#441  (Permalink
Alt 04.11.2017, 18:03
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.798
Provider: Telekom
Bandbreite: 116798/46720
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Youtube Probleme, gibt es nicht nur mit Telekom...
Mit Zitat antworten
  #442  (Permalink
Alt 04.11.2017, 18:28
Fifaheld Fifaheld ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 4.611
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Gibt es Aktuell nicht und wird es auch so schnell nicht mehr geben. Immerhin ist Youtube ein Bestandteil von Entertain jetzt
Mit Zitat antworten
  #443  (Permalink
Alt 05.11.2017, 06:14
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 521
Provider: Telekom
Bandbreite: 25.000
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Zitat:
Zitat von mr999 Beitrag anzeigen
Youtube Probleme, gibt es nicht nur mit Telekom...
Der Thread dreht sich aber, wie der Name sagt um "Telekom YouTube Routing". Wenn Du bei Deinem Anbieter ein Problem hast, mach also bitte einen eigenen Thread auf.
Mit Zitat antworten
  #444  (Permalink
Alt 05.11.2017, 07:34
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.798
Provider: Telekom
Bandbreite: 116798/46720
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Nein. Nicht notwendig, läuft wieder.
Mit Zitat antworten
  #445  (Permalink
Alt 07.11.2017, 10:44
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 2.027
Provider: Telekom
Bandbreite: 243/40Mbit
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Also ich gehe davon aus, daß es solche Probleme mit dem Youtube Peering bei der Telekom nicht mehr geben wird. Dazu hat die Telekom Youtube in viel zuviele Dienste eingebaut. Ob das nun Entertain oder StreamOn ist. Überall ist es drin. Ich kann auf alle Fälle da in letzter Zeit nichts negatives feststellen. Alle Videos von Youtube puffern mit 25-40Mbit aufwärts zu jeder Tageszeit und auch am Wochenende. Der Start des Videos erfolgt damit auch sofort.
Mit Zitat antworten
  #446  (Permalink
Alt 07.11.2017, 14:16
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.379
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Telekom YouTube Routing

StreamOn gibt es nur im Mobilfunk und ist daher vom Festnetz unabhängig. Als es die Probleme im Festnetz häufig gab, ging es hingegen im Mobilfunk immer top.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,60 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #447  (Permalink
Alt 07.11.2017, 17:00
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 4.860
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
StreamOn gibt es nur im Mobilfunk und ist daher vom Festnetz unabhängig. Als es die Probleme im Festnetz häufig gab, ging es hingegen im Mobilfunk immer top.
Wenn Youtube/Telekom den gemeinsamen Netzübergang / Kapazitäten erweitert hat, gilt das wohl übergreifend.
Mit Zitat antworten
  #448  (Permalink
Alt 07.11.2017, 19:29
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.379
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Damals, als die Beschwerden voll in Gange waren betraf es nur das Festnetz.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,60 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #449  (Permalink
Alt 08.11.2017, 09:59
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 2.027
Provider: Telekom
Bandbreite: 243/40Mbit
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Die Telekom wird bestimmt nicht mehrere Übergänge zum Google Netz haben. Macht wirtschaftlich wohl wenig Sinn einen Übergang für StreamOn und einen fürs Festnetz zu nutzen. Zudem wird für StreamOn nur die SD Quali (Telekom spricht von DVD Qualität) genutzt. Also viel weniger Bandbreite nötig. Außerdem gab es StreamOn noch garnicht als die Probleme mit dem Peering zu Youtube auftraten.
Mit Zitat antworten
  #450  (Permalink
Alt 08.11.2017, 14:11
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.714
Standard AW: Telekom YouTube Routing

Die Telekom wird ganz bestimmt mehrere Übergänge zum Google Netz haben!
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
telekom, verschlechtertes routing? logge Telekom 22 29.03.2011 00:53
Telekom, schlechtes Routing in den Staaten ? Ehemalige Benutzer Telekom 4 17.11.2010 23:16
Routing im Telekom-Ortsnetz Mokelet Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 26.09.2009 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.