     8 ms     8 ms  17.0.172.64
  8     9 ms    10 ms     8 ms  defra3-vip-bx-011.aaplimg.com [17.253.57.211]

Ablaufverfolgung beendet.
Läuft ganz gut hier bei UM...

teste das aber gerne nochmal heute um 21Uhr


Na. so schlecht ist es über´s Telekomnetz aber auch nicht
Code:
1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  fritz.box [192.168.2.1]
  2     4 ms     3 ms     3 ms  62.155.243.54
  3    10 ms    10 ms    10 ms  f-ed11-i.F.DE.NET.DTAG.DE [62.154.1.29]
  4    11 ms    10 ms    10 ms  87.128.237.78
  5    10 ms    10 ms    10 ms  defra3-vip-bx-011.aaplimg.com [17.253.57.211]
Ablaufverfolgung beendet.
Mit Zitat antworten
  #1849  (Permalink
Alt 08.11.2019, 18:07
bender21 bender21 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 93
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 113,9/41,9
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Aus Berlin
Code:
eys:  Help   Display mode   Restart statistics   Order of fields   quit
                                                                                                           Packets               Pings
Host                                                                                                     Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
1. AS???    fritz.box                                                                                     0.0%    47    0.6   0.6   0.6   1.5   0.0
2. AS3320   62.155.240.26                                                                                 0.0%    47    4.8   6.1   4.2  62.1   8.3
3. AS3320   217.239.50.102                                                                                0.0%    47    5.9   5.9   5.3   6.4   0.0
4. AS3320   217.239.50.102                                                                                0.0%    46    6.9   5.7   5.1   7.1   0.2
5. AS3356   lag-10.edge4.Berlin1.Level3.net                                                               0.0%    46    5.7   6.9   5.3  34.7   4.5
6. AS3356   212.162.11.110                                                                                0.0%    46    5.5   6.2   5.0  21.2   2.3
7. AS6185   deber5-vip-bx-008.aaplimg.com                                                                 0.0%    46    6.4   6.1   5.1   6.9   0.1
Mit Zitat antworten
  #1850  (Permalink
Alt 08.11.2019, 18:07
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 410
Provider: Telelag Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

(Noch) lädt die DMG bei mir mit voller Geschwindigkeit. Das ist ja schon fast eine Ausnahmesituation

Traceroute dahin:
Code:
  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  edgerouter.local.bru01-dtag.mt-networks.net [192.168.1.1]
  2    31 ms    32 ms    33 ms  62.155.245.2
  3    25 ms    23 ms    24 ms  217.5.116.250
  4    24 ms    24 ms    24 ms  217.5.116.250
  5    28 ms    26 ms    25 ms  80.157.129.194
  6    49 ms    38 ms    47 ms  17.0.165.67
  7    18 ms    20 ms    23 ms  defra1-vip-bx-004.aaplimg.com [17.253.55.204]
Zitat:
Zitat von bender21 Beitrag anzeigen
Aus Berlin
Bei dir läuft mindestens der Hinweg über Level3, vermutlich sollte es bei dir langsam laden, wenn der Rückweg auch so verläuft.

Wieder ein klassisches Beispiel für die Subnetzlotterie.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
drosselkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom YouTube Routing CBR600RR Telekom 454 13.11.2018 09:13
Telekom Geschwindigkeit Upgrade? domigio Telekom 17 01.04.2015 14:46
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
Verfügbarkeit bei Geschwindigkeit Telekom/nicht Telekom? romeon Vodafone 0 01.01.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.