#4971  (Permalink
Alt 16.10.2019, 19:33
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.304
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Querkabel sind Kupferkabel, die kommen dann also bei der zu berücksichtigenden Leitungslänge hinzu.
Mit Zitat antworten
  #4972  (Permalink
Alt 16.10.2019, 20:01
HarryMalaria HarryMalaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 193
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Querkabel sind Kupferkabel, die kommen dann also bei der zu berücksichtigenden Leitungslänge hinzu.

Das wären in dem Fall ca. 100 m, sind das dann neue Kabel? Ich frage, weil wenn sie neu wären, dann wären sie sicher qualitativ hochwertiger, als das Zeug was sonst da drin liegt. Adernquerschnitt, Abschirmung usw.
Mit Zitat antworten
  #4973  (Permalink
Alt 16.10.2019, 20:06
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.654
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Abgeschlossen heißt nicht komplett fertig. Muss ja dann noch alles dokumentiert und in die Buchungssysteme eingepflegt werden und das kann dauern.
Mit Zitat antworten
  #4974  (Permalink
Alt 16.10.2019, 20:12
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.329
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Neu bedeutet nicht zwangsläufig besser. Die Telekom verlegt heutzutage meist Kabel mit 0,5 mm Aderdurchmesser.
Mit Zitat antworten
  #4975  (Permalink
Alt 16.10.2019, 22:09
HarryMalaria HarryMalaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 193
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Neu bedeutet nicht zwangsläufig besser. Die Telekom verlegt heutzutage meist Kabel mit 0,5 mm Aderdurchmesser.

Also in etwa wie ein Cat 7 Kabel.
Mit Zitat antworten
  #4976  (Permalink
Alt 16.10.2019, 22:14
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.576
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von HarryMalaria Beitrag anzeigen
Also in etwa wie ein Cat 7 Kabel.
Vom Durchmesser her vielleicht. Aber halt keine Schirmung gegenüber den anderen Adern. Solches Telefonkabel wird normalerweise als Cat 3 bezeichnet.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #4977  (Permalink
Alt 16.10.2019, 22:21
HarryMalaria HarryMalaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 193
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Vom Durchmesser her vielleicht. Aber halt keine Schirmung gegenüber den anderen Adern. Solches Telefonkabel wird normalerweise als Cat 3 bezeichnet.

Warum verwendet man da keine höherwertigen Kabel? Aus Kostengründen? Oder hat das technische Gründe?
Mit Zitat antworten
  #4978  (Permalink
Alt 16.10.2019, 22:25
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.576
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von HarryMalaria Beitrag anzeigen
Warum verwendet man da keine höherwertigen Kabel? Aus Kostengründen? Oder hat das technische Gründe?
Dürfte beides sein. Zumal du dann ein uneinheitliches Netz hättest. Aber Cat7 wäre meiner Erinnerung nach für xDSL auch nicht unbedingt optimal.

Man könnte ja auch gleich Glasfaser verlegen und den KVz zum MFG machen, aber das ist definitiv eine Kostenfrage.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #4979  (Permalink
Alt 17.10.2019, 07:54
HarryMalaria HarryMalaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 193
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Dürfte beides sein. Zumal du dann ein uneinheitliches Netz hättest. Aber Cat7 wäre meiner Erinnerung nach für xDSL auch nicht unbedingt optimal.

Man könnte ja auch gleich Glasfaser verlegen und den KVz zum MFG machen, aber das ist definitiv eine Kostenfrage.

Fällt das denn bei zb. 100 m ins Gewicht? Wenn schon Leerrohre vorhanden sind? Die Kabel werden ja Jahrzehnte genutzt.
Mit Zitat antworten
  #4980  (Permalink
Alt 17.10.2019, 08:24
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.576
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von HarryMalaria Beitrag anzeigen
Fällt das denn bei zb. 100 m ins Gewicht? Wenn schon Leerrohre vorhanden sind? Die Kabel werden ja Jahrzehnte genutzt.
Frag die Telekom
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was heißt A0 Versorgung? Schrotti VDSL und Glasfaser 21 29.06.2019 10:02
Wieso Außen-Ausbau im Nahbereich? zündholz Newskommentare 9 15.07.2018 14:35
Breitband Nordhessen: A0-Anschluss außerhalb des Nahbereichs wird nicht ausgebaut? linken83 VDSL und Glasfaser 30 24.11.2017 22:33
NetCologne beginnt mit dem Ausbau im Nahbereich paeppa Regionale Provider 0 06.06.2017 22:24
Kein Vectoring für Kunden, die direkt an einem doppeltausgebauten KVz hängen digi2007 VDSL und Glasfaser 6 20.02.2015 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.