#1531  (Permalink
Alt 17.01.2019, 07:35
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.982
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Vielleicht nicht aktiv. Auf keinem msan ist es auch noch nicht aktiv bzw. war vor rund einem Jahr noch nicht.
Gleich erfolgt der Wechsel auf o², soll ein Techniker kommen aus welchem Grund auch immer. vielleicht gibt's dann ja so viele resyncs das dlm mittlerweile doch eingeschaltet ist und zuschlägt.
Mit Zitat antworten
  #1532  (Permalink
Alt 17.01.2019, 07:58
quizmastr quizmastr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 154
Bandbreite: 245xxx/42xxx
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

@NiteOwl
Ja das ist mir auch schon aufgefallen dass da nichts angezeigt wird, das kann aber auch daran liegen dass die Fritze das womöglich wieder mal nicht versteht was da zurückkommt (so wie früher, die Firmware zeigte das ja auch erst seit einigen Versionen an obwohl das schon länger vorhanden war). Durch die fehlende Auswertung ist auch wieder das Shaper-Limit der Fritze zu hoch angenommen bei 265xxx kbit/s errechnete die Fritte 257Mbit/s
Ich denk schon dass es immer noch ein BNG-Limit gibt.

@pufferueberlauf
Ja das sind theoretische Werte, die in der Praxis aber so nicht wirklich erreicht werden.
Den Speedtestwerten würde ich eh nicht generell vertrauen, erst recht nicht wenn sie oberhalb des Limits liegen (was ab und an auch mal vorkommt)
Und ob deine angenommene Berechnung 100%ig korrekt ist wissen wir ja auch noch nicht.
__________________
Seit 07.01.2019: MagentaZuhause XL (SVVDSL 250), Broadcom 192.85 / Adtran hiX 56xx / Leitungslänge ~350m
Bis 06.01.2019: MagentaZuhause L (VVDSL 100)
Bis 29.11.2017: Entertain Comfort IP 50000
Bis 29.11.2013: Call&Surf Comfort 16000

Geändert von quizmastr (17.01.2019 um 08:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1533  (Permalink
Alt 17.01.2019, 09:35
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.228
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Hat jemand nachgeschaut, ob die SRD- und SRU-Werte auch bei SVVDSL-Anschlüssen im Authenticate-Ack übermittelt wird? Eine einmalige Übermittelung reicht bei Anschlüssen mit SRA nicht aus.

https://avm.de/service/fritzbox/frit...ten-erstellen/
https://www.wireshark.org/
Mit Zitat antworten
  #1534  (Permalink
Alt 17.01.2019, 09:46
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.410
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von quizmastr Beitrag anzeigen
[...]
@pufferueberlauf
Ja das sind theoretische Werte, die in der Praxis aber so nicht wirklich erreicht werden.
Den Speedtestwerten würde ich eh nicht generell vertrauen, erst recht nicht wenn sie oberhalb des Limits liegen (was ab und an auch mal vorkommt)
Und ob deine angenommene Berechnung 100%ig korrekt ist wissen wir ja auch noch nicht.
Naja, die Berechnung ist im Rahmen der angegeben Praezision schon 100% korrekt * Aber klar, die Frage ist in wie weit die Annahmen mit der Realitaet uebereinstimmen (z.B. habe ich den Overhead fuer die HTTP/HTTPS-Verkapselung der Test-Nutzlast der meisten Speedtests ignoriert).

Gruss
P.

*) Ich versuche immer die Brechnungsformel mit anzugeben, so dass jeder kontrollieren kann; und gelegentlich mache ich da auch Fehler (so hat Robert neulich bemerkt als ich 2^10 als 1014 statt als 1024 berechnet hatte).
Mit Zitat antworten
  #1535  (Permalink
Alt 17.01.2019, 10:54
pers pers ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 1.772
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Hat jemand nachgeschaut, ob die SRD- und SRU-Werte auch bei SVVDSL-Anschlüssen im Authenticate-Ack übermittelt wird?
Natürlich werden sie übermittelt, das war von Anfang an so.
Mit Zitat antworten
  #1536  (Permalink
Alt 17.01.2019, 10:57
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.410
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von pers Beitrag anzeigen
Natürlich werden sie übermittelt, das war von Anfang an so.
Wenn Du* selber einen VDSL250 Anschluss haben solltest waere es nett hier nochmal die Uebersicht ueber doe Modem Paramter, die PPPoE-Auth-ACK Meldung und einen vertrauenswuerdigen Speedtest posten koenntest. Dank im voraus

Gruss
P.

