#1  (Permalink
Alt 12.02.2019, 12:52
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 596
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

https://www.br.de/mediathek/video/al...757a00184859c1

Video Sekunde 00:17 ( Rechts am Rand ) 2 Jugendliche/Heranwachsende ... ... sind gegen den Mobilfunkmasten. Ich sag nur

Jetzt ist es nicht nur die ältere Bevölkerung, sondern auch Junge Erwachsene!!
__________________
VDSL2 17a 49,8 Mbit/s 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.02.2019, 17:01
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.626
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Mobilfunk und Funk ist nunmal gefährlich und muss verhindert werden, dass ist nunmal so.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.02.2019, 17:41
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 596
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Aluhut ?
__________________
VDSL2 17a 49,8 Mbit/s 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.02.2019, 17:57
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.730
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Video Sekunde 00:17 ( Rechts am Rand ) 2 Jugendliche/Heranwachsende ... ... sind gegen den Mobilfunkmasten. Ich sag nur
Die beiden hat man halt mitgeschleppt, die ziehen eh weg dorthin, wo es Mobilfunk gibt, und lassen Opa auf dem Dorf zurück. Später wird über den Ärztemangel auf dem Land gejammert, bevor sich dann (zu spät) das Problem auf biologische Weise löst.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.02.2019, 18:01
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 596
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Das habe ich mir halt auch schon gedacht. Erstmal alle mit ins Boot nehmen, Kinder, Enkel usw ... ... Kinder und Kindes Kinder ziehen nachher weg. Und das Dorf geht Wortwörtlich vor die Hunde.

schon hart irgendwie
__________________
VDSL2 17a 49,8 Mbit/s 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.02.2019, 18:16
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.730
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Hier ist die Demographie von Sixthaselbach:



In Hausach, wo es überhaupt keinen Internetzugang gibt (weder Mobilfunk noch Festnetz), ist der Prozeß schon weiter fortgeschritten:



Das werden später mal Geisterstädte, wie man sie aus Amerika kennt.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.02.2019, 18:37
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 596
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Das wird auch irgendwann so kommen mit den Geisterstädten. Wenn diese sich in ihrer Denkweise nicht ändern. Und gegen alles und jeden sind.

Und jetzt mal auf dieses Thema mit den Funk(masten) ... ... Sterben tuen wir alle so oder so. Warum also mit einem Aluhut herumlaufen. Verstehe diese Denkweise nicht.
Wenn es nicht die Funkmasten sind, ist es das Glyphosat von Monsanto oder die Chemie von Bayer, oder ganz vergessen Nestle. An irgendwas sterben wir eh ... ...
__________________
VDSL2 17a 49,8 Mbit/s 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.02.2019, 19:07
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.730
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Und jetzt mal auf dieses Thema mit den Funk(masten) ... ... Sterben tuen wir alle so oder so. Warum also mit einem Aluhut herumlaufen. Verstehe diese Denkweise nicht.
Alte Leute haben wenig überraschend viel Angst vor dem Tod. Dabei ist etwas Strahlung im hohen Alter gar nicht mal schlecht. Wenn der Krebs schon längst da ist, nimmt man ja auch mal gern ganz viel davon, um ihn etwas einzubremsen.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.02.2019, 06:47
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 596
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Alte Leute haben wenig überraschend viel Angst vor dem Tod. Dabei ist etwas Strahlung im hohen Alter gar nicht mal schlecht. Wenn der Krebs schon längst da ist, nimmt man ja auch mal gern ganz viel davon, um ihn etwas einzubremsen.
xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
__________________
VDSL2 17a 49,8 Mbit/s 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 26.03.2019, 04:33
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.240
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Neuer Mobilfunk überfordert Gemeinden

Die meisten sterben trotzdem an simpler Altersschwäche. - Ist in meinen Augen auch kein erstrebenswerter Tod, da "Sterben in Zeitlupe".
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.3 (23-11/19) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Gemeinden? Tristan72 Newskommentare 2 06.01.2011 09:50
Bundesnetzagentur: Liste der mit Breitband unterversorgten Gemeinden Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 8 21.04.2010 14:40
Richtfunk Modellprojekt der Gemeinden Großerlach,Althütte,Auenwald,Murrhardt WesleyGibson ADSL und ADSL2+ 14 29.06.2009 17:01
TNG SDSL in 10.000 Gemeinden? Basiert nicht auf T-SDSL?? Ehemalige Benutzer Sonstige Zugangstechniken 7 25.05.2005 17:11
ausbau in kleinen gemeinden onlinetag ADSL und ADSL2+ 3 10.04.2002 08:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.