#71  (Permalink
Alt 12.01.2019, 17:50
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.926
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Easydns scheint ein normaler Dyndns-Service zu sein.

https://easydns.com/dns/dyndns/
Mit Zitat antworten
  #72  (Permalink
Alt 12.01.2019, 19:18
Atze79 Atze79 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Ja aber bei der Fritzbox steht EasyDNS als DynDNS Anbieter nicht mal zur Auswahl. Außerdem braeuchte ich ja dafür dann auch ein Benutzername und Passwort?!
Komisch ist auch das mir im Router immer eine andere IP Adresse angezeigt wird als z.B. bei wieistmeineip.de?!
Mit Zitat antworten
  #73  (Permalink
Alt 13.01.2019, 16:13
Shadynet Shadynet ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2005
Ort: Bebra
Alter: 31
Beiträge: 147
Provider: T
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Zitat:
Zitat von Atze79 Beitrag anzeigen
...bei Netcom ist am WE leider kein fähiger Techniker erreichbar...
Nicht nur am Wochenende ist dort kein fähiger Techniker erreichbar
Mit Zitat antworten
  #74  (Permalink
Alt 14.01.2019, 09:34
markuskr markuskr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2018
Beiträge: 7
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Zitat:
Zitat von Atze79 Beitrag anzeigen
Ja aber bei der Fritzbox steht EasyDNS als DynDNS Anbieter nicht mal zur Auswahl. Außerdem braeuchte ich ja dafür dann auch ein Benutzername und Passwort?!
Komisch ist auch das mir im Router immer eine andere IP Adresse angezeigt wird als z.B. bei wieistmeineip.de?!
EasyDNS von Netcom und der DynDNS-Anbieter "EasyDNS" könnten nichts miteinander zu tun haben: Bei der Netcom EasyDNS geht es ja in erster Linie darum, eine offizielle, ggf. dynamische und sicherlich auch temporäre IPv4 Adresse zu bekommen.

Eine feste offizielle IPv4 gibt es nur noch für Firmenkunden, da der Pool bei der Netcom wohl zur Neige geht und Privatkunden diese i.d.R. nicht benötigen (da kann man sicherlich darüber Streiten, insbesonders die PS4 Gamer könnten Probleme bekommen; Erfahrungsberichte sind sehr willkommen). Der ein oder andere Privatkunde möchte ggf. von unterwegs auf Dienste zuhause zugreifen (VPN, Kameras etc.). Wenn diese zuhause nur per IPv4 verfügbar sind oder man von unterwegs nur einen IPv4 Zugang hat, kann man die Dieste nicht erreichen. Eine dauerhafte offizielle IPv4 will (und kann) die Netcom nicht mehr bereitstellen. Deshalb wird möglicherweise die bestehende DSL-Verbindung temporär mit einer offiziellen IPv4 Adresse ergänzt. Die Fritzbox könnte jetzt die IPv4-Adresse bei einem DynDNS-Dienst updaten. Evtl. gibt es aber auch ein Portal bei der Netcom, wo man die IPv4 Vergabe triggern und auch ggf. einsehen kann.
Aber die Netcom schweigt weiterhin und Tickets dazu bleiben unbeantwortet.
Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
  #75  (Permalink
Alt 15.01.2019, 13:24
kABUSE kABUSE ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Hi,


gerade das Forum durch Google gefunden.


Habe gestern die Mail bekommen. Keine Ahnung wie es einzurichten ist.




Das steht jedenfalls in der Mail:



Zitat:

Sehr geehrter Herr X
wie bereits angekündigt, ist das Produkt EasyDNS nun verfügbar und wir bestätigen Ihnen hiermit die Umsetzung
der beauftragten Option. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Nutzung dieses Produktes Ihr Endgerät auf eine native
IPv4-Verbindung konfiguriert sein muss.
Ihr DNS-Name lautet: X.dyn.netcomcity.de
Da Sie etwas länger warten mussten, berechnen wir dieses Produkt erst ab dem 01.02.2019. Wir danken für Ihre
Geduld und wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Produkt!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kundenservice der Netcom Kassel
Team Prozessierung Festnetz
Bei Fragen und Anregungen können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen:
Telefon: 0561 / 920 20 20 (montags bis freitags in der Zeit von 8 - 20 Uhr, samstags in der Zeit von 10 - 15 Uhr)
Fax: 0561 / 920 20 30
Internet: http://www.netcom-kassel.de
E-Mail: kundenservice@netcom-kassel.de
Mit Zitat antworten
  #76  (Permalink
Alt 15.01.2019, 16:08
kABUSE kABUSE ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

So, ich habe gerade mit der Netcom telefoniert.


