#61  (Permalink
Alt 29.01.2018, 11:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.033
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: 200.000er DSL?

Der Autor des Artikels hat vermutlich die Freigabe von Vectoring bei geförderten Ausbauten und die Einführung von Fiber 500 und 1000 noch nicht mitbekommen.
Mit Zitat antworten
  #62  (Permalink
Alt 29.01.2018, 13:45
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.198
Standard AW: 200.000er DSL?

Oder der Autor hat schlicht und einfach ein veraltetes Pressemitteilungs-Template befüllt.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #63  (Permalink
Alt 29.01.2018, 16:51
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 507
Standard AW: 200.000er DSL?

Ok, danke
Mit Zitat antworten
  #64  (Permalink
Alt 31.01.2018, 20:19
johnieboy johnieboy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2018
Beiträge: 46
Standard AW: 200.000er DSL?

Habe heute vom Telekom Hilft Team eine Antwort bekommen

Zitat:
Hallo johnieboy,

ich habe nun die Rückmeldung von den Kollegen erhalten.
An deiner Adresse wird kein FTTH, allerdings FTTC mit Vectoring ausgebaut.
Geplant ist der Mitte Mai 2018.

Gruß
Kai M.
Damit bin ich EXAKT so schlau wie vorher. Naja zumindest dass sich mein Telekom Status der letzten >6 Monate von "Du wirst nicht ausgebaut, niemals" auf FTTC mit Vectoring verbessert hat kann man als Fortschritt sehen

Ich gebe der Telekom jetzt noch 6 Wochen damit sie mir ne konkrete Aussage geben was für eine Geschwindigkeit sie mir schalten können, danach versuche ich mein Glück mit VDSL bei 1&1, selbst wenn es dann doch nicht möglich und nur ADSL 16 drin sein sollte. Habe zum Glück voher mitbekommen dass man bei 1&1 nen Vertrag auch ohne Mindestlaufzeit buchen kann, das wusste ich bisher nicht.

Damit würde ich flexibel bleiben bis FTTH der Telekom bei mir Verfügbar ist.

Falls 1&1 in der Zwischenzeit aber auf die Idee kommt 500 Mbit an einem TK FTTH Anschluss als Reseller anzubieten werde ich ziemlich sicher bei 1&1 bleiben.
Mit Zitat antworten
  #65  (Permalink
Alt 31.01.2018, 20:22
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: 200.000er DSL?

Du willst also vorab wissen, welche Geschwindigkeit bei Dir in etwa buchbar sein wird?
Mit Zitat antworten
  #66  (Permalink
Alt 31.01.2018, 20:31
johnieboy johnieboy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2018
Beiträge: 46
Standard AW: 200.000er DSL?

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Du willst also vorab wissen, welche Geschwindigkeit bei Dir in etwa buchbar sein wird?
So ist es Leider ist die Telekom Karte nach wie vor Fehlerhaft und mein zukünftiger DSLAM nicht eingetragen, während Obing und Umgebung bereits erfasst ist

Zitat:
Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
Die Telekom sollte dazu schon in der Lage sein. Die haben afaik ne eigene Abteilung die sich nur mit den Leitungen befasst, die sollten (hoffentlich) genaue Spartenpläne haben wo was für eine Leitung verlegt ist bzw. was geplant ist. Damit sollte man relativ genau sagen können ob VDSL 25 möglich ist oder nicht.

Das ist alles was ich seit Monaten versuche von der Telekom zu erfahren.
Mit Zitat antworten
  #67  (Permalink
Alt 01.02.2018, 09:44
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.349
Standard AW: 200.000er DSL?

Hallo johnieboy,

ich bin noch am Ball. Wenn ich Infos bekomme, melde ich mich natürlich.

Viele Grüße
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #68  (Permalink
Alt 02.02.2018, 21:03
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.231
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: 200.000er DSL?

Zitat:
Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
Habe zum Glück voher mitbekommen dass man bei 1&1 nen Vertrag auch ohne Mindestlaufzeit buchen kann, das wusste ich bisher nicht.
Hat 1&1 meines Wissens seit Jahren, aber versteckt sie gut.

Zitat:
Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
Damit würde ich flexibel bleiben bis FTTH der Telekom bei mir Verfügbar ist.
Wenn bei dir JETZT (!) FTTC ausgebaut wird kannst du bis zu einem FTTH-Ausbau ruhig auch einen Vertrag mit Laufzeit nehmen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #69  (Permalink
Alt 03.02.2018, 12:08
johnieboy johnieboy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2018
Beiträge: 46
Standard AW: 200.000er DSL?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Wenn bei dir JETZT (!) FTTC ausgebaut wird kannst du bis zu einem FTTH-Ausbau ruhig auch einen Vertrag mit Laufzeit nehmen.
Nun es könnte ja sein das die Telekom dieses mal ihr Ausbauziel hinbekommt (ja ich weiß, utopisch, aber man wird ja noch hoffen drüfen). Dann hätte ich noch 1 jahr Vertrag wenn der Ausbau fertig wäre. Da würde ich auf Nummer sicher gehen.

Ich habe im übrigen noch ne weitere Antwort vom Telekom hilft Team bekommen, welche mir 1. ein dickes Déjà-vu bereitet (ich werde nicht profitieren etc.) und 2. wieder in den "Das bringt doch eh nix bei der Telekom anzufragen" Modus schalten lässten.

Zitat:
Hallo johnieboy,

ich habe erneut nachgefragt. Wenn denn der Ausbau abgeschlossen sein wird, wird sich an deiner Downloadgeschwindigkeit wegen der Leitungslänge wohl nicht viel ändern.

Die von dir im Forum genannte neue Leitungsführung wird mit von den Kollegen nicht bestätigt. Daher kann ich dir keine weiteren Infos geben.

Gruß
Kai M.
Derzeit habe ich 3 Mbit. 3 < 16/25

Und der 2. Absatz ist einfach nur frustrierend. Wieder so ne 100%ige Nullaussage.

Der bedeutet entweder dass sich der Kollege meine Situation angeschaut hat und ich nen Fehler in meinen Annahmen habe. Dann gebt mir aber verdammt noch mal die Infos wies wirklich werden wird.
Oder aber das der Kollege nicht nachgeschaut hat, weil er keinen bock/Zeit etc. hatte und deswegen nix bestätigen kann.

Seit 2003 (solange bin ich schon bei 1&1) hat mich die Telekom immer erfolgreich als Kunde verhindert, sieht so aus als ob sie es für mind. ein weiteres Jahr schaffen
Mit Zitat antworten
  #70  (Permalink
Alt 03.02.2018, 12:54
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 507
Standard AW: 200.000er DSL?

Johnieboy.

Wie bist du denn überhaupt an die Info gekommen, dass du in Zukunft an dem DSLAM in Künering hängen wirst?

Wie kriegt man sowas denn raus?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-DSL endlich geschaltet, 16.000er - aber nix an Leistung da... KGB44 ADSL und ADSL2+ 81 28.05.2016 17:36
Von 16.000er auf 2.300 weil nicht mehr möglich?! dustyx 1&1 Internet AG (United Internet AG) 23 03.08.2014 00:09
Überall 16.000er nur nicht bei mir - Datenbankfehler? lolli ADSL und ADSL2+ 4 01.10.2007 11:53
Frage: Was ist besser Arcor Speedmodem 200 oder Arcor DSL WLAN Modem 200? palmen2006 Arcor [Archiv] 9 08.08.2006 21:04
Betriebsausflug der 8.000er..... Ehemalige Benutzer Small Talk 10 20.12.2004 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.