#41  (Permalink
Alt 26.03.2019, 07:32
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.467
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Muss man sehen. Am Ende ist es ein Thema der IT auch FTTH Produkte ins Magenta Zuhause Regio Portfolio aufnehmen zu können.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 02.06.2019, 19:50
Benutzerbild von fibre_ftw
fibre_ftw fibre_ftw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2016
Beiträge: 81
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Hat jemand Informationen wie es um Glasfaser NordWest bestellt ist, bzw. wo derzeit ausgebaut wird?
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 02.06.2019, 20:31
loox720 loox720 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 510
Provider: Telekom und DG
Bandbreite: 50/10 und 500/500
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

https://www.wiwo.de/glasfaser-ausbau.../24237054.html
__________________
56k --> ISDN --> DSL384 (seit 6.1.2003)--> DSL768 (seit 3.1.2005)--> DSL16000 (seit 26.4.2010)--> VDSL50 (seit 12.7.2012) [Leitungslänge bis zum Outdoor-DSLAM: 211m 0,6er und 46m 0,5er] zusätzlich seit 26.11.2018 DG 200/200
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 04.06.2019, 21:49
Benutzerbild von fibre_ftw
fibre_ftw fibre_ftw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2016
Beiträge: 81
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Danke. Dann verzögert sich das Ganze weiterhin. Was für eine Zeitvergeudung.
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 18.06.2019, 19:58
loox720 loox720 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 510
Provider: Telekom und DG
Bandbreite: 50/10 und 500/500
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-16243133.html
__________________
56k --> ISDN --> DSL384 (seit 6.1.2003)--> DSL768 (seit 3.1.2005)--> DSL16000 (seit 26.4.2010)--> VDSL50 (seit 12.7.2012) [Leitungslänge bis zum Outdoor-DSLAM: 211m 0,6er und 46m 0,5er] zusätzlich seit 26.11.2018 DG 200/200
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 18.06.2019, 22:03
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.978
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Oh je. Dann wird aber auch so schnell keine weitere Kooperation sehen, bis das rechtssicher geklärt ist.
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 19.06.2019, 23:34
loox720 loox720 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 510
Provider: Telekom und DG
Bandbreite: 50/10 und 500/500
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

United Internet will Glasfaser von Telekom und EWE aufhalten:
https://www.golem.de/news/glasfaser-...06-141998.html
__________________
56k --> ISDN --> DSL384 (seit 6.1.2003)--> DSL768 (seit 3.1.2005)--> DSL16000 (seit 26.4.2010)--> VDSL50 (seit 12.7.2012) [Leitungslänge bis zum Outdoor-DSLAM: 211m 0,6er und 46m 0,5er] zusätzlich seit 26.11.2018 DG 200/200
Mit Zitat antworten
  #48  (Permalink
Alt 20.06.2019, 09:03
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.978
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Die wesentliche Information ist offenbar nicht bekannt, nämlich wie die geplanten Preise für die Mitnutzung aussehen verglichen mit denen des Bitstream-Kontingentmodells für DSL. Ich hätte erwartet, dass die nicht höher liegen.

Geändert von phonefux (20.06.2019 um 09:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #49  (Permalink
Alt 20.06.2019, 17:03
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.923
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Warum sollten die Vorleistungsentgelte nicht höher ausfallen? Der Sinn und Zweck des Gemeinschaftsunternehmens ist es der Regulierung zu entkommen und die Trittbrettfahrer loszuwerden.
Mit Zitat antworten
  #50  (Permalink
Alt 20.06.2019, 22:38
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.978
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: EWE und Deutsche Telekom stellen gegenseitig Netze zur Verfügung

Weil es ein Trugschluss ist, dass Regulierung immer zu niedrigeren Vorleistungsentgelten führt. Das Kontingentmodell ist eine freiwillige Kooperation der Beteiligten. Die BNetzA hat die Preise die die Telekom dort nehmen wollte, sogar rauf gesetzt. Vodafone, 1&1, o2 & Co. sind keine Trittbrettfahrer, sondern selbstgewählte Partner der Telekom im Rahmen des Kontingentmodells.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel von EWE zur Telekom? GuSch Telekom 124 23.08.2018 08:39
Wann kann Alice Bitstreamanschlüsse zu Verfügung stellen FrankMayer Alice / AOL [Archiv] 3 08.10.2008 22:48
Umzug und Arcor kann kein DSL mehr zur Verfügung stellen make Arcor [Archiv] 6 11.02.2006 21:21
T-DSL über Netzwerk mehreren Rechnern zur Verfügung stellen??? thenme ADSL und ADSL2+ 1 11.11.2001 22:02
Microsoft Exchange Server Emailadressen offline zur verfügung stellen Crematory20 Software 2 13.09.2001 14:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.