Der First Level Supporter wusste nichts über das Thema, hat gesagt er muss einen Kollegen fragen und war nach 5min wieder am Apparat:


Die Mails (wie meine 1 Post weiter oben) gingen fälschlicherweise raus.


Ab dem 1.2 wird das erst geschaltet. eine Konfiguration der fritzbox für's DYNDNS ist NICHT erforderlich. Die Kisten sind dann automatisch "ab Werk" über den in der Mail spezifizierten DNS Namen erreichbar.


Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen.
Mit Zitat antworten
  #77  (Permalink
Alt 17.01.2019, 01:51
SKM85 SKM85 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Habe auch seit Oktober letzten Jahres einen Anschluss bei der Netcom. Im grossen und Ganzen bin ich auch nicht mal unzufrieden mit ihrer Leistung. Die Telekom konnte immerhin nur einen nicht mehr ganz zeitgemaessen 6 MBit DSL Anschluss bieten. (Hybrid war manchmal wenn man geschaut hat verfuegbar, manchmal auch nicht, aber war aus meiner Sicht wegen des Zwangsrouters ohnehin keine so tolle Option)


Einzig die privaten IPs und die voellig vermurkste CG-Nat Implementierung haben mir wirklich den Spass am neuen schnellen Anschluss verdorben. Daher habe ich dann letzten Freitag Easy DNS gebucht und hatte gestern eine Bestaetigung in meinem Post Eingang im Online Kundenzentrum das Easy DNS geschaltet sei.


Geaendert hat sich dadurch aber rein gar nichts, so dass ich erstmal dachte das es vielleicht wie oben beschrieben ein Fehler in ihrer Kommunikation waere. Gestern Abend kurz vor Mitternacht hatte ich dann aber eine Zwangstrennung von seiten der Netcom und seitdem mein Router wieder eine Verbindung hat, habe ich nun eine oeffentliche IP Adresse.



Der mir mitgeteilte EasyDNS Name funktioniert zwar noch nicht, aber z.B. mit MyFritz oder ueber die im Router hinterlegte IP Adresse, kann ich ganz normal auf entsprechend freigegebene Dienste im Heimnetz zugreifen.
Mit Zitat antworten
  #78  (Permalink
Alt 18.01.2019, 08:53
markuskr markuskr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2018
Beiträge: 7
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Zitat:
Zitat von SKM85 Beitrag anzeigen
Gestern Abend kurz vor Mitternacht hatte ich dann aber eine Zwangstrennung von seiten der Netcom und seitdem mein Router wieder eine Verbindung hat, habe ich nun eine oeffentliche IP Adresse.
Ist die öffentliche IPv4 noch immer vorhanden oder wurde die wieder entfernt? Denn lt. Netcom wurde EasyDNS gerade aufgrund von IPv4-Adressknappheit eingeführt. Eine dauerhafte öffentliche IPv4 wäre ja nicht in diesem Sinne.
Zitat:
Zitat von SKM85 Beitrag anzeigen
Der mir mitgeteilte EasyDNS Name funktioniert zwar noch nicht, aber z.B. mit MyFritz oder ueber die im Router hinterlegte IP Adresse, kann ich ganz normal auf entsprechend freigegebene Dienste im Heimnetz zugreifen.
Klappt der EasyDNS-Name jetzt? GGf. auch schon mehr Infos über EasyDNS herausgefunden?

Wenn Du eine Fritzbox hast, sowie Freigaben und den AVM-MyFritz-Dienst bisher genutzt hast, funktionieren diese MyFritz-Dienste noch? Insbesondere auch die IPv6-Freigaben, welche eine IPv6-Adresse eines Gerätes im MyFritz-Dienst bekannt macht.

Hast Du eine PS4 an dem Netcom-Anschluss am laufen? Wenn ja, klappt der Sprach-Chat und Online-Matches problemlos?

