Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ ab null Euro Einmalzahlung vorbestellen
Die neuen Top-Smartphones Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ lassen sich bei diversen Anbietern wie Telekom, Vodafone, 1&1, O2 und yourfone in Kombination mit einem Tarif vorbestellen. Wir geben einen Überblick über die Angebote.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 08.08.2019, 14:53
Benutzerbild von damitschi
damitschi damitschi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Alter: 46
Beiträge: 229
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50MBit Full
Standard Exorbitant überteuerte Smartphones ab Null Euro Einmalzahlung per Ratenkauf

Apple führ die RIEGE an:

Ich finde es schön, dass der KUNDE zur RATENZAHLUNG für sein überteuertes Smartphone, dann doch noch die Möglichkeit dazubekommt, dieses sogar für Telefonate/SMS und etwas Youtube nutzen zu können für einen verschwindend geringen OBOLUS!

Wer hätte gedacht, dass man für ein "gnadenlos überteuertes" aktuelles Smartphone, OHNE bahnbrechend neue innovative Funktionen heutzutage doch so viel bezahlt, wo man sich fast schon´n "Gebrauchtwagen mit Rest-TÜV" von kaufen kann.

Von Subventionierung kann man bei den empfohlenen Verkaufspreis berechneten Ratenbetrag zwar nicht wirklich sprechen, ABER der pflegliches Umgang wird im optimalen Fall durch die immer höheren Anschaffungskosten durch die jungen Verbraucher meiner Meinung nach immer besser, sofern sie keine bezahlbare Versicherung mehr dafür bekommen, weil sie auf eine Negativ-Liste für gemeldete Schäden landen.

Aber Hauptsache dann über ein Notebook-/PC-Preis von über 500€ meckern, wo man damit doch eigentlich viel mehr machen kann, außer es/ihn sich aus der Hosentasche im Club (früher Disco) klauen lassen.
__________________
1.2k --> 9.6k --> 16.8k --> 19.2k --> ISDN --> DSL768k --> DSL1.536k --> DSL2.048K --> DSL4.096k --> DSL6.192k --> DSL2+16.386k --> VDSL 51.200k
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 08.08.2019, 18:25
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 42
Beiträge: 5.526
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Exorbitant überteuerte Smartphones ab Null Euro Einmalzahlung per Ratenkauf

Was ist denn gnadenlos überteuert? Ein Smartphone für 1200€ doch nicht wirklich. Und welches Auto oder Schrotthaufen soll das sein? Wir haben hier auch ein paar alte Kisten stehen aber keines für den Gegenwert eines Smartphones.
Über ein 500€ Notebook würde ich auch meckern, kann ja nichts taugen
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 08.08.2019, 21:25
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.243
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Exorbitant überteuerte Smartphones ab Null Euro Einmalzahlung per Ratenkauf

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Und welches Auto oder Schrotthaufen soll das sein?
So paar Kleinwagen Anfange/Mitte 2000er sieht man ab und an mal für 3stellige Beträge. Schauen äußerlich gar nicht mal so schlecht aus.

Aber ich geb lieber 1200€ fürs Auto aus und 200€ fürs Handy. Laptop kauf ich immer für 300€, sobald der bisherige den Geist aufgibt. Gebraucht natürlich
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.08.2019, 08:44
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 42
Beiträge: 5.526
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Exorbitant überteuerte Smartphones ab Null Euro Einmalzahlung per Ratenkauf

Ich kenne keinen fahrbaren Untersatz, der wirklich für einen dreistelligen Betrag fahrbar ist. Vielleicht noch aus privater Hand aber auch das sind eher fahrende Müllhaufen. Oder man hat extrem viel Glück und kennt sich aus.

Glaube mir, ich spreche da aus Erfahrung und erster Hand. Die Kisten sind dann so manipuliert, dass man damit vielleicht noch 200 KM fahren kann.

Wir haben bei uns jeden Tag solche Kandidaten auf dem Hof und wollen dann die Kisten mit gebrauchten Teilen repariert haben. Am Ende zahlen die deutlich drauf.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 09.08.2019, 15:52
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.453
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Exorbitant überteuerte Smartphones ab Null Euro Einmalzahlung per Ratenkauf

Am besten den Wagen immer schön pflegen. Wenn es ein Benziner ist, dann bei ~ 250 TKM den Zylinderkopf wechseln und dann kann die Reise weiter gehen. Die meisten Teile tauscht man eh bei 200 TKM.

Was jedoch Samsung angeht, da weiss ich nicht so richtig. Wenn diese Bloatware nicht wäre und die eine PopUp Kamera einbauen würden, dann sähe die Sache schon anders aus.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extreme Preiserhöhung der Einmalzahlung (Magenta Mobil) micxes Telekom 11 18.07.2016 22:54
20 Millionen Smartphones entweder ab Werk oder nachträglich per Update mit dem Flash BobKingsley Newskommentare 0 15.02.2011 08:24
Kündigung vor Ende der MVL - Einmalzahlung BxA Telekom 5 15.05.2009 10:37
Leasing oder Ratenkauf Armithage Wirtschaft und Finanzen 65 06.06.2008 13:36
Smartsurfer - Seit November überteuerte Tarife AcidRain Der Rest 2 05.11.2005 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.