*) Die Bitte soll fuer alle VDSL250 Nutzer gelten
Mit Zitat antworten
  #1537  (Permalink
Alt 17.01.2019, 11:05
quizmastr quizmastr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 154
Bandbreite: 245xxx/42xxx
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Das ist ja genau das Problem die PPPoe-AuthAck Meldung kommt gar nicht mehr (in der Ereignisanzeige der Fritz) seitdem SVVDSL aktiviert ist, daher die Vermutung dass das leicht anders ausschaut und die Firmware das nicht erkennt und daher auch nicht mehr anzeigt.

PS: Ich fände mal einen iperf Test interessant, den Ergebnissen könnte ich eher glauben
__________________
Seit 07.01.2019: MagentaZuhause XL (SVVDSL 250), Broadcom 192.85 / Adtran hiX 56xx / Leitungslänge ~350m
Bis 06.01.2019: MagentaZuhause L (VVDSL 100)
Bis 29.11.2017: Entertain Comfort IP 50000
Bis 29.11.2013: Call&Surf Comfort 16000

Geändert von quizmastr (17.01.2019 um 11:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1538  (Permalink
Alt 17.01.2019, 11:21
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.410
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von quizmastr Beitrag anzeigen
Das ist ja genau das Problem die PPPoe-AuthAck Meldung kommt gar nicht mehr (in der Ereignisanzeige der Fritz) seitdem SVVDSL aktiviert ist, daher die Vermutung dass das leicht anders ausschaut und die Firmware das nicht erkennt und daher auch nicht mehr anzeigt.
Deshalb A1B2C3D4s Links wie man bei einer Fritzbox einen Packetmitschnitt machen kann, einfach waehrend des Captures einen PPPoE-Reconnect ausloesen und mit wireshark im Capturefile nach der ACK-Meldung suchen, admit ist dann egal was die FB daraus macht.
Zitat:
Zitat von quizmastr Beitrag anzeigen

PS: Ich fände mal einen iperf Test interessant, den Ergebnissen könnte ich eher glauben
Iperf2 oder iperf3?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #1539  (Permalink
Alt 17.01.2019, 11:27
quizmastr quizmastr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 154
Bandbreite: 245xxx/42xxx
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Deshalb A1B2C3D4s Links wie man bei einer Fritzbox einen Packetmitschnitt machen kann, einfach waehrend des Captures einen PPPoE-Reconnect ausloesen und mit wireshark im Capturefile nach der ACK-Meldung suchen, admit ist dann egal was die FB daraus macht.
Ja hab ich schon verstanden, aber noch nicht nachgeschaut

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Iperf2 oder iperf3?
Vorzugsweise mit dem Tool welches die richtigen Ergebnisse liefert. Public Server gibt es für beide.
__________________
Seit 07.01.2019: MagentaZuhause XL (SVVDSL 250), Broadcom 192.85 / Adtran hiX 56xx / Leitungslänge ~350m
Bis 06.01.2019: MagentaZuhause L (VVDSL 100)
Bis 29.11.2017: Entertain Comfort IP 50000
Bis 29.11.2013: Call&Surf Comfort 16000
Mit Zitat antworten
  #1540  (Permalink
Alt 17.01.2019, 11:54
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 857
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 265470/42462
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Hat jemand nachgeschaut, ob die SRD- und SRU-Werte auch bei SVVDSL-Anschlüssen im Authenticate-Ack übermittelt wird? Eine einmalige Übermittelung reicht bei Anschlüssen mit SRA nicht aus.

https://avm.de/service/fritzbox/frit...ten-erstellen/
https://www.wireshark.org/

Jan 16 16:08:23 [pppd] rcvd [PAP AuthAck id=0x1 "SRU=39983#SRD=249963#"]
Jan 16 16:08:23 [pppd] Remote message: SRU=39983#SRD=249963#
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.0.2_STD) @ Broadcom 192.85 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.250), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR1)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.074.00)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dlm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Dynamic Routing Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 24.03.2006 13:10
Dynamic ISDN funktioniert nicht snoopy99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 23.10.2005 18:02
Dynamic Spectral Managment (DSM)?? Hocker ADSL und ADSL2+ 4 03.07.2004 15:51
virtuelles line out to line in Kabel Dariball Fernsehen, Kino, Video und Musik 1 02.02.2002 17:00
Dynamic IP Service Crypto Sonstiges 4 24.09.2001 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.