Danke und Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
  #79  (Permalink
Alt 18.01.2019, 12:25
SKM85 SKM85 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Zitat:
Zitat von markuskr Beitrag anzeigen
Ist die öffentliche IPv4 noch immer vorhanden oder wurde die wieder entfernt? Denn lt. Netcom wurde EasyDNS gerade aufgrund von IPv4-Adressknappheit eingeführt. Eine dauerhafte öffentliche IPv4 wäre ja nicht in diesem Sinne.
Ich habe immernoch eine öffentliche IPv4. Sie wird wie bei anderen Anbietern mit dynamischen IPs beim 24 Stunden disconnect gewechselt, aber bleibt soweit ich das sehen kann dann den ganzen Tag gleich.

Zitat:
Zitat von markuskr Beitrag anzeigen
Klappt der EasyDNS-Name jetzt? GGf. auch schon mehr Infos über EasyDNS herausgefunden?
Der EasyDNS Name funktioniert noch immer nicht. Aber da ich den auch nicht brauche ist meine Motivation den Grund in Erfahrung zu bringen gering. Mit der dynamischen oeffentlichen IP habe ich eigentlich alles was ich benoetige ;-) Weitere Informationen von Seiten der Netcom gab es auch nicht.

Zitat:
Zitat von markuskr Beitrag anzeigen
Wenn Du eine Fritzbox hast, sowie Freigaben und den AVM-MyFritz-Dienst bisher genutzt hast, funktionieren diese MyFritz-Dienste noch? Insbesondere auch die IPv6-Freigaben, welche eine IPv6-Adresse eines Gerätes im MyFritz-Dienst bekannt macht.
Also meine Box ist jetzt wieder normal über MyFritz zu erreichen. Mobil Zugriff kann ich wegen ePlus nur in IPv4 testen und das funktioniert. Ein testweise Aufruf der zugewiesenen IPV6 Adresse funktioniert zumindest am PC aber auch. Wird nun auch beides im Web Interface von MyFritz als zugaenglich markiert (was fuer IPv4 nicht der Fall war als ich noch die private IP hatte)


Zitat:
Zitat von markuskr Beitrag anzeigen
Hast Du eine PS4 an dem Netcom-Anschluss am laufen? Wenn ja, klappt der Sprach-Chat und Online-Matches problemlos?
Meine Schwester hat eine PS4 und seit der Umstellung hat sie wieder Nat Typ 2 und kann sowohl Sprach Chat als auch Online Spiele problemlos betreiben.


Hoffe das konnte Dir ein wenig helfen.
Mit Zitat antworten
  #80  (Permalink
Alt 18.01.2019, 13:08
markuskr markuskr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2018
Beiträge: 7
Standard AW: Netcom Kassel - IP-Adressen und allgemeine Probleme

Zitat:
Zitat von SKM85 Beitrag anzeigen
Ich habe immernoch eine öffentliche IPv4. Sie wird wie bei anderen Anbietern mit dynamischen IPs beim 24 Stunden disconnect gewechselt, aber bleibt soweit ich das sehen kann dann den ganzen Tag gleich.
Ich denke, dass wird sich noch ändern.
Zitat:
Zitat von SKM85 Beitrag anzeigen
Meine Schwester hat eine PS4 und seit der Umstellung hat sie wieder Nat Typ 2 und kann sowohl Sprach Chat als auch Online Spiele problemlos betreiben.
Was mich noch brennend interessiert:
Wie war es vor der Umstellung auf EasyDNS mit Sprach Chat als auch Online Spiele? Gab es Probleme und Einschränkungen?

Vielen Dank im Vorraus für die Infos.
Markus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Umstellung auf IP! HarryMalaria ADSL und ADSL2+ 52 07.02.2018 13:43
Ip Tv Kassel Paket ist da!! wuddel Arcor [Archiv] 246 13.10.2008 20:37
Ip Tv Kassel kein Surfen mehr möglich!!! wuddel Arcor [Archiv] 0 16.09.2007 16:28
ISH IP Adressen ausgegangen, oder Warum RESERVIERTE IP ? Knight Rider Anbieter für Internet via Kabel 7 17.04.2007 20:10
feste IP -> der gläserne User?? (WHOIS von IP Adressen) Ehemalige Benutzer Sonstiges 11 21.12.2004 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.